tw-Archiv

Ausgabe 06/2015

  • Titelseite Thema Wirtschaft Ausgabe 06/2015
  • Inhaltsverzeichnis von Thema Wirtschaft Ausgabe 06/2015 anzeigen
  • Editorial: Zuwanderung und Integration erfolgreich gestalten

    Nahezu eine halbe Million Zuwanderer kamen im letzten Jahr zu uns nach Deutschland. Drei Viertel kommen aus EU-Staaten. Aber immer mehr sind es auch Familien, Vertriebene oder Flüchtlinge, deren Leben in ihrer Heimat in Gefahr ist. Sie alle ...

    Seite 1

  • Lange Nacht der Industrie 2015: Rekordanmeldungen der Unternehmen

    Die hiesige Industrie öffnet am 29. Oktober wieder ihre Türen, um Besuchern einen Blick hinter die Kulissen zu bieten. Bereits jetzt haben sich mehr Unternehmen für die „Lange Nacht der Industrie“ angemeldet als in den Jahren zuvor. Am Niederrhein ...

    Seite 4

  • Über 2 000 Künstler in 19 Städten: ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur

    Das Kulturfest „ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur“ findet in diesem Jahr bereits zum 15. Mal statt. Gleich 19 Städte stellen am 20. Juni die kulturelle Dynamik des Ruhrgebiets unter Beweis. Von 18 bis 2 Uhr richtet sich das Rampenlicht ...

    Seite 4

  • IHK-Informationsveranstaltung am 6. Juli: Richtige Allergenkennzeichnung für Lebensmittel

    Seit rund einem halben Jahr sind die neuen Kennzeichnungsvorschriften der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) in Kraft. Vor allem die Allergenkennzeichnung beschäftigt seither Handel und Gastronomie. Bei einer Informationsveranstaltung in der ...

    Seite 4

  • Bekanntmachungen der IHK: Immer aktuell im Internet

    Wichtiger Hinweis für die IHK-zugehörigen Unternehmen: Alle offiziellen Bekanntmachungen veröffentlicht die IHK zeitnah auf ihrer Homepage unter www.ihk-niederrhein. de/IHK-Bekanntmachungen. Damit stehen die Informationen schneller zur Verfügung als ...

    Seite 5

  • Vollversammlung der Niederrheinischen IHK: Sitzung am 23. Juni

    Die nächste Vollversammlung der Niederrheinischen IHK findet am 23. Juni um16 Uhr im Gesellschaftshaus der LVR-Klinik Bedburg-Hau, Buchenallee, Bedburg-Hau, statt. Die Tagesordnung ist im Internet unter www.ihk-niederrhein.de/ IHK-Bekanntmachungen ...

    Seite 5

  • Veranstaltung am 10. Juni im Mülheim: „Brauchen wir wirtschaftliches Wachstum?“

    Ist die Maxime vom wirtschaftlichen Wachstum für den Wohlstand einer Gesellschaft noch zeitgemäß? Diese Frage wird auf der gemeinsamen Veranstaltung des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer AEU Ruhr und des Bundes Katholischer ...

    Seite 5

  • IHK-Service: Termine kompakt

    MESSEN & KONGRESSE Innovationstag Mittelstand Über 300 innovative kleine und mittlere Unternehmen, Forschungseinrichtungen sowie Kooperationsnetzwerke aus ganz Deutschland stellen ihre Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen aus allen ...

    Seite 5

  • IHK-Service: Termine kompakt

    IHK-SEMINARE Knigge bei Konversationen Ein gutes Auftreten und eine sympathische Ausstrahlung sind entscheidende Faktoren für eine positive Außenwirkung im Büroalltag. Der gute erste Eindruck, korrektes Verhalten und traditionelle Werte stehen ...

    Seite 6

  • Neue Portale der IHK-Organisation: ihk.de und Jobportal sind online

    Das neue Dachportal www.ihk.de ist an den Start gegangen. Die wichtigsten Themen und Produkte lassen sich im schnellen Überblick finden. Die Suchfunktion führt den Nutzer schnell zum richtigen Ansprechpartner bei der zuständigen IHK vor Ort. Unter ...

    Seite 6

  • IHK-Geschäftsbericht „Profile 2014/2015“: Daten – Fakten – Hintergrundinformationen

    Mehr als 26 000 Beglaubigungen und Bescheinigungen und 9 200 Beratungen zur Existenzgründung: Das sind nur zwei Beispiele für die tägliche IHK-Arbeit aus dem Jahr 2014. Mehr zu den Aktivitäten enthält der neue Geschäftsbericht ...

    Seite 6

  • Leitmarktwettbewerb MobilitätLogistik.NRW: Fördermittel für Projektideen von KMU

    Der Leitmarktwettbewerb MobilitätLogistik.NRW unterstützt Wirtschaft und Wissenschaft dabei, Innovationen im Bereich Mobilität und Logistik zu entwickeln. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen sind aufgefordert, Projektvorschläge im Bereich ...

    Seite 6

  • IHK-Service: Verkehr und Logistik / IHK-Infobox

    Maut-Stichtag für leichte Lkws: 1. Oktober 2015 Gewichtsgrenze für mautpflichte Lkws wird gesenkt Im Jahr 2015 stehen zahlreiche Änderungen bei der Lkw-Maut in Deutschland an: Zum 1. Oktober wird die Gewichtsgrenze, ab der Lastkraftwagen ...

    Seite 7

  • Erreichbarkeit des Standorts sichern: IHK fordert bessere Abstimmung, stabile Finanzen und schnellere Planung

    Wenigstens 13 Brücken müssen nach heutigem Kenntnisstand im Raum Duisburg in den nächsten Jahren saniert werden.Um die Erreichbarkeit des Logistikstandorts sicherzustellen, wurde seitens der Landesregierung ein Baustellenkoordinierungskreis ...

    Seite 8

  • Investitionsbedarf für Verkehrsinfrastruktur

    Dass in die deutsche Verkehrsinfrastruktur dringend investiert werden muss, ist unstrittig. Doch wie groß ist der Instandhaltungsrückstand genau, wie hoch der Mittelbedarf? Eine vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), Berlin, ...

    Seite 11

  • Neue Navigation schafft stadtverträglichen Lkw-Verkehr

    „Bitte wenden!“ Wenn das Navigationsgerät dazu auffordert, ist dies für Pkw-Fahrer meist ärgerlich. In einem Lkw löst die gleiche Anweisung jedoch ganz andere Probleme aus. Stößt ein Lkw auf ein unvorhergesehenes Hindernis, etwa eine zu ...

    Seite 11

  • Betuwelinie – Baustelleninformationsgespräche für Unternehmen / IHK-Infobox

    Streckenverlauf des Projekts Ausbaustrecke Emmerich – Oberhausen, Darstellung der zwölf Planfeststellungsabschnitte, für die jeweils ein eigener Planfeststellungsbeschluss gefasst werden muss. ©DB ProjektBau GmbH, Regionalbereich West „ABS 46/2“ – ...

    Seite 12

  • IHK-Service-Bildung: Ausbildungsvertrag online registrieren / IHK-Infobox

    Vor Ausbildungsbeginn muss zwischen dem Ausbildenden und dem Auszubildenden ein Berufsausbildungsvertrag abgeschlossen werden, der unmittelbar nach Vertragsabschluss bei der Niederrheinischen IHK zur Eintragung in das Verzeichnis der ...

    Seite 13

  • Kein Abschluss ohne Anschluss / IHK-Infobox

    Die IHKs in NRW stärken mit einer Plattform die landesweite Initiative „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule – Beruf NRW“. Die Initiative sorgt dafür, dass Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Berufsfelderkundungen in ...

    Seite 13

  • Spanische Wirtschaftsdelegation besucht Kleve / IHK-Infobox

    Jeder zweite Euro in Kleve wird im Export verdient – Beziehungen zu Spanien ausbauen Gemeinsam mit dem Präsidenten der amtlichen spanischen Handelskammer, Juan José de Vicente, besuchte der Botschafter des spanischen Königreichs in Deutschland, ...

    Seite 14

  • Wissenschaftsforum: „National and International Trends in Mobility“ am 18. Juni in Duisburg

    Nach dem Erfolg der letzten Jahre findet an der Universität Duisburg- Essen jetzt bereits das 7. Wissenschaftsforum Mobilität statt, in diesem Jahr unter dem Leitthema „National and International Trends in Mobility“. Die Veranstaltung wird von der ...

    Seite 15

  • Wirtschaftsjunioren beim IHK-Präsident: Einig im Wirken für Ausbildung und Chancengleichheit

    Die Vorstände der beiden Wirtschaftsjuniorenkreise Duisburg und Kleve trafen sich auf Einladung von Präsident Burkhard Landers am 29. April in der Niederrheinischen IHK. Bei diesem traditionellen Antrittsbesuch der neu gewählten Juniorenvorstände ...

    Seite 15

  • Handel vor strukturellen Probleme: Innenstadt als wichtigen Lebensraumstärken

    Der Einzelhandel in den Innenstädten an Rhein und Ruhr spürt erheblichen Druck – trotz derzeit günstiger konjunktureller Lage. Wie die Niederrheinische IHK am 5. Mai in Duisburg vor der Presse berichtete, sorgen sich die Kaufleute immer mehr ...

    Seite 16

  • Wirtschaft in guter Verfassung: IHK befragte über 300 Unternehmen

    Die Unternehmen am Niederrhein sind in einer wirtschaftlich guten Verfassung – vor allem Handel und Dienstleistungssektor zeigen sich zuversichtlich. In der Industrie hellt sich nach einer verhaltenen Phase zu Jahresbeginn langsam die Stimmung ...

    Seite 17

  • Rheinland formiert sich als Metropolregion: Niederrheinische IHK ist Kooperationspartner

    Das Rheinland formiert sich: Ende April hat sich eine Steuerungsgruppe zur Organisation der Metropolregion Rheinland gebildet. Akteure aus der kommunalen Familie, der Industrieund Handelskammern, der Handwerkskammern, des LVR, der regionalen ...

    Seite 17

  • Abfallwirtschaftsplan – Entsorgungsregionen sind falsches Signal: IHK bezieht Position gegenüber Landesregierung / IHK-Infobox

    Als falsches ordnungspolitisches Signal für die Abfallwirtschaft in NRW bezeichnet IHK NRW die Schaffung von Entsorgungsregionen im Entwurf des neuen Ökologischen Abfallwirtschaftsplans (ÖAWP), der Ende Mai im Umwelt- und im ...

    Seite 18

  • Know-how von Unternehmen aus NRW gefragt: Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit großer Wirtschaftsdelegation in China

    Vom 18. bis zum 26. April besuchten Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Wirtschaftsminister Garrelt Duin zusammen mit einer gut vierzigköpfigen Delegation von Unternehmern und Wissenschaftlern aus NRW die Volksrepublik China. Thematische ...

    Seite 18

  • Fachkräftemangel im Pflegebereich: Studie zeigt konkrete Möglichkeiten zur Mitarbeitergewinnung / IHK-Infobox

    Durch den demografischen Wandel wird die Anzahl der Pflegebedürftigen bis zum Jahr 2030 um eine Million Menschen steigen. Gute Nachrichten für die Pflegewirtschaft, denn der Markt wächst. Doch um die Nachfrage decken zu können, werden auch am ...

    Seite 19

  • Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Günther Horzetzky zu Gast im Industrieausschuss: Entwurf des Landesentwicklungsplans im Fokus

    Informationen zu aktuellen Entscheidungen der Landesregierung NRW standen im Mittelpunkt des Vortrages von NRW-Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Günther Horzetzky im IHK-Industrieausschuss unter dem Vorsitz von Gabriela Grillo. Im Rahmen seines ...

    Seite 20

  • Mädchen für Männerberufe begeistern: Girls Day bei der Woma GmbH in Duisburg-Rheinhausen / IHK-Infobox

    Vorurteile überwinden und bisher unbekannte Berufe kennenlernen – darum geht es, grob gesagt, beim Girls Day. Ab der fünften Klasse können Schülerinnen beim bundesweiten Aktionstag in sogenannte „Männerberufe“ hereinschnuppern. Am 23. April ...

    Seite 21

  • Abschied aus vollem Lauf für Alfred Kilian: Leiter der IHK-Pressestelle geht in den Ruhestand

    Die Jahrespressekonferenz der Niederrheinischen IHK am 5. Mai war eine ganz besondere. Es war die letzte, die von Alfred Kilian, Leiter der Stabsabteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit, geleitet wurde. Kilian geht zum 30. Juni in den Ruhestand ...

    Seite 22

  • Beim Speeddating in zehn Minuten zum Job / Hochschule Rhein-Waal und Förderverein bringen Unternehmen und Studierende zusammen

    Unternehmen suchen Fachkräfte, Studierende Plätze für Praktika oder Themen für Abschlussarbeiten. Beim Speeddating des Fördervereins Hochschule Rhein-Waal e. V. und der Hochschule kommen beide Seiten zusammen. 70 Studierende und 15 Unternehmen vom ...

    Seite 22

  • Zu Gast beim Weltmarktführer: Förderverein Hochschule Rhein-Waal besucht die Firma Spectro in Kleve

    Der Förderverein Hochschule Rhein-Waal organisiert regelmäßig für seine Mitglieder und Angehörige der Hochschule Unternehmensbesuche. Damit wird das regionale Netzwerk zwischen Hochschule und Wirtschaft ausgebaut. Gastgeber dieses Mal: die Firma ...

    Seite 23

  • Zusätzliche Azubi-Qualifikation: Besonderheiten in der Schifffahrtslogistik / IHK-Infobox

    Über 30 Auszubildende aus den Bereichen Schifffahrt sowie Spedition und Logistikdienstleistungen absolvierten sechs Wochen lang den Lehrgang Quinwalo (Qualification Inland Waterway Logistics) in der Niederrheinischen IHK. Am 26. Mai erhielten sie ...

    Seite 24

  • Handlungsprogrammzur Stärkung des Ausbildungsmarktes beschlossen: Regionale Ausbildungskonferenz tagte in IHK

    Die Regionale Ausbildungskonferenz hat auf Basis einer differenzierten Analyse der Ausbildungssituation und der Fachkräftebedarfe einen umfassenden Handlungsplan zur Stärkung des regionalen Ausbildungsmarktes abgestimmt und beschlossen. Ziel ist ...

    Seite 24

  • Fit für die Ausbildung: Was Azubis vor Ausbildungsbeginn können müssen / IHK-Infobox

    Mit dem dreitägigen Seminar „Fit für die Ausbildung“ kommt die Niederrheinische IHK einem Wunsch vieler Unternehmen nach: Ehe Jugendliche ihren Ausbildungsplatz antreten, haben sie die Möglichkeit, wichtige Kompetenzen zu stärken. Veranstaltungsort ...

    Seite 25

  • IHKs im Ruhrgebiet starten dritten Ideenwettbewerb „LogistiKids“ / IHK-Infobox

    Anmeldung bis spätestens 26. Juni – Beiträge können bis 30. Oktober eingereicht werden Im Supermarkt ist das Obst immer frisch, und das per Mausklick bestellte Buch landet am nächsten Tag in unserem Briefkasten. Welche Logistik jedoch dazugehört, ...

    Seite 26

  • Studie: Fachkräftemangel wird zum Risiko: Duisburger Wirtschaftsjunioren engagieren sich für Schüler

    Der Fachkräftemangel wird immer mehr zum Risiko für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Wirtschaftsjunioren Deutschland veröffentlicht haben und der zufolge in den Unternehmen der jungen ...

    Seite 27

  • Unternehmen im Blick: Schermbeck

    sechsten Generation von der Familie Klump geführt. Mit einem Investment von acht Millionen Euro wird der bisherige Spa-Bereich erweitert, und es entsteht eine luxuriöse Wellnesslandschaft. Die Eröffnung ist für Anfang Dezember geplant. Bis ...

    Seite 28

  • Logistik für Traumschiffe: STI beliefert die Kreuzfahrtschiffe der Reederei Pullmantur Group / Firmenjubiläen

    Zum Start der Sommersaison übernimmt STI Freight Management die Transportlogistik für die Kreuzfahrtschiffe der Reederei Pullmantur Group, Tochtergesellschaft der Royal Caribbean Cruises Ltd., in Nordeuropa. Die Frachtmanager mit Hauptsitz in ...

    Seite 30

  • Jetzt anmelden zum Unternehmenslauf: Targobank Run am 20. August in Duisburg

    Ab sofort können sich lauffreudige Mannschaften aus Duisburger Unternehmen für das Rennen am Donnerstag, 20. August, anmelden. Start und Ziel für den Innenstadtlauf über 5,8 Kilometer ist der Opernplatz vor dem Theater Duisburg. Uwe Busch, ...

    Seite 31

  • Spendentopf auf 100 000 Euro erhöht

    Mitgliedervertreter der Volksbank verzichten auf zwei Prozent Dividende als Zeichen für den Förderauftrag Die Volksbank Rhein-Ruhr, Duisburg, berichtete Ende April 160 Mitgliedervertretern und Gästen über ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014. In ...

    Seite 31

  • Luft, Wasser und Kommunikation

    Kleine Forscher präsentieren ihre Versuche und Ergebnisse beim Spezialchemiehersteller Altana Das Konferenzzentrum des global führenden Spezialchemieherstellers Altana in Wesel war im Mai im dritten Jahr in Folge Schauplatz für 300 kleine ...

    Seite 32

  • Auszeichnung für Gerald Kassner von Schauinsland-Reisen

    „Preis Soziale Marktwirtschaft 2015“ der Fasel-Stiftung Die Duisburger Fasel-Stiftung hat ihren „Preis Soziale Marktwirtschaft 2015“ an Gerald Kassner, Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter der Schauinsland-Reisen GmbH, Duisburg, verliehen. ...

    Seite 33

  • Siemens und duisport vereinbaren strategische Kooperation

    Entwicklung neuer Lkw-Verkehrsleitsysteme für See- und Binnenhäfen Siemens und die Duisburger Hafen AG (duisport) unterzeichneten Anfang Mai im Beisein von NRW-Verkehrsminister Michael Groschek einen Kooperationsvertrag zur strategischen ...

    Seite 34

  • Haniel erwirbt Bekaert Textiles von der Gamma Holding

    Weltweit führender Spezialist für Matratzenbezugsstoffe ergänzt Haniel-Portfolio Die Franz Haniel & Cie. GmbH (Haniel) übernimmt die Bekaert Textiles Holding II B.V. (Bekaert Textiles) von der Gamma Holding, die sich wiederum im Besitz der beiden ...

    Seite 34

  • Glänzende Aussichten für das imposante Silberpalais

    7 000 Quadratmeter frei in größter Büroimmobilie Duisburgs „Seit über 20 Jahren betreuen wir das Objekt Silberpalais sowie Eigentümer und Mieter“, so Ralf Meurer. Der Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH ...

    Seite 35

  • Bofrost baut sein größtes Tiefkühllager TK8

    Standorterweiterung in Straelen Mit einem neuen Tiefkühllager modernisiert das Familienunternehmen Bofrost mit Sitz in Straelen seine Logistik: TK8 steigert künftig die Effizienz der Abläufe, schafft die Voraussetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit ...

    Seite 36

  • Hülskens übernimmt niederländischen Kies- und Sandspezialisten

    Arbeitsplätze am Standort Wesel gesichert Der Hülskens-Firmenverband aus Wesel, einer der führenden Produzenten im Bereich der Sand- und Kiesgewinnung, verstärkt sein Kerngeschäftsfeld im Nachbarland Niederlande und übernimmt rückwirkend zum 1. ...

    Seite 36

  • IHK-Service - Literatur-Tipp der Redaktion: Energiekostenmanagement

    Neben Faktoren wie dem Fachkräftemangel oder der Infrastruktur sind Energiekosten zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor für Industriebetriebe geworden. Die Anpassung bestehender Controllingsysteme an ein effizientes ...

    Seite 37

  • IHK-Service - Literatur-Tipp der Redaktion: Leitfaden zur Personalentwicklung

    Das Betriebswirtschaftliche Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V. an der Universität Bayreuth hat einen Leitfaden für die Personalentwicklung in kleinen und mittleren Unternehmen herausgegeben. ...

    Seite 37

  • IHK-Service - Literatur-Tipp der Redaktion: Unternehmen erfolgreich restrukturieren und sanieren

    Die Gründe, warum Unternehmen in eine Schieflage geraten, sind vielfältig. Vorne mit dabei: Finanzielle Engpässe oder unerwartete Marktentwicklungen. Doch wie kann ein Unternehmen aus so einer Situation erfolgreich herausgeführt werden? Der ...

    Seite 37

  • IHK-Service PLUS: Unternehmerhaftung – Teil 1 / IHK-Infobox

    Unternehmerhaftung und wirksame Haftungsvermeidung Fragen nach der Haftung von Unternehmensverantwortlichen für mögliches Fehlverhalten haben in der jüngsten Zeit zugenommen. Insoweit ist ein Kulturwandel festzustellen: Immer kritischer werden das ...

    Seite 38

  • Dr.-Ing. Ernst Joachim Trapp: 80. Lebensjahr vollendet

    Am 9. Mai vollendete Dr.-Ing. Ernst J. Trapp, Ehrenmitglied der IHK-Vollversammlung, sein 80. Lebensjahr. Nach Promotion und beruflichen Stationen im In- und Ausland leitete er gemeinsam mit seinem Bruder Dr.-Ing. Friedrich Carl Trapp über ...

    Seite 42

  • Dietmar Heim: Neuer Indunorm-Geschäftsführer

    Die Indunorm Bewegungstechnik GmbH, Duisburg, hat seit Anfang des Jahres mit Dietmar Heim einen weiteren Geschäftsführer neben Klaus-Dieter Matthes und Thomas Droste. Der 54-jährige Diplom-Ingenieur wechselt zu Indunorm, wo er sowohl Aufgaben im ...

    Seite 42

  • Dr. Heide Naderer: Neue Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal

    Seit dem 1. Mai ist Dr. Heide Naderer neue Präsidentin der Hochschule Rhein- Waal. Im Herbst des vergangenen Jahres war sie vom Hochschulrat im Einvernehmen mit dem Senat der Hochschule zur Präsidentin gewählt worden. Sie übernimmt das Amt von ...

    Seite 42

  • Martina Behrens: Neue IHK-Leiterin Presse & Öffentlichkeitsarbeit

    Zum 15. Juni übernimmt Martina Behrens die Leitung der Presse und Öffentlichkeitsarbeit für die Niederrheinische IHK. Sie folgt damit Alfred Kilian, der nach seinem Urlaub zum 30. Juni in den Ruhestand tritt. Die gebürtige Hamburgerin ist 44 ...

    Seite 43

  • Matthias Heidmeier: Geschäftsführer Kommunikation bei der UV-Gruppe

    Matthias Heidmeier, 39, wurde in der Vorstandssitzung der Unternehmerverbandsgruppe am 1. Mai zum neuen Geschäftsführer Kommunikation des in Duisburg ansässigen Verbandes bestellt. Der Politikwissenschaftler und Historiker, der bereits seit 2011 ...

    Seite 43

  • Interkulturelle Zusammenarbeit: Wie das Potenzial internationaler Geschäftstätigkeit optimal genutzt werden kann / Infobox

    Viele mittelständische Unternehmen können heutzutage nur noch wachsen, wenn sie sich international positionieren und ins Ausland expandieren. Vertrauensvolle Beziehungen zu Kunden und Partnern sowie möglicherweise auch zu eigenen Mitarbeitern vor ...

    Seite 44

  • Neues aus den Hochschulen

    Wie steht es um unser Süßwasser? Uni Duisburg-Essen bietet neue Internetplattform für Experten und Bürger Intensive Nutzung, Düngemittel und die stetig steigenden Temperaturen machen den europäischen Süßwassersystemen zu schaffen. ...

    Seite 46

  • Unterhaltspflicht und Betriebszugehörigkeit bei Sozialauswahl

    Gewichtet ein Arbeitgeber im Rahmen der Sozialauswahl bei einer Änderungskündigung eine längere Betriebszugehörigkeit deutlich höher als mehrere Unterhaltspflichten, bestehen Zweifel an der ausreichenden Berücksichtigung der vom ...

    Seite 46

  • Kurz & bündig

    126,3 Millionen Tonnen an Gütern wurden im Jahr 2014 in den Binnenhäfen in NRW umgeschlagen. Der Güterumschlag lag damit um 2,2 Prozent über dem Vorjahresniveau. Quelle: IT.NRW

    Seite 46

  • „The Venture“: Patent sucht Gründer

    In Deutschland bleiben jährlich etwa 20 000 vielversprechende Patente ungenutzt, da es oft keine passenden Geschäftsmodelle, Ressourcen oder engagierte Teams gibt, diese Patente in marktfähige Produkte und erfolgreiche Unternehmen zu überführen. ...

    Seite 46

  • Begrenzte Mitwirkung des Betriebsrats

    Der Betriebsrat hat bei geplanten Betriebsänderungen einen Anspruch auf Verhandlungen über einen Interessenausgleich gegenüber dem Arbeitgeber. Daraus kann ein Anspruch auf Unterlassung einer Betriebsveräußerung folgen, solange diese noch nicht ...

    Seite 47

  • Zweiwochenfrist bei außerordentlicher Kündigung

    Der Arbeitgeber kann eine außerordentliche Kündigung nur innerhalb von zwei Wochen ab Kenntnis der für die Kündigung maßgeblichen Tatsachen erklären. Sind zur Aufklärung des Sachverhalts weitere Ermittlungen erforderlich, können sie mit der ...

    Seite 47

  • Kurz & bündig

    2014 wurden in Deutschland Textilien im Wert von 9,7 Milliarden Euro hergestellt. Nahezu ein Drittel (2,93 Milliarden) davon produzierten Betriebe in NRW.

    Seite 47

  • Deutscher Rohstoffeffizienzpreis für 2015 gestartet

    Auch im Jahr 2015 vergibt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wieder den „Deutschen Rohstoffeffizienzpreis“. Vier mittelständische Unternehmen werden für herausragende Praxisbeispiele geehrt. Gesucht werden Unternehmen mit Produkten ...

    Seite 47

  • Archiv „Betriebspraxis“

    In jeder „tw“-Ausgabe sind unter dieser Rubrik zahlreiche Tipps für Unternehmen zu finden – ob zur Unternehmensführung, zum Anbahnen von Geschäftskontakten, zur Betriebssicherheit oder zu wichtigen Änderungen und Neuerungen bei Verordnungen und ...

    Seite 47

  • Private Nutzung der Firmenkreditkarte: Kündigung

    Überlässt der Arbeitgeber einem Arbeitnehmer eine Firmenkreditkarte, um dienstlich bedingte Kosten zu begleichen, ist eine private Nutzung nicht erlaubt. Verstößt der Arbeitnehmer gegen dieses Verbot, kann eine Kündigung gerechtfertigt sein. Das ...

    Seite 48

  • Angemessene Vergütung für Praktikanten

    Stellt der Arbeitgeber eine Person als unentgeltlichen Praktikanten ein und beschäftigt ihn wie einen Arbeitnehmer, ist die Abrede der Unentgeltlichkeit als wucherähnliches Geschäft nichtig. Geschuldet ist stattdessen die übliche Vergütung für ...

    Seite 48

  • Betriebsrat vor Kündigung anhören

    Will ein Arbeitgeber eine Kündigung aussprechen, muss er zuvor ordnungsgemäß den Betriebsrat anhören. Dabei sind die aus Sicht des Arbeitgebers tragenden Kündigungsgründe mitzuteilen. Bei bewusst unrichtiger oder unvollständiger Darstellung liegt ...

    Seite 48

  • Krankheitsbedingte Kündigung bei ungewisser Genesung

    Kündigt ein Arbeitgeber einer langjährig beschäftigten Mitarbeiterin in einem Kleinbetrieb mit fünf Arbeitnehmern nach einer längeren Krankheitsdauer ohne absehbaren Zeitpunkt der Genesung fristgerecht, ist diese Kündigung nicht treuwidrig. Das ...

    Seite 49

  • Kündigung bei Schwangerschaft

    Lässt eine Arbeitnehmerin eine Schwangerschaft außerhalb des Körpers herbeiführen, beginnt das mutterschutzrechtliche Kündigungsschutzverbot bereits ab dem Zeitpunkt der Einsetzung der befruchteten Eizelle und nicht erst mit der erfolgreichen ...

    Seite 49

  • Geschäftspartner in Tschechien

    Hilfestellung für einen einfachen, schnellen und kostengünstigen Markteinstieg in Tschechien leistet die Deutsche Auslandshandelskammer (AHK) Tschechien ab sofort mit einem Lieferantenverzeichnis. Auf insgesamt 200 Seiten enthält die ...

    Seite 49

  • Grenze für nachvertragliches Wettbewerbsverbot

    Vereinbart ein Arbeitgeber mit einem Vertragspartner ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot, darf dabei aufgrund der grundgesetzlich geschützten Berufsausübungsfreiheit das notwendige Maß nicht überschritten werden. Die Grenze beträgt in der ...

    Seite 50

  • Kurz & bündig

    Nur jedes vierte Unternehmen (25 Prozent) in Deutschland mit zehn und mehr Beschäftigten verfügte im Jahr 2014 über einen sogenannten schnellen Internetanschluss. Quelle: DESTATIS

    Seite 50

  • GmbH-Geschäftsführer- Vergütungen 2015

    Wenn die Gehälter von GmbH-Geschäftsführern deutlich unter dem Durchschnitt der jeweiligen Branche liegen, ergeben sich hieraus individuelle Spielräume für Gehaltsverhandlungen. Sprengen die Vergütungen hingegen den branchenüblichen Rahmen, ...

    Seite 50

  • Rückzahlungsklausel unwirksam

    Vereinbart ein Arbeitgeber mit einem Arbeitnehmer eine Regelung über die Erstattung von Ausbildungskosten, die eine Verpflichtung des Arbeitnehmers auch bei vertragswidrigem Verhalten des Arbeitgebers unterhalb der Schwelle eines ...

    Seite 51

  • DIHK-Ratgeber zum Arbeitsrecht

    Klein-, Mittel- oder Großbetrieb – die tägliche arbeitsrechtliche Problematik konfrontiert sowohl Unternehmer als auch Führungskräfte mit einer Vielzahl von Fragen, die oft schnell und immer sicher und zuverlässig gelöst werden müssen. Die ...

    Seite 51

  • Kurz & bündig

    Arbeitgeber in der Privatwirtschaft bezahlten im Jahr 2014 durchschnittlich 31,80 Euro für eine geleistete Arbeitsstunde. Quelle: DESTATIS

    Seite 51

  • Grundsatz der Zeugniswahrheit

    Wollen ein Arbeitgeber und ein Arbeitnehmer in einem Kündigungsprozess einen Vergleich schließen, wonach der Arbeitgeber ein Zeugnis nach dem Entwurf des Arbeitnehmers zu erteilen hat und er davon nur aus wichtigem Grund abweichen darf, behält ...

    Seite 51

  • Kurz & bündig

    Von den sechs großen NRWFlughäfen starteten 2014 nahezu 18,3 Millionen Passagiere, das waren 1,2 Prozent mehr Fluggäste als im Vorjahr. Quelle: IT.NRW

    Seite 51

  • IHK-Service: Handelsregister

    Hinweis: Alle Handelsregistereintragungen sind chronologisch nach den Registergerichten aufgeführt und dienen als kurze Hinweise unserer Leser. Sie weisen daher lediglich die Firma, den Sitzort und die Handelsregister-Nummer aus. Für ...

    Seite 56

  • Fragen an Radivoj Arsic: Sicher ans Ziel / Zur Person

    Fahrdienst für Menschen mit Handicap und Sicherheit für VIPs. Wie aus zwei verschiedenen Berufen eine Dienstleistung wird. Herr Arsic, wie sind Sie Unternehmer geworden? Mit der Kombination Chauffeur- und Sicherheitsdienst gründete ich im Jahr ...

    Seite 64