Existenzgründung Einführungsvortrag in Duisburg

Veranstaltungsdetails

Der Gedanke, beruflich selbstständig und der "eigene Chef" zu sein, ist für viele Menschen sehr reizvoll. Doch nur wer den Schritt in die Selbstständigkeit sorgfältig vorbereitet, kann typische Gründungsfehler vermeiden und erfolgreich starten. Wie gliedert man einen Geschäftsplan? Mit welchem Formalitäten ist bei der Gründung zu rechnen? Welche Rechtsform wählt man für das junge Unternehmen? Welche Fördermittel gibt es für Gründer? Diese und weitere Fragen stehen beim IHK-Einführungsseminar für Existenzgründer auf dem Programm.
Referent ist Holger Schnapka Gründungsberater im STARTERCENTER der IHK in Kleve.

Sie können sich hier verbindlich für diese Veranstaltung anmelden.