Digitalisierung

Niederrhein 4.0 – Unternehmensumfrage zum Thema Digitalisierung

Big Data, das Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Soziale Medien, aber auch Cyber-Attacken, Breitbandausbau und Arbeit 4.0 – Die Digitalisierung hat viele Gesichter und bedeutet für Unternehmen Chance und Herausforderung zugleich.   
Wie kann die Region Niederrhein mit seinen spezifischen Strukturmerkmalen den digitalen Strukturwandel erfolgreich schaffen? Wie schätzen Unternehmen ihre Aufstellung in Bezug auf digitale Chancen und Herausforderungen ein?
Dies möchten wir im Rahmen der Unternehmensumfrage „Niederrhein 4.0“ erfahren. Die Ergebnisse sollen nicht nur dazu dienen, die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformationen in unserer Region abzubilden. Außerdem werden wir die Daten nutzen, um unsere Informations- und Beratungsangebote zu digitalen Themen stärker an den Bedarfen unserer IHK-Mitglieder auszurichten und Ihre Anliegen gezielt gegenüber Politik und Verwaltung zu vertreten.
Die Fragen sind überwiegend als Multiple-Choice gehalten. Die Auswertung der Umfrage erfolgt anonymisiert. Der Zeitaufwand beträgt max. 10 Minuten. Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme bis 21. Juli 2018!
Für Rückfragen und Anregungen zur Umfrage und zum Thema Digitalisierung steht Ihnen Frau Marina Janßen, janssen@niederrhein.ihk.de, 0203 2821 494, gern zur Verfügung.