tw-Archiv

Ausgabe 11/2013

  • Titelseite Thema Wirtschaft Ausgabe 11/2013
  • Inhaltsverzeichnis von Thema Wirtschaft Ausgabe 11/2013 anzeigen
  • Editorial: Mehr Freihandel – mehr Arbeitsplätze

    Der Außenhandel mit den USA brummt und wächst weiter auf hohem Niveau. Neue Impulse werden von einem Freihandelsabkommen erwartet, das nach mehr als 20 Jahren Diskussion zwischen den USA und der EU konkret angegangen werden soll. Beide Seiten ...

    Seite 1

  • Pkw-Absetzstelle Emmerich am Rhein: Neuer Service für die Berufsschifffahrt

    DasWasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Duisburg-Rhein hat Mitte September die Pkw-Absetzstelle Emmerich in Betrieb genommen. In Zusammenarbeit mit der Stadt ist damit am Niederrhein die erste Anlage dieser Art geschaffen worden. Ab sofort können ...

    Seite 4

  • NiederrheinRad.de wird immer beliebter: Neue Bestmarke erreicht

    Der Niederrhein ist prädestiniert für ausgedehnte Touren mit dem Fahrrad. Und wer für einen Kurztrip in die Region kein eigenes Rad transportieren will oder kann, dem steht das Verleihsystem „NiederrheinRad“, ein Projekt der Niederrhein Tourismus ...

    Seite 4

  • Studie „IHK-Energiewende-Barometer 2013“: Unternehmen sehen Chancen und Risiken

    Die Wirtschaft stellt sich den Herausforderungen der Energiewende.Das belegt eine bundesweite Umfrage der Industrie- und Handelskammern, an der sich 2 400 Betriebe aller Größenklassen, Branchen und Regionen beteiligt haben. Allerdings sieht ...

    Seite 4

  • Bekanntmachungen der IHK: Immer aktuell im Internet

    Wichtiger Hinweis für die IHK-zugehörigen Unternehmen: Alle offiziellen Bekanntmachungen veröffentlicht die IHK zeitnah auf ihrer Homepage www.ihk-niederrhein.de, und zwar unter der Rubrik „IHK-Bekanntmachungen“. Damit stehen die ...

    Seite 5

  • Vollversammlung der Niederrheinischen IHK: Sitzung am 26. November

    Die nächste Vollversammlung der Niederrheinischen IHK findet am 26. November um 16 Uhr in der Niederrheinischen IHK, Mercatorstraße 22–24, Duisburg, statt. Die Tagesordnung wird etwa zwei Wochen vor dem Vollversammlungstermin im Internet unter ...

    Seite 5

  • Infoveranstaltung bei der IHK in Duisburg: Unternehmensnachfolge am Niederrhein

    Früher oder später betrifft dieses Thema auch Unternehmerinnen und Unternehmer: Der Ruhestand rückt näher und damit auch die Frage, wer den Betrieb fortführen wird. Laut Niederrheinischer IHK sind davon in der Region Jahr für Jahr rund 300 ...

    Seite 5

  • IHK-Service: Termine kompakt

    Industriestandort NRW Vortragsveranstaltung des WFZruhr und Podiums-Diskussion „Industriestandort NRW – Vergangenheit oder Zukunft?“ mit Wirtschaftsminister Garrelt Duin. 13. November, Bildungszentrum für ...

    Seite 5

  • Unternehmens-Besuchsprogramm „Profile 2013“: Prozess-Management im Krankenhaus

    Know-how vor Ort – unter diesem Motto nutzen Fach- und Führungskräfte im Rheinland regelmäßig die Gelegenheit, bei namhaften Unternehmen hinter die Kulissen zu schauen. Die letzte Möglichkeit dazu besteht in diesem Jahr am 11. Dezember, 16 Uhr, im ...

    Seite 6

  • Nationale Bestenehrung in Berlin: Große Bühne für großartige Leistungen

    Am 9.Dezember ist es wieder soweit: Bereits zum achten Mal werden dann die besten Ausbildungsabsolventen bei der Nationalen Bestenehrung der IHK-Organisation gewürdigt – und zwar im Berliner Hotel Maritim. Durch die Veranstaltung führt, wie in ...

    Seite 6

  • Domain-Endung „.ruhr“ kommt: Ruhrgebiet erhält eigene Internetadresse

    Jetzt ist es offiziell: Die Ruhrgebiets-Endung „.ruhr“ wird als eine der ersten von rund 1400 neuen Domains weltweit an den Start gehen. Durch die Einführung neuer sogenannter Top Level Domains, zu denen unter anderem auch die Endungen „.shop“ oder ...

    Seite 6

  • IHK-Service: Termine kompakt

    Seminar Umsatzsteuer Die Umsatzsteuer im grenzüberschreitendenWaren- und Dienstleistungsverkehr. 28. November, 14 bis 18 Uhr, in der IHK, Duisburg. Informationen und Anmeldung bei Larissa Fuhrmann,Telefon 0203 2821-347. E-Mail ...

    Seite 6

  • IHK-Service: Literatur-Tipp der Redaktion

    Leitfaden Digital Commerce Digital Commerce boomt: Waren im Wert von 49 Milliarden Euro werden dieses Jahr voraussichtlich online bestellt. Zwei Drittel des Versandhandelsumsatzes werden im Netz erwirtschaftet. Der nächste Trend: Mobile ...

    Seite 7

  • Start ohne Hindernisse

    Zahlreiche Anlaufstellen erleichtern den Einstieg in den niederländischen Markt Zwar stehen die Niederlande derzeit wirtschaftlich unter Druck – doch der nächste Aufschwung kommt bestimmt. Für Unternehmen kann es sich lohnen, antizyklisch zu denken ...

    Seite 8

  • Ausgezeichneter Wirtschaftsjournalismus

    Ernst-Schneider-Preis wurde feierlich in Gelsenkirchen verliehen Gelungene Premiere im Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen. Als erste Veranstaltung durfte die Verleihung des Ernst- Schneider-Preises im denkmalgeschützten und jetzt im Kern hochmodern ...

    Seite 12

  • Energieeffiziente Sanierung von Wirtschaftsgebäuden

    IHK-Veranstaltung zeigte Maßnahmen und Fördermöglichkeiten auf Steigende Energiepreise führen dazu, dass das Thema Energieeffizienz mehr und mehr zum Wettbewerbsfaktor für Unternehmen wird. Ein Weg für die Betriebe, das Thema ...

    Seite 14

  • Verbesserungen beim elektronischen Ursprungszeugnis

    Immer mehr Unternehmen nutzen die Onlinevorteile Unternehmen, die von der IHK Ursprungszeugnisse für ihre Warenexporte ins Ausland benötigen, profitieren jetzt von weiteren Verbesserungen imelektronischen Antragsverfahren: So können auch ...

    Seite 14

  • Abbruch der Berufsausbildung

    Was Arbeitgeber beachten sollten Ziel der Ausbildung ist es immer, junge Menschen zum vereinbarten Ausbildungsabschluss zu führen. Dennoch stellt sich in der Praxis verschiedentlich die Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen ein ...

    Seite 15

  • Vom Marktplatz zum Showroom?

    IHK-Handelstag NRW mit spannender Diskussion Einen Wettbewerbszaun braucht der Handel nicht, stattdessen faire Rahmenbedingungen, in denen er sich imWettbewerb beweisen und bewähren kann. Das war eine der klaren Aussagen beim 2. IHK-Handelstag ...

    Seite 15

  • Gesundheit am Arbeitsplatz – gelebte Nachhaltigkeit

    Großes Interesse amCSR-Frühstück der IHK bei der Klöckner & Co SE Am 26. September wurde die gut angenommene CSR-Frühstücksreihe bei der Klöckner & Co SE in Duisburg fortgesetzt. Diesmal ging es um die Themen Gesundheit am Arbeitsplatz und ...

    Seite 16

  • IT-Sicherheit im Mittelstand erhöhen

    IHKs laden Unternehmen in NRW zur Konferenz nach Köln ein Die Sicherheit in der elektronischen Datenverarbeitung ist nicht zuletzt aufgrund aktueller Entwicklungen noch stärker in den Fokus gerückt. Der Know-how-Schutz im Mittelstand ist deshalb ...

    Seite 16

  • IHK-Konjunkturbericht zeigt: Wirtschaft zuversichtlich

    Umfrage unter 300 Unternehmen mit 60 000 Beschäftigten Die Wirtschaft am Niederrhein zeigt sich in guter Verfassung. Hierzu tragen vor allem die Umsätze im Auslandsgeschäft bei, aber auch die stabilen Investitionen im Inland. Das ist die ...

    Seite 17

  • Wirtschaftsförderung: 25 Jahre GFW Duisburg

    Bundesweiter Vorreiter in Public Private Partnership zieht positive Bilanz Das 25-jährige Bestehen der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg (GFW Duisburg) ist Anlass, um zurückzublicken auf ihre Anfänge – aber auch, um die Zukunft ins ...

    Seite 18

  • Gesundheitsnetzwerk Niederrhein gegründet

    Der Verein ist für neue Unternehmen und Themen offen Mit rund 7 000 Unternehmen und mehr als 65 000 Beschäftigten ist die Gesundheitswirtschaft am Niederrhein schon heute stark vertreten. Die gesellschaftliche Entwicklung wird aller Voraussicht ...

    Seite 19

  • Messe TIV: Plattform auch für deutsche Unternehmen

    Metall und Antriebstechnik stehen im niederländischen Venray im Fokus Vom 19. bis 21. November zieht es die technisch-industrielle Branche aus den Niederlanden in die Messehallen nach Venray in der Nähe von Venlo. Dort bietet die Technik- und ...

    Seite 19

  • Weseler Hochschultag: Neues Format bewährt

    85 Aussteller empfingen rund 1600 Schüler Rund 1600 Schülerinnen und Schüler aus Wesel und Umgebung nutzten die Chance, sich beim 2. Weseler Hochschultag am 10. Oktober über Karrieremöglichkeiten in und umWesel zu informieren. Die Zusammenarbeit ...

    Seite 20

  • Gegen FOC-Planung: Gemeinsame Erklärung an die Stadt Duisburg

    Mit Kommunen aus demUmland fordern IHK und Einzelhandelsverband den Stopp des Projektes Ungeachtet der Diskussion um den Projektentwickler steht das geplante Factory Outlet Center (FOC) in Duisburg-Hamborn auch aus fachlichen Gründen weiter in ...

    Seite 20

  • Wirtschaftsticker

    Die Duisport-Gruppe ist auf der Immobilienmesse Expo Real, München, mit dem Logix, dem Deutschen-Logistikimmobilien- Award, ausgezeichnet worden. Duisport erhält den Preis für den Bau des Logistikzentrums für den von Audi ...

    Seite 22

  • Firmenjubil臚n

    50 Jahre 1. November: BiBA GmbH, Daimlerstraße 3, 47167 Duisburg 1. Oktober: Johannes Vohwinkel,Weseler Straße 98, 46562 Voerde

    Seite 22

  • Duisburger Hafen AG stiftet Denkmal

    Gedenktafel auf Logport I erinnert an Stahlstandort und Strukturwandel Die Duisburger Hafen AG hat sich entschlossen, das historische Tor 1 des ehemaligen Stahlwerks in Duisburg-Rheinhausen angemessen wieder herzurichten. Jetzt wurde ein ...

    Seite 23

  • 100 Jahre Pressegroßhandel Wilhelm Schmitz

    Wöchentlich werden rund 2,7 Millionen Printausgaben verarbeitet In sieben Tagenmehr als einmal um dieWelt? Kein Problemfür die Fahrer, die für dieWilhelm Schmitz GmbH & Co. KG, Duisburg, unterwegs sind. Etwa 55 000 Kilometer legen sie jede Woche ...

    Seite 24

  • Einzigartige Kooperation

    Kreditkarte imUnderberg-Design bei Sparkasse amNiederrhein Alle drei Sekunden sammelt jemand auf der Welt eine Underberg- Kapsel des Unternehmens Semper idem Underberg GmbH, Rheinberg. Das Treueprogramm ist ebenso wie der weltweit bekannte ...

    Seite 25

  • Erfolgsmodell Food Town Duisburg

    Seit 25 Jahren arbeiten Produzenten und Distributeur Wand an Wand Ein gemeinsamer Kunde, eine gemeinsame Produktions- und Lagerfläche und eine gemeinsame Energieversorgung: In der Food Town Duisburg nutzen der Lead Logistics Provider ...

    Seite 26

  • Gesellschafterwechsel bei der Rheinkraft

    Duisburger Stahllogistiker inhabergeführt durch Dirk Michael Müller Der seit 2009 als Geschäftsführer der Rheinkraft International GmbH (RKI) angestellte Dirk Michael Müller (50) hat Ende August die LIMA GmbH (Logistics, Investments und ...

    Seite 27

  • Rettung für das Firmenevent

    Die kreative Gründung des Barkeepers Andreas Beuscher Hinter einemerfolgreichenUnternehmen stecktmeist ein in allen Details sorgsamentwickelter Geschäftsplan. Oder einfach nur ein spontaner Einfall, manchmal auch eine Schnapsidee. Dem ...

    Seite 28

  • Alltours steigert erneut Umsatz

    Erstmals mehr als 1,8 Millionen Gäste pro Jahr Die zur Alltours-Unternehmensgruppe gehörenden Reiseveranstalter Alltours und Byebye, beide mit Sitz in Duisburg, werden das Geschäftsjahr 2012/2013 (1. November bis 31. Oktober) mit über dem ...

    Seite 28

  • Wim Abbing: Neuer Vorstandsvorsitzender bei der Unternehmerverbandsgruppe

    Die Unternehmerverbandsgruppe, Duisburg, hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Auf Michael J.Walter ausVoerde folgt der Emmericher Unternehmer Wim Abbing. Der 46-jährige Abbing ist von den Einzelverbänden der Gruppe einstimmig in sein neues Amt ...

    Seite 30

  • Dirk Böttcher: Mitglied des Vorstands der Grillo-Werke AG

    Dirk Böttcher ist mit Wirkung zum 1. Oktober zum Mitglied des Vorstands der Grillo-Werke AG, Duisburg, bestellt worden. Er ist Nachfolger von Dr. Jochen Spriestersbach, der nach 23 Jahren Tätigkeit in der Gesellschaft in den Ruhestand getreten ...

    Seite 30

  • Daniel Bartos: Künftiger Leiter von Mercedes-Benz Rhein-Ruhr

    Daniel Bartos (50) übernimmt zum Januar 2014 die Leitung der Mercedes-Benz-Niederlassungen Rhein-Ruhr. Bartos hat damit künftig die Verantwortung für rund 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zehn Standorten. Die Mercedes-Benz Rhein-Ruhr ...

    Seite 30

  • Frank B. J. Wright: Neu in Geschäftsführung von Byk in Wesel

    Mit dem vollzogenen Erwerb des Rheologie- Geschäfts von Rockwood Holdings, Inc. hat die zum Weseler Altana-Konzern gehörende Byk-Chemie GmbH in Wesel zum 1. Oktober die Geschäftsführung um Frank B. J. Wright erweitert. Er leitete bisher den ...

    Seite 30

  • Dr. Helmut Steurer: Neuer Finanzvorstand bei Landgard

    Der Aufsichtsrat der Landgard eG, Straelen, hat mit Wirkung zum 1. November Dr. Helmut Steurer (55) in den Vorstand berufen. Er verstärkt das Vorstandsteam um Armin Rehberg und Karl Voges und verantwortet die Ressorts Finanzen, Rechnungswesen, ...

    Seite 30

  • Gesellschaftliche Verantwortung leben

    Das soziale Stiftungsunternehmen – ein alternatives Nachfolgemodell Mehr als 20 000 Unternehmen pro Jahr suchen nach einer geeigneten Nachfolgeregelung. Und folgende Konstellation dürfte dabei durchaus häufiger anzutreffen sein: Ein ...

    Seite 32

  • Portal wirbt um ausländische Fachkräfte

    Auf der Suche nach Fachkräften bietet sich Unternehmen jetzt eine weitere Chance: Im Rahmen der „Fachkräfte-Offensive“ der deutschen Bundesregierung wirbt das Willkommensportal www.make-it-in-germany. com um internationale Fachkräfte. Ziel ...

    Seite 33

  • Rückzahlung bei Fortbildungskosten

    Übernimmt ein Arbeitgeber für einen Arbeitnehmer Fortbildungskosten und vereinbart für den Fall einer vorzeitigen Vertragsbeendigung eine Rückzahlungsklausel, darf diese Regelung den Arbeitnehmer nicht unangemessen benachteiligen. Das hat ...

    Seite 33

  • Neues aus den Hochschulen

    Verleihung des DAAD-Preis 2013 Im Rahmen der Erstsemesterbegrüßung zum Start des neuen Wintersemesters verlieh die Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal, Professorin Dr. Marie-Louise Klotz, den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes ...

    Seite 33

  • „Gebühren für Gutachter“ aktualisiert

    Alle von Gerichten, Staatsanwaltschaften und Finanzbehörden beauftragten Sachverständigen, Dolmetscher und Übersetzer müssen nach dem Justizvergütungsund -entschädigungs-Gesetz (JVEG) ihre Honorare und ihre Auslagen abrechnen. Nach neun Jahren ...

    Seite 34

  • Subventionsbericht der Bundesregierung liegt vor

    Die Bundesregierung hat am 14. August ihren 24. Subventionsbericht veröffentlicht. Dieser umfasst einen Zeitraum von 2011 bis 2014. Insgesamt, heißt es im Bericht, verlieren Subventionen an Bedeutung. Sie haben nur noch einen Anteil von 0,8 ...

    Seite 34

  • Falsche Arbeitszeiterfassung durch Vorgesetzen

    Dokumentiert ein Vorgesetzter die Arbeitszeit von unterstellten Mitarbeitern vorsätzlich falsch, rechtfertigt das eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung. Das hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz im Fall eines ...

    Seite 35

  • Forschung zur Gewinnung von Seltenen Erden gestartet

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat das Forschungsförderprogramm „r4 – Innovative Technologien für Ressourceneffizienz – Forschung zur Bereitstellung wirtschaftsstrategischer Rohstoffe“ gestartet. Im Fokus stehen neue ...

    Seite 35

  • Praxisseminar zur neuen Bauproduktenverordnung

    Die neue Bauproduktenverordnung (Bau PVO) hat inzwischen die seit 1989 geltende Bauprodukte-Richtlinie (BPR) vollständig abgelöst. Für Interessierte aus dem Bereich des Stahlbaus, der Stahlerzeugung und des Stahlhandels gibt es am 9. ...

    Seite 35

  • Umfrage: Mehrheit will Weihnachtsgeschenke wohl online kaufen

    Onlinehändler können sich auf das Weihnachtsgeschäft freuen: Knapp 90 Prozent der rund 1500 befragten Onlineshopper gaben bei der aktuellen Umfrage des ECC Köln an, ihre Weihnachtseinkäufe mindestens teilweise online zu erledigen. Der ...

    Seite 36

  • Praxishandbuch Vermittlerrecht

    Die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie in deutsches Recht beendete eine Jahrhunderte alte Tradition eines nur schwach regulierten, von selbstständigen Vermittlern dominierten Vertriebs. Die Rechtsfiguren des Versicherungsvertreters und ...

    Seite 36

  • Verjährung von Vergütungsansprüchen

    Setzt ein Arbeitnehmer sich gegen eine Kündigung mit der Kündigungsschutzklage zur Wehr, wird davon der Lauf der Verjährung für eventuelle Vergütungsansprüche nicht gehemmt. Das hat das Landesarbeitsgericht Hessen im Fall eines bei einem ...

    Seite 37

  • Support-Ende von Windows XP für Unternehmen

    Am 8. April 2014 stellt Microsoft seinen Support für das Betriebssystem Windows XP endgültig ein. Für deutsche Unternehmen birgt dies beachtliche Risiken und Kosten, da es dann auch keine Sicherheits-Updates, Aktualisierungen und keinen ...

    Seite 37

  • IHK-Service: Literatur-Tipp der Redaktion

    Der GmbH-Beirat Bei der Aktiengesellschaft hat der Gesetzgeber den Aufsichtsrat zum überwachenden und beratenden Pflichtorgan gemacht. Auch im Bereich der GmbH wird der Ruf nach Beratung und Kontrolle der Gesellschaftsorgane lauter. Gerade in ...

    Seite 45

  • IHK-Service: Recht, Steuern, Finanzen

    NRW will Strafrecht für Unternehmen – Mögliche Konsequenzen Künftig sollen nach Vorbild vieler Nachbarländer nicht nur Privatpersonen, sondern auch Betriebe strafrechtlich verfolgt werden können. So plant es NRW-Justizminister Thomas ...

    Seite 47

  • Damit aus Kunden Stammkunden werden

    Überzeugte Käufer sind der Schlüssel für den langfristigen Erfolg „Halte, was du hast, auf dass niemand deine Krone nehme“ – eine Bibelweisheit, die für Betriebe,deren Märkte stagnieren,zumWegweiser werden kann. Das Prinzip: Stellung halten, ...

    Seite 62

  • Fragen an Ute Kosmell: Geschmackvoll

    Die Fantasie kennt keine Grenzen. Freiheiten fördern die Kreativität. Frau Kosmell, wie sind Sie Unternehmerin geworden? Mein Hobby, das Gestalten von attraktiven und gleichzeitig leckeren Torten, habe ich zu meinem Beruf gemacht. Als ...

    Seite 64