Blick auf den alten Güterbahnhof © Niederrheinische IHK
IHK warnt vor Gewerbeflächenmangel

Das aktuelle Flächenmonitoring der Business Metropole Ruhr (BMR) zeigt: In Duisburg stehen nur noch rund 30 Hektar, etwa 40 Fußballfelder zur Verfügung. Das ist weniger als 2021 vermarktet wurden. Duisburg hat keine Reserven mehr.

Mehr erfahren

Junge Frau ließt das Magazin Sprungbrett © Niederrheinische IHK/Jacqueline Wardeski
Digitaler Elternabend am 27. Januar

Die Schulzeit endet, der Abschluss ist erreicht und es stellt sich die Frage: „Was kommt danach?“ Wir laden zum Elternabend am 27. Januar um 19 Uhr ein.

Mehr erfahren

Koch gießt Zucker in einen Topf.
27-Jähriger sichert sich Aufstiegschancen

Das Gesetzbuch hat Fadi Dahoud gegen Rezeptsammlungen ausgetauscht. Seine Leidenschaft für das Kochen entdeckte er 2015 in Deutschland, nachdem er in seinem Heimatland Syrien sein Jurastudium abbrechen musste. Die Niederrheinische IHK hat ihm jetzt seine Arbeitserfahrung zertifiziert.

Mehr erfahren

Dr. Stefan Dietzfelbinger © Niederrheinische IHK/Michael Neuhaus
IHK begrüßt NRW-Rohstoffbericht

Die neue Untersuchung des Wirtschaftsministeriums stellt die Weichen, um die Versorgung der Industrie an Rhein und Ruhr für die Zukunft zu sichern. Denn neben bezahlbarer Energie und Fachkräften sind Rohstoffe die Basis der Industrie. Das gilt für international verfügbare ebenso wie für heimische Rohstoffe.

Mehr erfahren

IHK Niederrhein auf Twitter