Varianten der Unternehmensnachfolge

[© endrille - Fotolia.com]

[© endrille - Fotolia.com]

Am Ende einer langen und anspruchsvollen unternehmerischen Karriere möchten Unternehmer in den Ruhestand eintreten und die Früchte Ihrere Arbeit ernten. Doch je konkreter die Vorbereitung des eigenen Ruhestandes wird, umso stärker wird vielen Unternehmern die Komplexität der Nachfolgeregelung bewusst. Die bisher anvisierte Lösung erweist sich plötzlich als nicht realisierbar. Eine erhebliche Herausforderung für den Senior-Unternehmer, denn bei der Unternehmens-nachfolge gibt es keinen "Königsweg", sondern nur die für den individuellen Einzelfall am besten geeignete Lösung. Und gelegentlich sind Situationen derart individuell, dass keine der klassischen Lösungen (Übergabe an die Kinder oder einen Existenzgründer als Nachfolger) die optimale Lösung darstellt. Dann sollten besondere Varianten der Unternehmensnachfolge in Betracht gezogen werden.

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner