Niederrheinische IHK

Datenschutz

I. Allgemeine Informationen

Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Daher informieren wir Sie an dieser Stelle über die Themen Datenschutz und Datensicherheit sowie über unseren sorgfältigen, verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer internen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig abzurufen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann.

Kontakt

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg
Mercatorstraße 22-24
47051 Duisburg
Telefon: (02 03) 28 21-0
Fax: (02 03) 2 65 33
E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de
Unser Datenschutzbeauftragter ist unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg
Datenschutzbeauftragter
Mercatorstraße 22-24
47051 Duisburg
E-Mail: datenschutz@niederrhein.ihk.de

Ihre Betroffenenrechte

Als betroffene Person haben Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) folgende Rechte, soweit deren jeweilige gesetzliche Voraussetzungen vorliegen:
  • Auskunft: Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten zu erhalten.
  • Berichtigung: Sie können die Berichtigung unrichtiger Daten zu Ihrer Person verlangen. Darüber hinaus können Sie die Vervollständigung unvollständiger Daten verlangen.
  • Löschung: In bestimmten Fällen können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Sie können in bestimmten Fällen verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken.
  • Datenübertragbarkeit: Sollten Sie uns Daten auf Basis eines Vertrages oder einer Einwilligung bereitgestellt haben, so können Sie verlangen, dass Sie die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder dass wir diese an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.
  • Widerruf der Einwilligung: Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt. Sie können einen Widerruf zusätzlich zu den unter „Geltendmachung Ihrer Rechte“ genannten Wegen auch gemäß den jeweiligen Hinweisen zur Cookies erklären.

Widerspruchsrecht

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) DS-GVO oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten dann nicht mehr für diese Zwecke, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung
In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.  Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Geltendmachung Ihrer Rechte: Wenden Sie sich zur Ausübung aller Ihrer zuvor genannten Rechte bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (datenschutz@niederrhein.ihk.de) oder postalisch an uns. Bitte stellen Sie dabei sicher, dass uns eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person möglich ist.
Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

II. Besuch der Website

Wir möchten Sie im Folgenden darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website verarbeiten.

Ort der Datenverarbeitung

Wir und unsere Dienstleister, die für uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung tätig werden, verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur in Deutschland und in der Europäischen Union.  
Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten von Empfängern in Staaten außerhalb der Europäischen Union (sogenannte Drittländer) nur verarbeitet, soweit es zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, Sie eingewilligt haben oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Ihre personenbezogenen Daten werden von diesen Empfängern nur verarbeitet, wenn für dieses Drittland ein „Angemessenheitsbeschluss“ der Europäischen Kommission (Art. 45 DS-GVO) besteht, „geeignete Garantien“ (Art. 46 DS-GVO) oder „interne Datenschutzvorschriften“ (Art. 47 DS-GVO) beim Empfänger vorliegen. Allgemeine Informationen zu den Angemessenheitsbeschlüssen können Sie unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/adequacy-protection-personal-data-non-eu-countries_de, zu den vorliegenden geeigneten Garantien unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_de sowie https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/eu-us-privacy-shield_de und zu den internen Datenschutzvorschriften unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/binding-corporate-rules_de abrufen. Für weitere Informationen können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
Unsere Mitarbeiter und Dienstleister, die uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen der Auftragsverarbeitung unterstützen (Dienstleister IT-Betrieb, zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen), haben zur Erfüllung der unten genannten Zwecke im erforderlichen Umfang Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Ggf. bestehende Abweichungen sind im Folgenden ausdrücklich bezeichnet. Gesetzlich sind wir im Einzelfall verpflichtet, personenbezogenen Daten an Behörden (z.B. Auskunftsersuchen von Ermittlungsbehörden) oder natürliche/juristische Personen (z.B. zur Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Urheberrechtsgesetz) zu übermitteln.
Sie haben an verschiedenen Stellen unserer Website die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten anzugeben (z.B. im Kontaktformular). Wir haben die jeweiligen Pflichtangaben als solche markiert. Ohne diese Daten können wir Ihnen den gewünschten Dienst nicht zur Verfügung stellen.

Kontaktformular

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, mit uns über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. Die von Ihnen angegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Ihre Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DS-GVO). Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Ihre Kontaktanfrage und die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden unmittelbar nach Abschluss der Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Newsletter

Wenn Sie sich für einen unserer Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten (z.B. Anrede, E-Mail-Adresse, Name) zum Zweck der Zusendung des personalisierten Newsletters (Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DS-GVO). Im Anschluss senden wir an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Erst nachdem der in dieser E-Mail enthaltene Bestätigungslink betätigt wurde, werden Sie den bestellten Newsletter erhalten. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Benutzer, die den bestellten Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können sich von diesem Newsletter abmelden. Hierzu klicken Sie einfach auf den Abmeldelink, der in jedem unserer Newsletter vorhanden ist und bestätigen Ihre Abmeldung, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse auf der verlinkten Internetseite eingeben. Sie können aber auch jederzeit auf unserer Übersichtsseite den Newsletter auswählen, den Sie abonniert haben und dort durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse den jeweiligen Newsletter abbestellen. Alternativ können Sie den Newsletter auch mit einer E-Mail an ihk@niederrhein.ihk.de abbestellen. Nach der Abbestellung des jeweiligen Newsletters, werden Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten. Die Daten, die Sie bei der Bestellung des Newsletters angegeben haben, werden unmittelbar nach Abmeldung von dem Newsletter gelöscht.

Anmeldung zu Veranstaltungen

Wenn Sie sich über unsere Website für eine von uns angebotene Veranstaltung anmelden, verarbeiten wir diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DS-GVO). Die von Ihnen angegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen. Wir verwenden diese Daten vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Daten, die Sie bei der Anmeldung zu der Veranstaltung angegeben haben, werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Kontaktaufnahme per WhatsApp

Für Ihre Kontaktaufnahme per WhatsApp-Nachricht setzen wir unseren Dienstleister Whappodo.COM! GmbH, Walter-Kolb-Str. 5-7, 60594 Frankfurt (im Folgenden „Whappodo.COM!“) ein. Ihre WhatsApp-Nachricht wird von unserem Dienstleister Whappodo.COM in eine E-Mail formatiert und uns zur Bearbeitung übermittelt. Unsere Antworten erhalten Sie ebenfalls als WhatsApp-Nachricht. Ihre Kontaktanfrage und die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden unmittelbar nach Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Durch Ihre Absendung der WhatsApp-Nachricht werden Whappodo.COM! alle Daten übermittelt, die bei einer Kommunikation per WhatsApp-Nachricht üblicherweise weitergegeben werden. Hierzu gehören insbesondere Ihre Rufnummer, Ihr Username und auch der Inhalt Ihrer Nachricht. WhatsApp Inc. (1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA) erhebt und verarbeitet hierbei Ihre Daten eigenständig. Whappodo.COM teilt uns Ihre Nachricht und Ihren Usernamen mit. Wir und auch Whappodo.COM verwenden Ihre Daten vertraulich und ausschließlich dafür, um Ihre Anfrage zu beantworten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DS-GVO).
Die Datenschutzerklärung von Whappodo.COM können Sie zur weiteren Information unter https://www.whappodo.com/de/informationen/datenschutz/ aufrufen.
Informationen zur eigenständigen Datenerhebung und -verarbeitung durch WhatsApp können Sie der Datenschutzerklärung unter https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy entnehmen.

Cookies

Wir möchten unsere Website auch in Zukunft attraktiv für Sie machen. Deshalb setzen wir auf unseren Internet-Seiten teilweise sogenannte Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Computer während des Online-Besuches gespeichert werden.
Cookies sind individuellen Websites zugeordnet und können grundsätzlich nur durch diese geschrieben und gelesen werden. Sie werden bei uns eingesetzt, um einer web-basierten Applikation die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen.
Cookies ermöglichen uns eine Analyse Ihres Nutzungsverhaltens, jedoch nur im Rahmen der Gültigkeitsdauer des Cookies. Auf diese Weise können wir unsere Website individuell an Ihre Wünsche anpassen.
Alle derart erhobenen Daten werden ausschließlich zu dem oben genannten Zweck erfasst und ohne Personenbezug gespeichert. Eine Profilbildung anhand Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in diesem Zusammenhang nicht.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das Speichern von Cookies und die Gültigkeitsdauer eines Cookies zu ändern. Sie können z.B. Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies vorher informiert, oder Sie können die Annahme von Cookies vollständig verweigern. Die Verweigerung von Cookies kann technisch in bestimmten Fällen zu einer Einschränkung der Funktionalität führen oder dazu, dass bestimmte Dienste nur in Verbindung mit dem Setzen von Cookies richtig funktionieren.
Wir setzen folgende Cookies ein:
Typen
Name
Funktion
Speicherdauer
Rechtsgrundlage
Funktionale Cookies
Cookieinfo_ click
Das Cookie steuert die Anzeige des Hinweises zur Cookie-Nutzung auf unserem Internetauftritt. Im Cookie wird die Zustimmung des Nutzers zur Cookierichtlinie gespeichert.
Ein Jahr
Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DS-GVO
Session Cookies
JSESSIONID
"Sitzungs-Cookies" verwenden wir, um unsere Dienste für unsere Besucher zu verbessern und das Surfen auf unseren Seiten zu erleichtern. Das Löschen oder Blockieren dieser Cookies beeinträchtigt die Verwendung unserer Seite und deren Funktionen nicht.
Wird nach Schließen Ihres Browsers gelöscht.
Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO
Funktionale Cookies
IHK24_PROD-xxxxx
Wir setzten einen Loadbalancer zur Verteilung der Last ein. Mit diesem Cookie wird der Server identifiziert, auf den man zuerst geleitet wird. Damit ist sichergestellt, dass während der Session kein Serverwechsel stattfindet.
< 12 Stunden
Wird nach der Session gelöscht.
Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DS-GVO
Host only
 
BT_ctst
           
Dient der Prüfung, ob beim Besucher Cookies gesetzt werden können.
Aktuelle Session
Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO
BT_pdc
Sammelt Daten der Besucherhistorie (Besucher ist Kunde, Besucher hat Newsletter abonniert etc.).
1 Jahr
 
BT_sdc
Enthält Daten, zur Personalisierung (Referrer, Anzahl PIs, Sessiondauer).
Aktuelle Session
 
noWS
Dient der Unterscheidung, ob Funktionalitäten für den etracker Optimiser bereitgestellt werden müssen.
Aktuelle Session
 
isSdEnabl
Prüft, ob Personalisierung angeschaltet ist
24 Stunden
 

eTracker

Auf dieser Website werden Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) eingesetzt, um Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken zu sammeln und zu speichern (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO). Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu werden Cookies eingesetzt. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten (Herkunftsseite, Besuchte IHK24-Seiten, Verweildauer je IHK24-Seite, Mausbewegung auf der IHK24-Seite, verwendetes Betriebssystem, verwendeter Browser, Bildschirmauflösung uvm.) werden 30 Tage gespeichert und ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Zudem bietet eTracker die Möglichkeit zur Rückverfolgung und Lokalisierung Ihrer IP-Adresse. Diese Informationen werden von uns allerdings nicht ausgewertet.
Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter folgendem Link widersprochen werden: https://www.etracker.de/privacy?et=9S9S09
Von etracker wird in diesem Fall ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, welcher verhindert, dass weitere Daten erfasst werden. Dieser Cookie hat grundsätzlich eine Speicherdauer von vier Jahren. Er darf nicht gelöscht werden, solange der Speicherung der Daten widersprochen wird. Sollten Sie diesen Cookie löschen, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen.

Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei der Aktivierung dieser Links werden sie von unserer Website direkt auf die Website anderer Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u.a. am Wechsel der URL.
Wir können keine Verantwortung für den Umgang dieser Anbieter mit Ihren Daten auf diesen externen Websites übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, wie diese Anbieter mit Ihren personenbezogenen Daten Umgehen. Hierüber informieren Sie sich bitte direkt auf den Websites der jeweiligen Anbieter. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für unsere Website. Die von dieser Seite aus verlinkten Webseiten sind hiervon nicht umfasst.