tw-Archiv

Ausgabe 11/2015

  • Titelseite Thema Wirtschaft Ausgabe 11/2015
  • Inhaltsverzeichnis von Thema Wirtschaft Ausgabe 11/2015 anzeigen
  • Editorial: Händler müssen selbstkritisch sein

    Ich mache mir Sorgen um meine berufliche Existenz. So wie mir geht es gerade vielen anderen Einzelhändlern auch. Das, was uns umtreibt, ist regelmäßig Thema in den Medien: „Fast jedes zehnte Ladengeschäft von Schließung bedroht“, titelten im ...

    Seite 1

  • Wettbewerb „Best Azubi 2016“: Clevere Logistiklehrlinge gesucht

    Angehende Speditions- und Logistikkaufleute können im Wissenstest „Best Azubi“ zeigen, was sie während ihrer Ausbildung gelernt haben. Der bundesweite Wettbewerb, der unter anderem von der Branchenzeitschrift „VerkehrsRundschau“ ausgerichtet wird, ...

    Seite 4

  • Auftaktveranstaltung am 20. November: GRIID-Gründerwettbewerb geht in neue Runde

    Das Duisburger Existenzgründerprojekt GRIID (Gründungsinitiative Innovation Duisburg) geht in die siebte Runde. Gründungsinteressierte erfahren in der Auftaktveranstaltung am 20. November, um 15 Uhr im Technologiezentrum Tectrum in Duisburg, wie ...

    Seite 4

  • Broschüre „Made in Duisburg“: Leistungsschau Duisburger Unternehmen

    Die Standortbroschüre „Made in Duisburg“ stellt große und kleine Top- Unternehmen unter anderem aus dem produzierenden Gewerbe, aus Logistik, Industrie und Chemie vor und gibt einen spannenden Einblick in die Branchenvielfalt der Stadt. Unternehmen ...

    Seite 4

  • Bekanntmachungen der IHK: Immer aktuell im Internet

    Wichtiger Hinweis für die IHK-zugehörigen Unternehmen: Alle offiziellen Bekanntmachungen veröffentlicht die IHK zeitnah auf ihrer Homepage unter www.ihk-niederrhein.de/IHKBekanntmachungen. Damit stehen die Informationen schneller zur Verfügung als ...

    Seite 5

  • Vollversammlung der Niederrheinischen IHK: Sitzung am 23. November

    Die nächste Vollversammlung der Niederrheinischen IHK findet am 23. November um 15.30 Uhr in der IHK, Mercatorstraße 22-24, Duisburg, statt. Die Tagesordnung ist im Internet unter www.ihk-niederrhein.de/IHK-Bekanntmachun gen veröffentlicht. Für ...

    Seite 5

  • Digitalisierung der Arbeitswelt: Arbeitnehmer wünschen sich mehr interne Förderung

    Nur 34 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland attestieren ihrem Arbeitgeber, das Wissen seiner Mitarbeiter in Sachen Digitalisierung systematisch zu fördern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung der Unternehmensberatung ROC Deutschland. Der ...

    Seite 5

  • IHK-Service: Termine kompakt - MESSEN – KONGRESSE

    Medica Weltforum der Medizin – Internationale Fachmesse mit Kongress. 16. bis 19. November, Messegelände Düsseldorf. www.medica.de Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum Deutschland und die Niederlande sind wichtige Handelspartner. Um die ...

    Seite 5

  • IHK-Service: Termine kompakt

    Erfolgreich führen – Aufbautraining für Frauen Das Seminar richtet sich an weibliche Führungskräfte, die erste Erfahrungen gesammelt haben. Praxisnah wird auf die Anforderungen an Frauen im unteren und mittleren Management eingegangen. Wichtige ...

    Seite 6

  • „Europaaktive Kommune in Nordrhein-Westfalen“ Xanten für internationales Engagement ausgezeichnet

    Die Stadt Xanten darf ab sofort den Titel „Europaaktive Kommune in Nordrhein-Westfalen“ tragen. Die Landesregierung NRW zeichnete in diesem Jahr sechs Kommunen aus. Xanten erhielt den Titel aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der ...

    Seite 6

  • Auszeichnung der Initiative Mittelstand - Jetzt bewerben: Innovationspreis-IT 2016

    Die „Initiative Mittelstand“ prämiert wieder besonders innovative Produkte und Lösungen für den Mittelstand. Der Innovationspreis-IT wird 2016 bereits zum 13. Mal verliehen. Ausschlaggebend für die Bewertung sind der Innovationsgehalt sowie der ...

    Seite 6

  • Nationale Bestenehrung in Berlin: Spitzen-Azubis mit herausragenden Leistungen

    Am 14. Dezember ist es wieder soweit: Zum zehnten Mal ehrt die IHK-Organisation bei der Nationalen Bestenehrung die besten Ausbildungsabsolventen. Auch Azubis vom Niederrhein treten in diesem Jahr wieder die Reise nach Berlin an. Durch die ...

    Seite 6

  • IHK-Service: Literatur-Tipp der Redaktion

    Die Abmahnung.Wirksam und korrekt umsetzen. Der Fall der Kassiererin Emmely, die wegen Pfandbons fristlos gekündigt wurde, ging 2010 spektakulär durch die Presse. Arbeitsgerichte achten seitdem vermehrt auf die Verhältnismäßigkeit bei ...

    Seite 7

  • Hier entstehen Ideen: Kreative bringen Schwung in die Wirtschaft am Niederrhein / IHK-Infobox

    Die Kultur- und Kreativwirtschaft entwickelt sich zu einem der dynamischsten Wirtschaftszweige der Weltwirtschaft – gerade auch durch den Megatrend der Digitalisierung. Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie erwirtschaftete sie 2012 ...

    Seite 8

  • Angebote der IHK für die Kultur- und Kreativwirtschaft

    Existenzgründungsberatung Zur Existenzgründung gehört mehr als eine gute Idee. Die IHK hilft Gründern aus der Kultur- und Kreativwirtschaft, typische Fehler beim Schritt in die Selbstständigkeit zu vermeiden und erfolgreich zu starten. Das ...

    Seite 11

  • Games-Lösung in der Personalvermittlung: Interview mit Sebastian Gilleßen, Geschäftsführer der Agello Service GmbH

    Mit einem Computerspiel neue Mitarbeiter gewinnen? Geht das? Sebastian Gilleßen, Geschäftsführer des Personaldienstleisters Agello GmbH aus Goch probiert es aus. Er ist überzeugt davon, dass man im Recruiting neue Wege gehen muss, um junge ...

    Seite 12

  • und das sagen die Kreativen zum Standort und zur Branchenentwicklung

    Duisburg bietet uns ein spannendes Umfeld zwischen Industrie und Forschung, urbanen und dörflichen Strukturen. Unsere Kunden sind offen und wollen sich oftmals neu erfinden. Das finde ich besonders spannend und ein solcher Prozess ist ...

    Seite 13

  • Know-how über Umwelttechnologien und erneuerbare Energien gesucht: Chancen im brasilianischen Markt für deutsche Unternehmen

    Der aktuellen Krise zum Trotz ist die brasilianische Volkswirtschaft weiterhin die siebtgrößte weltweit mit einem wachsenden Binnenmarkt. Während der letzten 15 Jahre hat das Land in den Bereichen Infrastruktur, Abwasserentsorgung, ...

    Seite 14

  • NETZWERKE für Unternehmen am Niederrhein / IHK-Infobox

    Netzwerke sind Plattformen, um Informationen zu erhalten und neue Kontakte herzustellen. Hier können neue Geschäftsideen entstehen, Interessierte können Projektpartner finden oder Erfahrungen austauschen. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Netzwerke ...

    Seite 16

  • IHK-Konjunkturumfrage im Herbst: Lage stabil – Erwartungen verhalten optimistisch

    Digitalisierung als Chance und Herausforderung Die Wirtschaft am Niederrhein zeigt sich nach wie vor ausgesprochen robust. Gründe hierfür finden sich in der anhaltenden Konsumfreude der Verbraucher sowie der konjunkturellen Erholung im Euroraum. ...

    Seite 17

  • Fokus Niederrhein - Teufelskreis Steuererhöhungen

    Spielraum der Kommunen wird durch fiktive Hebesätze des Landes be Mit Beginn der jährlichen Haushaltsdebatten stehen viele Kommunen zum wiederholten Mal vor dem Problem, wie sie einen ausgeglichenen Haushalt aufstellen sollen. In den vergangenen ...

    Seite 18

  • Kommunen werden durch Erhöhungen unter Druck gesetzt / IHK-Infobox

    Sollte die seitens des NRW-Innenministeriums vorgeschlagene Anhebung der Hebesätze für 2016 eintreten, ist am Niederrhein in 14 Kommunen mit einer Erhöhung der Gewerbesteuer, in 19 mit einer Erhöhung der Grundsteuer B zu rechnen. Vor allem ...

    Seite 19

  • Chefs geben Einblick in ihr Unternehmen

    IHK-Reihe „Bosse in Schulen“ im Schuljahr 2015/2016 angelaufen Schülern einen authentischen Eindruck aus der Welt der Wirtschaft zu vermitteln, das ist der Gedanke hinter der IHK-Initiative Schule – Wirtschaft. Ein Element hierbei ist die Reihe ...

    Seite 20

  • Unabhängig, gewissenhaft und unparteiisch: Heinz Fauseweh aus Alpen als Sachverständiger vereidigt / IHK-Infobox

    Sachverständige können öffentlich bestellt und vereidigt werden, wenn sie ihre besondere Sachkunde und ihre persönliche Eignung nachgewiesen haben. Am 28. September wurde der Kreis der öffentlich bestellten und vereidigten ...

    Seite 21

  • Erfolgreich mit chinesischen Geschäftspartnern verhandeln: Tagesseminar am 7. Dezember in Duisburg / IHK-Infobox

    China wird für die Wirtschaft ein immer bedeutsamerer Geschäftspartner – auch für Unternehmen am Niederrhein. Was gilt es dabei zu beachten? Wie sind die Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit? Diese Fragen beantwortet ein Tagesseminar der ...

    Seite 21

  • IHK-Ausschuss für Forschung, Digitalisierung und Innovation: Zu Gast bei Schwing Fluid Technik

    Der IHK-Ausschuss für Forschung, Digitalisierung und Innovation tagte am 21. Oktober auf Einladung von Geschäftsführer Thomas Schwing bei der Schwing Fluid Technik GmbH in Neukirchen- Vluyn. Das Familienunternehmen ist ein weltweit ...

    Seite 22

  • Binnenschifffahrtsbranche in Kalkar: Fachmesse ist ein voller Erfolg

    Rund 5 000 Besucher kamen Ende September zur zweiten Auflage der Fachmesse „Shipping Technics Logistics“ (STL) und informierten sich bei den über 200 Ausstellern über die neuesten Produkte, Trends, Innovationen und Dienstleistungen der ...

    Seite 22

  • Hervorragende Leistung im Mathe-Lernprogramm: Schüler der Realschule Wesel-Mitte ausgezeichnet / IHK-Infobox

    Nicht immer entsprechen die Mathematik-Kenntnisse junger Leute den Anforderungen, die das Berufsleben mit sich bringt. Förderlich hierbei ist ein Programm namens „Matheplus“, das Schülerinnen und Schülern wichtige Kenntnisse für die ...

    Seite 23

  • Austausch mit Verkehrsexperten in Brüssel: Themen für die IHK-Arbeit vor Ort

    Ob CO2-Grenzwerte im Straßenverkehr, Sicherheitsvorkehrungen in Binnenhäfen oder die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte: Europäische Verkehrspolitik wird in Brüssel gemacht – und findet vor Ort statt. Umso wichtiger ist es, frühzeitig Themen ...

    Seite 23

  • Versicherungsvermittler müssen Weichen im Beruf neu stellen: Niederrheinische IHK begleitet und berät / IHK-Infobox

    Der Bedarf an qualifizierter Beratung durch Versicherungskaufleute ist bei der heutigen Produktvielfalt größer denn je. Allerdings gerät die Branche zum Beispiel durch anhaltende Niedrigzinsen oder den Internetvertrieb stark unter Druck. Für jeden ...

    Seite 24

  • IHK-Weiterbildungsprogramm für 2016 erschienen: Qualifikationen gezielt erweitern / IHK-Infobox

    Personalentwicklung ist ein Schlüsselfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Dazu zählt, das Know-how der Mitarbeiter zu stärken und auszubauen. Die Niederrheinische IHK bietet mit ihrem Weiterbildungsprogramm für die erste ...

    Seite 25

  • Vom Rohstahl zum innovativen Produkt: Duisburger Wirtschaftsjunioren besuchen Duisburger Wirtschaftsjunioren besuchen ThyssenKrupp Steel Europe AG

    Was hinter dem Slogan „Wir leben Stahl“ der ThyssenKrupp Steel Europe AG steckt, erfuhren die Wirtschaftsjunioren Duisburg bei ihremBesuch des Duisburger Werks. Die Begeisterung für die Produktion von Stahl sprang auf die Besucher über, die den ...

    Seite 25

  • Infrastrukturzustand bereitet Unternehmen weiterhin Sorgen: IHK-Verkehrsausschuss diskutiert aktuelle Baustellenlage mit Winfried Pudenz / IHK-Infobox

    Die Bundesregierung stellt für die kommenden drei Jahre bis 2018 deutlich mehr Mittel für den Erhalt der Infrastruktur bereit als bisher. Die Probleme der jahrzehntelangen Vernachlässigung der Infrastruktur in der Region sind damit aber noch lange ...

    Seite 26

  • Digitale Transformation und Industrie 4.0: IHK-Broschüre zu Best-Practice aus NRW / IHK-Infobox

    Der Präsident der Niederrheinischen IHK, Burkhard Landers, hat stellvertretend für die nordrhein-westfälischen Industrieund Handelskammern im Rahmen des „Innovationstages 2015“ am 19. Oktober bei der Deutschen Telekom AG in Bonn die ...

    Seite 27

  • Entwurf des Landesentwicklungsplans liegt erneut öffentlich aus: IHKs in NRW nehmen Stellung / IHK-Infobox

    Der neue Entwurf des Landesentwicklungsplans Nordrhein- Westfalen liegt bis zum15. Januar 2016 erneut öffentlich aus. Die Niederrheinische IHK wird zusammen mit den anderen IHKs in NRW eine Stellungnahme dazu verfassen. Unternehmen können sich mit ...

    Seite 28

  • Der Weihnachtsmarkt als Kundenmagnet: Wie das bunte Treiben den Handel vor Ort beflügelt

    Nikoläuse und Schoko-Engel stehen schon seit Wochen Spalier, festliche Dekorationen erleuchten Schaufenster und Straßen und bald beginnt das Festtagsgeschäft. Im November starten die Händler in die heißeste Phase des Jahres: In Geschäften und ...

    Seite 29

  • Weihnachtsmärkte am Niederrhein: Kreis Wesel, Kreis Kleve

    Alpen Kunsthandwerk-Weihnachtsmarkt, Rathausplatz, 5.–6. 12. Dinslaken • Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V. Dinslaken und den Albert-Schweitzer- Einrichtungen gGmbH, Nikolaus-Groß-Str. 4, 28. 11. • Advent im Dorf, ...

    Seite 30

  • Unternehmen im Blick

    Duisburg. 27 000 Tonnen Stahl auf Knopfdruck bewegen. Das ermöglichen die Deckenkräne im neuen Zentrallager des Rohrproduzenten Benteler. Der Neubau befindet sich in unmittelbarer Nähe des bestehenden Standortes von Benteler Distribution Deutschland ...

    Seite 32

  • Wirtschaftsticker

    Die Evonik Industries AG und die Duisburger Hafen AG (Duisport) haben das Gemeinschaftsunternehmen DERS Entwicklungsgesellschaft mbH (Duisport-Evonik- Rhein-Sieg-Entwicklungsgesellschaft, DERS) zur Entwicklung des Evonik-Standorts Lülsdorf ...

    Seite 34

  • Firmenjubiläen

    100 Jahre 15. November: Niederrheinische Maschinen- Fabrik GmbH (NIEMAG), Kiffward 20 – 32, 47138 Duisburg

    Seite 34

  • Solvay nimmt modernisierten Kalkofen wieder in Betrieb: Soda-Fabrik investierte rund 1,8 Millionen Euro in Rheinbe

    Das Rheinberger Unternehmen Solvay zündete Mitte Oktober wieder den modernisierten Kalkofen nach neunmonatigen Modernisierungsarbeiten mit rund 2 000 Kilogramm Koks und Holz. Für 1,8 Millionen Euro wurde die mehrschichtige Ausmauerung erneuert ...

    Seite 34

  • Klöckner & Co übernimmt US-Stahlverarbeiter: Stärkere Integration in die Produktionsprozesse der Kunden

    Das Duisburger Unternehmen Klöckner & Co hat über seine US-amerikanische Landesgesellschaft Kloeckner Metals Corporation den Stahlverarbeiter American Fabricators in Nashville übernommen. American Fabricators ist auf die ...

    Seite 35

  • Schauinsland-Reisen schließt Urlaubssaison mit Rekordergebnis: Neues Firmenlogo mit demRed Dot Design Award ausgezeichnet

    Der Duisburger Reiseveranstalter Schauinsland-Reisen meldet ein neues Rekordergebnis für das zu Ende gehende Geschäftsjahr. Erstmals wurde die Umsatzmarke von einer Milliarde Euro geknackt, teilte das Unternehmen Ende Oktober mit. Der ...

    Seite 35

  • Unternehmer helfen und engagieren sich

    Flüchtlinge willkommen am Niederrhein Die Flüchtlingsfrage ist nicht nur aktuell eine große Herausforderung für Politik und Gesellschaft, sondern sie wird uns in den nächsten Jahren weiterhin stark beschäftigen. Positiv ist dabei die nach wie vor ...

    Seite 36

  • Spendenwebsite werwillhelfen.de

    Projekt der ehrenamtliche Helfer der Firma Krankikom Mitarbeiter der Duisburger Internetagentur Krankikom haben mit Unterstützung des Unternehmens eine Webseite für bedarfsorientierte Spenden ins Leben gerufen. Mit der Webseite ...

    Seite 36

  • Auszubildende sammeln Sachspenden

    Probat Gruppe in Emmerich „Die Idee, den bei uns in Emmerich und Umgebung untergebrachten Flüchtlingen mit dieser Spendenaktion zu helfen, stammt von unseren Azubis. Sie haben selbst die Initiative ergriffen und mit einem Spendensammelaufruf per ...

    Seite 36

  • Untersuchung von Flüchtlingen in der Mittagsp

    St.-Clemens-Hospital Geldern unterstützt Kreis- und Stadtverwaltung bei der medizinischen Erstversorgung von Flüchtlingen „Natürlich helfen wir“, erklärt Christoph Weß, Kaufmännischer Direktor des St.-Clemens-Hospitals Geldern. Konkret geht es um ...

    Seite 37

  • „Marhaba heißt Willkommen“

    Familie Trapp von der Trapp Firmen Gruppe in Wesel sorgt für Verständigung In dem ehemaligen Verwaltungsgebäude und auf dem Bauhof der Firma Trapp sind 645 Flüchtlinge untergebracht. Die Liegenschaft hat der Kreis Wesel auf Vorschlag der ...

    Seite 37

  • Unterstützung bei der Auswahl von Sozialhelfern

    Sebastian Gilleßen, Geschäftsführer des Personaldienstleisters Agello Service GmbH in Goch Am Flughafen Weeze wird für den Winter eine Notunterkunft für Flüchtlinge vorbereitet. Die Menschen, die derzeit noch in Zelten untergebracht sind, sollen in ...

    Seite 37

  • Industrie 4.0 Roadmap für den Mittelstand: Technologien schrittweise einführen und Wettbewerbsvorteile sichern

    Industrie 4.0 bietet schon heute marktreife Anwendungen. Trotzdem sind die mittelständischen Unternehmen hierzulande zögerlich bei der Umsetzung: Man wartet ab, wohin die Reise geht, wer den ersten Schritt macht. Doch Digitalisierung, vernetzte ...

    Seite 38

  • Zur Person: Heinz Trox

    Am 1. Oktober verstarb Heinz Trox, Hauptgesellschafter und langjähriger Vorsitzender der Geschäftsführung der Trox GmbH, Neukirchen- Vluyn. Heinz Trox wurde 1934 in Essen geboren und begann seine berufliche Laufbahn nach einem Maschinen- und ...

    Seite 40

  • Zur Person: Walter Frings

    80. Lebensjahr vollendet Walter Frings, ehemaliges Vollversammlungsmitglied der Niederrheinischen IHK, vollendete am 2. November sein 80. Lebensjahr. Als Geschäftsführer der Firma Ketzer & Frings GmbH, Duisburg, hat sich der Unternehmer weit über ...

    Seite 40

  • Zur Person: Neue IHK-Vollversammlungsmitglieder

    Die Vollversammlung der Niederrheinischen IHK hat sich im Dezember 2014 neu konstituiert, um für die kommenden fünf Jahre die Leitlinien der IHK-Arbeit zu bestimmen. „tw“ stellt seit der Juli/August- Ausgabe die Mitglieder vor, die dem Gremium in ...

    Seite 40

  • IHK-Service: Industrie, Umwelt, Energien / IHK-Infobox

    Registrierungspflicht für chemische Stoffe endet im Mai 2018 Die Registrierung unter dem europäischen Chemikalienrecht REACH (Registration, evaluation, authorisation of chemicals) setzt zum Endspurt an. Bis zum 31. Mai 2018, also in weniger als ...

    Seite 42

  • IHK-Energiewende-Barometer 2015: Anpassung statt Aufbruch / IHK-Infobox

    Deutlich weniger kritisch als im Vorjahr bewertet die Wirtschaft die Auswirkungen der Energiewende auf die eigene Wettbewerbsfähigkeit. Das zeigt das IHK-Energiewende-Barometer 2015. Zu dieser Entwicklung hat die Atempause beim Anstieg der ...

    Seite 44

  • Neues aus den Hochschulen

    Cenide: Weltweit leistungsstärkster Laser für hochreine Nanopartikel kann jetzt von Externen genutzt werden Der neue Pikosekundenlaser vom Center for Nanointegration (Cenide) der Universität Duisburg-Essen (UDE) am Standort Duisburg gilt weltweit ...

    Seite 46

  • Keine Haftungsbegrenzung für Auszubildende

    Schädigt ein Auszubildender durch sein Verhalten einen Beschäftigten im Unternehmen, gelten für die Haftung die gleichen Regeln wie bei Arbeitnehmern. Das hat das Bundesarbeitsgericht im Fall eines Auszubildenden in einem ...

    Seite 46

  • Kurz & bündig

    In den nordrhein-westfälischen Binnenhäfen wurden von Januar bis Juni 2015 insgesamt 64 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Der Güterumschlag lag damit um 1,9 Prozent über dem Niveau des entsprechenden Vorjahreszeitraums.

    Seite 46

  • Kommunikationsfähigkeit in Stellenanzeige

    Verlangt ein Arbeitgeber in einer Stellenanzeige für eine Stelle an einem „Service Desk“ zur Annahme von Telefonanfragen eine hohe Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache, liegt darin keine Diskriminierung ausländischer Bewerber aufgrund ...

    Seite 46

  • Ethnische Diskriminierung?

    ein Arbeitgeber in einer Stellenausschreibung die Anforderung „Deutsch als Muttersprache“, liegt darin eine unmittelbare Benachteiligung wegen der ethnischen Herkunft für Personen, die nicht der deutschen Ethnie angehören. Das hat ...

    Seite 47

  • Kurz & bündig

    Die Auftragseingänge im nordrhein- westfälischen Verarbeitenden Gewerbe waren im August 2015 preisbereinigt um zwei Prozent niedriger als im August des Vorjahres.

    Seite 47

  • Spitzenausgleich: Vereinfachungen für KMU

    Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wird die Nachweisführung über den Betrieb eines alternativen Systems zur Verbesserung der Energieeffizienz zur Wahrnehmung des Spitzenausgleichs vereinfacht. Ab dem Antragsjahr 2015 muss ...

    Seite 47

  • Kurz & bündig

    In den ersten sieben Monaten des Jahres 2015 besuchten über 2,6 Millionen ausländische Gäste die nordrheinwestfälischen Beherbergungsbetriebe (mit mindestens zehn Gästebetten und auf Campingplätzen); sie verbuchten insgesamt 5,7 Millionen ...

    Seite 47

  • Kein Anspruch auf bezahlte Raucherpausen

    Hat ein Arbeitgeber während Raucherpausen der Arbeitnehmer das Arbeitsentgelt weitergezahlt, ohne deren Umfang zu kennen, hat ein Arbeitnehmer keinen Anspruch auf Fortführung dieser Verfahrensweise. Das hat das Landesarbeitsgericht Nürnberg im ...

    Seite 48

  • Geschlechtsbezogene Lohndiskriminierung

    Bezahlt ein Arbeitgeber seinen weiblichen Mitarbeitern bei gleicher Tätigkeit aufgrund ihres Geschlechts geringere Vergütungen als männlichen Kollegen, liegt ein Verstoß gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vor. Dies löst Ansprüche ...

    Seite 48

  • Kurz & bündig

    Im Jahr 2014 wurden 16 Millionen Fahrgäste mit Linienfernbussen von Unternehmen mit Sitz in Deutschland befördert. Gegenüber dem Jahr 2013 hat sich die Fahrgastzahl damit fast verdoppelt.

    Seite 48

  • Ausbildungsprofile in der Tourismusbranche

    Was wäre Deutschland ohne seinen Tourismus? Von der Nordsee bis zu den bayerischen Alpen kommen in- und ausländische Besucher gerne, erwarten aber auch einen soliden Service für ihr Geld. Ohne qualifizierte Mitarbeiter, die durch eine ...

    Seite 49

  • Versetzungsklausel muss angemessen sein

    Versetzt ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer aufgrund einer Versetzungsklausel in eine geringer bewertete Tätigkeit, liegt darin eine unangemessene Benachteiligung. Das hat das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein im Fall eines als Substitut ...

    Seite 49

  • Kurz & bündig

    Im August wurden von Deutschland Waren im Wert von 88 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 72,8 Milliarden Euro importiert. Die Exporte waren damit um fünf Prozent und die Importe um vier Prozent höher als im August 2014.

    Seite 49

  • Umweltmanagementnorm ISO 14001:2015 überarbeitet

    Die Umweltmanagementnorm ISO 14001: 2015 wurde überarbeitet. Eine wesentliche Veränderung ist die Struktur. Alle Normen erhalten eine einheitliche Grundstruktur, genannt „High Level Structure“ (HLS). Die neue Norm ist innerhalb von drei Jahren zu ...

    Seite 49

  • Kurz & bündig

    Das Bruttoinlandsprodukt Nordrhein-Westfalens war im ersten Halbjahr 2015 preisbereinigt um 0,3 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

    Seite 49

  • IHK-Service PLUS: Formular-Fal / IHK-Infobox

    Vorsicht Formular-Falle! Worauf Unternehmen achten sollten Die Eintragung einer Firma im Handelsregister oder eine Nennung im Telefonverzeichnis nehmen Betrüger zum Anlass, amtlich wirkende Schreiben oder „Offerten“ an das jeweilige ...

    Seite 56

  • IHK-Service: Handelsre

    Hinweis: Alle Handelsregistereintragungen sind chronologisch nach den Registergerichten aufgeführt und dienen als kurze Hinweise unserer Leser. Sie weisen daher lediglich die Firma, den Sitzort und die Handelsregister-Nummer aus. Für ...

    Seite 58

  • Reputation statt Branding: Das Ansehen als Arbeitgeber nachhaltig festigen

    Wer ein Unternehmen erfolgreich führen will, muss es im Spannungsfeld zwischen Außenwahrnehmung und Innenrealität ins Gleichgewicht bringen. Reputation Management ist das Gebot der Stunde,gerade bei der schwierigen Aufgabe der ...

    Seite 62

  • Fragen an Michael Kotters: Unternehmer aus Tradition / Zur Person

    Qualität und Beständigkeit zahlen sich aus. Auch Niederländer wissen den guten Service der Kotters GmbH in Kleve zu schätzen. Herr Kotters, Sie sind Inhaber eines Fachgeschäfts für Haushalts- und Schneidwaren. Gerade erst feierten Sie mit der ...

    Seite 64