tw-Archiv

Ausgabe 07-08/2013

  • Titelseite Thema Wirtschaft Ausgabe 07-08/2013
  • Inhaltsverzeichnis von Thema Wirtschaft Ausgabe 07-08/2013 anzeigen
  • Editorial: Raum für Wirtschaftswachstum

    Der Niederrhein ist ein Logistikstandort mit internationaler Ausstrahlungskraft. Hier treffen wichtige Verkehrsadern wie Straßen, Schienen und Wasserwege zusammen – eine Vernetzung, wie sie in dieser Form kaum anderswo zu finden ist. Verkehr und ...

    Seite 1

  • Passagierzahlen sind um 16 Prozent gestiegen: Airport verzeichnet Aufwärtstrend

    Deutlicher Zuwachs am Airport Weeze: Insgesamt 1 104 325 Millionen Passagiere haben den internationalen Verkehrsflughafen in den ersten sechs Monaten des Jahres als Start- und Zielpunkt für ihre private oder geschäftliche Reise gewählt. ...

    Seite 4

  • 18 Ausflugsziele für den Sommer: Baggerseenführer für den Niederrhein

    Ob Fahrradtouren entlang von Biotopen, Beachvolleyball oder Wasserski: Mit dem Baggerseenführer stellt der Initiativkreis „Zukunft Niederrhein“ 18 Ausflugstipps rund um die nassen Gefilde in der Region vor. Alle Seen sind durch die Kies- und ...

    Seite 4

  • Hochschule Rhein-Waal vergibt Qualitätssiegel: Ein Zeichen für Hygiene

    Zur Prävention gegen Infektionen nimmt ein hygienisches Umfeld einen immer größeren Stellenwert ein – das betrifft insbesondere auch den Einsatz von Geräten und Produkten in bestimmten Bereichen. Die sogenannte hygienische Leistungskraft spielt ...

    Seite 4

  • Bekanntmachungen der IHK: Immer aktuell im Internet

    Wichtiger Hinweis für die IHK-zugehörigen Unternehmen: Alle offiziellen Bekanntmachungen veröffentlicht die IHK zeitnah auf ihrer Homepage www.ihkniederrhein. de, und zwar unter der Rubrik „IHK-Bekanntmachungen“. Damit stehen die Informationen ...

    Seite 5

  • Fachkräftesicherung: Neue Broschüre ermöglicht Selbsttest für KMU

    Im Rahmen der Fachkräfte-Offensive der Bundesregierung haben der Deutsche Industrie- und Handelskammertag und das Bundesarbeitsministerium bundesweit etwa 290 000 Unternehmen verschiedener Branchen angeschrieben. Ziel ist es, insbesondere kleine ...

    Seite 5

  • Initiativpreis NRW 2013: Engagierte Familienunternehmen gesucht

    Der „Initiativpreis NRW 2013“, den die Funke-Mediengruppe, Essen, gemeinsam mit der WGZ Bank, Düsseldorf, verleiht, würdigt das soziale, ökologische und gesellschaftliche Engagement mittelständischer Familienunternehmen in Nordrhein-Westfalen. Mit ...

    Seite 5

  • IHK-Service: Termine kompakt

    1. Branchentreff Kreativwirtschaft Veranstaltung der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen und des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft am 28. August, 18 Uhr, im Rahmen des Zeltfestivals Ruhr, Witten. Anmeldung bei der ...

    Seite 5

  • Wirtschaft fordert runden Tisch: Produktpiraterie erzeugt Milliarden-Schaden

    Die Markenpiraterie ist weiter auf dem Vormarsch: Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) beziffert den Schaden für die deutsche Wirtschaft auf insgesamt über 50 Milliarden Euro im Jahr. China sei nach wie vor Fälschungsland Nummer ...

    Seite 6

  • Junge Unternehmen werden ausgezeichnet: Neuauflage des Gründerpreises NRW

    Eine dynamische Wirtschaft braucht Kreativität und die Bereitschaft, unternehmerisches Risiko zu tragen. Nur so entstehen neue Produkte und Verfahren, die die Wettbewerbsfähigkeit stärken und neue Arbeitsplätze schaffen. Zum zweiten Mal loben ...

    Seite 6

  • Duale Berufsbildung ist gefragt wie nie: Effektiv gegen Arbeitslosigkeit

    Anlässlich des EU-Gipfels zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit hat sich der Deutsche Industrie- und Handelskammertag für einen Ausbau der dualen Berufsbildung in Südeuropa eingesetzt. Die Politik dürfe sich nicht darauf beschränken, ...

    Seite 6

  • IHK-Service: Termine kompakt

    DNHK-Seminar Veranstaltung „Niederländische Korrespondenz“ der Deutsch-Niederländischen Handelskammer. 5. September, 10 bis 17 Uhr, IHK Wuppertal. www.dnhk.org/seminars Förderprogramm „go-Inno“ Die Veranstaltung der Niederrheinischen IHK und ...

    Seite 6

  • Universität Duisburg-Essen ist aufstrebende Lehr- und Forschungseinrichtung: In internationalem Ranking vorne

    Schöner Erfolg für die Universität Duisburg-Essen (UDE) im zehnten Jahr ihres Bestehens: Sie gehört zu den vier deutschen Unis, die es unter die besten 100 der Welt geschafft haben, die noch keine 50 Jahre alt sind. Die Juroren ordneten sie neben ...

    Seite 7

  • IHK-Organisation für Erhalt der Verschonungsregelungen: Stellungnahme zur Erbschaftsteuer eingebracht

    Die Verschonungsregelungen von Betriebsvermögen bei Vererbungen von Unternehmen sollen erhalten bleiben. Dafür hat sich die IHK-Organisation beim Bundesverfassungsgericht mit einer Eingabe stark gemacht. Aktuell zweifelt der Bundesfinanzhof die ...

    Seite 7

  • Informationsveranstaltung in Duisburg: Neue Regelung zur Gelangensbestätigung

    Der vielfache Protest aus der Wirtschaft an der sogenannten Gelangensbestätigung hat seine Wirkung nicht verfehlt. Nach langen Diskussionen hat der Bundesrat neue Regelungen zur Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung beschlossen. Diese treten mit ...

    Seite 7

  • Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet zogen Bilanz: Gründerreport erschienen

    Gründungsaktivitäten sind die Keimzelle des Mittelstandes. Als Impulsgeber fürWettbewerb, Innovation und Strukturwandel sorgen sie für die Sicherung eines leistungsstarken Wirtschaftsstandortes. Der aktuell erschienene Gründerreport der Industrie- ...

    Seite 8

  • Internationaler Marketing-Kongress in Duisburg: „The Power of Origin“

    Spax, Pritt, Geberit – das sind starke Marken namhafter Hersteller bereits über Generationen. Sie alle haben eine einzigartige Firmengeschichte, auf der ihr Erfolg gründet. Welche Bedeutung die Firmenherkunft für die Entwicklung und das Führen ...

    Seite 8

  • Sendung „Du bist Europa“ bei Studio 47: EU-gefördertes TV-Programm

    Wie groß ist der Einfluss der EU auf den Niederrhein, welches europäische Sprachengewirr herrscht auf der Königstraße, und welche Gemeinsamkeiten hat das kleine belgische Dörfchen Duisburg mit der gleichnamigen deutschen Großstadt? Fragen, denen ...

    Seite 8

  • IHK-Service: Literatur-Tipp der Redaktion

    Technologietransfer Rund 70 Milliarden Euro werden in Deutschland jährlich für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Dennoch gelingt es nicht immer, die gewonnenen Erkenntnisse in erfolgreiche Innovationen umzusetzen. Das Praxishandbuch ...

    Seite 9

  • Von der Idee zur Marktreife

    Wie Unternehmen Förderprogramme zur Entwicklung technologischer Innovationen nutzen Erfindergeist ist der Treibstoff für technologische Innovationen. Doch die Kosten für Forschung und Entwicklung sind oftmals erheblich, sodass sie gerade für ...

    Seite 10

  • 60 Jahre IHK-Hauptgeschäftsgebäude

    Kleiner Rückblick auf das Duisburger „Haus der Wirtschaft“ / Einweihungs-Ansprache an „Sehr geehrte Herren!“ Wer die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg- Wesel-Kleve an ihrem Hauptsitz besuchen will, hat es denkbar ...

    Seite 16

  • Umfassende Beschlüsse der Vollversammlung in Emmerich

    Gastredner NRW-Minister Remmel warb beim Sommerempfang für Zukunftmit grüner Wirtschaft Eine umfangreiche Tagesordnung absolvierte die IHK-Vollversammlung bei ihrer Sitzung am 12. Juni im PAN Kunstforum niederrhein e. V. in Emmerich am Rhein. Sie ...

    Seite 20

  • Branchenforum: Hafen- und Logistikstandorte stärken

    Duisburger Flächenerklärung an NRW-Verkehrsminister Groschek übergeben Wie kann die Wettbewerbsfähigkeit der maritimen Logistikstandorte in Nordrhein-Westfalen auch in Zukunft gesichert werden? Diese Frage stand im Zentrum des ...

    Seite 22

  • Wirtschaft stieß auf offene Ohren

    Diskussion mit Landtagsabgeordneten in der IHK Wirtschaft und Politik im Dialog – unter diesem Motto trafen sich rund 40 Unternehmensvertreter mit den Landtagsabgeordneten vom Niederrhein am 25. Juni im Großen Sitzungssaal der IHK. Gabriela ...

    Seite 23

  • Hafengruppe DeltaPort gewinnt an Kontur

    Sanierung im Weseler Stadthafen ist angelaufen Die neue niederrheinische Hafengruppe DeltaPort in Wesel gewinnt an Kontur: Kaum ein halbes Jahr nach der Gründung des Hafenverbundes sind auch die ersten strukturellen Fortschritte erkennbar. Bis ...

    Seite 23

  • Feierliche Verabschiedung

    Förderverein Hochschule Rhein-Waal e. V. und Volksbank Kleverland ehrten Absolventen Im Rahmen einer feierlichen Absolventenverabschiedung am 7. Juni wurden 49 Studierende der Hochschule Rhein-Waal in das Berufsleben entlassen. Die besten von ...

    Seite 24

  • Folgen der Energiewende beleuchtet

    Wirtschaftsjunioren im Kreis Kleve holten Expertenrat ein Welche Auswirkung hat die Energiewende auf die Wirtschaft im Kreis Kleve? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Wirtschaftsjunioren im Kreis Kleve am 23. Mai im Rahmen ...

    Seite 24

  • Plädoyer für soziale Marktwirtschaft

    Business Meeting in Wesel mit Vorsitzendem der NRW-FDP Den Vorsitzenden der FDP-Fraktion in Nordrhein-Westfalen, Christian Lindner, hatten die Mitglieder der Unternehmergruppe im Kreis Wesel zum BusinessMeeting in die Kreisstadt eingeladen. Der ...

    Seite 25

  • Kompetenz der neuen Nachwuchskräfte stärken

    IHK-Seminar für Auszubildende in Duisburg und Kleve Mit ihrem dreitägigen Seminar „Fit für die Ausbildung“ trägt die Niederrheinische IHK dem Wunsch vieler Unternehmen Rechnung: Ehe Jugendliche ihren Ausbildungsplatz antreten, haben sie die ...

    Seite 25

  • Von gegenseitigen Erfahrungen profitieren

    Produzierende Unternehmen tauschen sich zumThema Energie aus Die Frage nach einem effizienten Umgang mit Energie wird die Wirtschaft auf lange Sicht beschäftigen – unter betriebswirtschaftlichen Kriterien ebensowie unter gesellschaftlichen und ...

    Seite 25

  • Prüferehrung der Niederrheinischen IHK

    64 Mal goldene und silberne Ehrennadel verliehen Für viele Jahre ehrenamtliches Engagement in den Prüfungsausschüssen der Niederrheinischen IHK wurden am 17. Juli 64 Prüferinnen und Prüfer im Großen Sitzungssaal der IHK geehrt. Frank Wittig, ...

    Seite 26

  • Produktion am Niederrhein hautnah erle

    Anmeldungen zur „Langen Nacht der Industrie“ sind ab sofort möglich Unternehmen hautnah und bei laufender Produktion zu erleben – das macht den besonderen Reiz der „Langen Nacht der Industrie“ an Rhein und Ruhr aus. Am 17. Oktober startet die ...

    Seite 26

  • Uedem – starker Wirtschaftsstandort

    Mühlhoff Umformtechnik behauptet sich als Autozulieferer international Unternehmen sind auf vernünftige wirtschaftliche Rahmenbedingungen angewiesen. Vor diesem Hintergrund fand IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Dietzfelbinger lobende Worte ...

    Seite 27

  • Aktuelle IHK-Weiterbildungsbroschüre erschienen

    Vielfältige Angebote auf über 90 Seiten Weiterbildung und Personalentwicklung sind Schlüsselfaktoren für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Mit ihrem Weiterbildungsprogramm für die zweite Jahreshälfte bietet die Niederrheinische IHK einen ...

    Seite 27

  • Nachhaltigkeit im Unternehmen verankern

    CSR-Frühstück bei der Duisburger Xella-Gruppe Über 40 Unternehmen haben sich am13. Juni beim CSR-Frühstück bei der Xella International GmbH in Duisburg über das Thema Nachhaltigkeit ausgetauscht. Die Niederrheinische IHK und die Gesellschaft für ...

    Seite 28

  • Neue Wege in der grenzüberschreitenden Logistik

    Deutsch-niederländische Kooperationen im Fokus Umsich über neueWege in der Zusammenarbeit zwischen dem deutschen und niederländischen Logistiksektor zu informieren, waren rund 70 Experten aus beiden Ländern am 11. Juni ins Gemeindehaus nach ...

    Seite 28

  • „Olga“ soll sich als kluge Beobachterin bewähren

    Hochschule Rhein-Waal erwarb Ultraleichtflugzeug Die gesamte Prozesskette der Fernerkundung abzudecken – von der Erfassung durch Infrarotkameras und Radar sowie der entsprechenden Datenfernübertragung bis hin zur wissenschaftlichen Auswertung –, ...

    Seite 29

  • Potenzial weiblicher Führungskräfte besser nutzen

    Cross-Mentoring-Programm hilft bei der Personalentwicklung Über 30 Unternehmen aus dem gesamten Ruhrgebiet waren am26. Juni in die IHK nach Duisburg gekommen, umdas Potenzial ihrer weiblichen Nachwuchsführungskräfte zu fördern. Der Schlüssel ...

    Seite 30

  • Das Frühjahrsgeschäft ist ins Wasser gefallen

    Ergebnisse der IHK-Tourismusumfrage für den Niederrhein Die Konjunktur in der niederrheinischen Tourismuswirtschaft hat sich merklich abgekühlt. Das zeigt die IHK-Frühjahrsumfrage, an der sich 112 Unternehmen aus Hotellerie und Gastronomie sowie ...

    Seite 30

  • Nachbarschaftliche Kooperationen bieten neue Geschäftschancen

    „2 connect Business“: Unternehmersprechtag am 20. September in Duisburg Der Blick über die Grenze zu den niederländischen Nachbarn ist sprichwörtlich naheliegend. Viele kleine und mittlere Unternehmen verkennen jedoch, dass ihre Potenziale quasi ...

    Seite 31

  • Einblicke in Forschung und Entwicklung

    IHK-Industrieausschuss tagte bei Altana in Wesel Einblicke auch in das neue Laborgebäude der Altana AG erhielten die Mitglieder des IHK-Industrieausschusses bei ihrer Sitzung Ende Mai in Wesel. Das Unternehmen investiert etwa sechs Prozent seines ...

    Seite 31

  • Maritime Roadshow geht in Duisburg vor Anker

    IHK-Veranstaltung zu technologischen Entwicklungen in der Schifffahrt Ob Düsentriebwerk, Dübel oder MP3-Format: All diese Errungenschaften wurden von deutschen Unternehmen erfunden. Doch wie stehen die Chancen, in Zukunft auch auf dem Gebiet der ...

    Seite 32

  • Möglichkeiten der Zusammenarbeit ausgelotet

    Unternehmergruppe besuchte Hochschule Rhein-Waal Bei einem Besuch in der Hochschule Rhein-Waal hat sich die Unternehmergruppe im Kreis Wesel ein Bild von der Leistungsfähigkeit der Hochschule Rhein-Waal am Standort in Kleve gemacht. Vizepräsident ...

    Seite 33

  • Weihnachtmarkt schafft wirtschaftliche Impulse

    Besucher in Duisburg generieren 81,7 Millionen Euro Umsatz in der Stadt Der Duisburger Weihnachtsmarkt sorgt für starke wirtschaftliche Impulse auch im Einzelhandel. So lautet das Fazit einer durch die Duisburg Marketing Gesellschaft (DMG), die ...

    Seite 33

  • Ein Ort für Ratschläge und Kontakte

    Rund 50 Teilnehmer besuchten Gründerstammtisch bei der Volksbank Rhein-Ruhr Eine gute Geschäftsidee und betriebswirtschaftliches Rüstzeug ist für angehende Unternehmerinnen und Unternehmer unerlässlich. Hilfreich ist auch der Austausch mit ...

    Seite 34

  • Netzwerken in Marktatmosphäre

    Rund 270 Teilnehmer beim Mittelstandsforum der GFW Duisburg Dass man auch in einer Markthalle ausgezeichnet Netzwerke pflegen kann, zeigte sich am 4. Juli beim 37.Mittelstandsforum der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (GFW) Duisburg. Rund ...

    Seite 34

  • Technische Berufe kennenlernen

    Schülergruppen besuchten Maschinenbauunternehmen in der Region Unter dem Motto „Erlebnis Maschinenbau – Technik, die fasziniert“ öffneten in diesem Jahr zahlreiche Maschinenbauunternehmen in Nordrhein-Westfalen gleich an zwei Tagen ...

    Seite 34

  • NRW-Wirtschaftsminister machte Halt am Niederrhein

    „Dialogtour“: Intensive Gespräche mit Unternehmen bei der IHK Im Rahmen seiner landesweiten Dialogtour machte NRWWirtschaftsminister Garrelt Duin am 17. Juni auch Station am Niederrhein. Der Titel „Dialogtour“ kam nicht von ungefähr: In Duisburg ...

    Seite 35

  • Aktuelles Statistikwerk „Wirtschaft kompakt“ ist erschienen

    Wissenswerte Kennziffern über den Niederrhein Ist die Schuldenkrise in Europa auch am Niederrhein spürbar, oder zeigt sich die Wirtschaft hiervon weitestgehend unbeeindruckt? Wie wirkt sich die Energiewende in der Region aus, und welche ...

    Seite 36

  • Traditionsunternehmen im Fokus

    Wirtschaftsjunioren Duisburg besuchten Grillo-Werke und Solvay Chemicals Einblicke in betriebliche Abläufe zu erhalten und dabei auch mehr über die Entstehungsgeschichte regionaler Unternehmen zu erfahren, das ist das Anliegen, das die ...

    Seite 36

  • Wirtschaftsticker

    l Die Immobilis-Unternehmensgruppe, Duisburg, gehört zu den 1000 besten Immobilienmaklern in Deutschland. Das hat das Nachrichtenmagazin Focus in Zusammenarbeit mit Immobilienscout24 ermittelt. Anbieter, die von mehr als 500 000 Portal-Nutzern ...

    Seite 38

  • Firmenjubiläen

    100 Jahre 1. Juli: Rhenania-Apotheke Andreas Schmidt e.K., Münchener Straße 34, 47249 Duisburg 75 Jahre 1. August: Otto Tenhaef KG, Ossenpaß 6, 47623 Kevelaer 50 Jahre 1. Juli: Franz Derksen Internationale Transporte Inh. A. Derksen e.K., ...

    Seite 38

  • Duisburger Hafen stärkt Zusammenarbeit mit Antwerpen

    Achse soll zu einemderwichtigsten Logistikkorridore in Europawerden Der Duisburger und der Antwerpener Hafen wollen künftig enger zusammenarbeiten, um Bahn- und Binnenschifftransporte zwischen den beiden Regionen sowie deren Hinterland zu ...

    Seite 39

  • Beeindruckender Wandel über die Jahrhunderte

    Bei Meyers in Straelen hat die zehnte Generation das Steuer in der Hand Man kann wohl mit Fug und Recht behaupten, dass dieMeyers GmbH in Straelen in die Riege der ältesten Unternehmen am Niederrhein gehört. Die Firmengeschichte dokumentiert ...

    Seite 40

  • Henry Fords Ururenkelin in Moers

    Elena Ford war imRahmen eines Arbeitsbesuchs bei Lauff Automobile zu Gast Der Name des Firmengründers Henry Ford gehört zu den größten der Automobilgeschichte, die Fließbandproduktion ist auf immer und ewig mit diesem Namen verbunden. Der Konzern ...

    Seite 41

  • Hülskens Wasserbau wächst

    Unternehmensbereich von Alpine Bau Deutschland übernommen Hülskens Wasserbau, Wesel, hat Ende Mai die Wasserbau-Aktivitäten der Alpine Bau Deutschland AG, Stuttgart, übernommen. Der Gerätepark wurde am Hauptsitz in Wesel integriert, ein Teil ...

    Seite 41

  • Erneuter Ansiedlungserfolg für Duisport

    VW errichtet Logistikzentrumim Hafen – Eröffnung für Anfang 2014 geplant Nach dem Automobilbauer Audi wird nun auch dessen Mutterkonzern, die Volkswagen AG, eine Logistikanlage im Duisburger Hafen eröffnen. Wie die Duisburger Hafen AG am 26. ...

    Seite 42

  • Fedex eröffnet neuen Standort inWesel

    Station bedient noch weitere Kommunen im Kreisgebiet Das amerikanische Transportunternehmen Fedex Express hat neue Standorte in Nordrhein-Westfalen eröffnet. In den vergangenen vier Monaten wurden Stationen in Bergneustadt, Gescher, Zülpich und ...

    Seite 42

  • Xella expandiert in Span

    Investitionen in neue Betriebsstätte umfassen 30Millionen Euro Der Duisburger Baustoffkonzern Xella expandiert in Spanien: In Anwesenheit des Ministerpräsidenten von Kantabrien, Ignacio Diego, wurde Ende Juni eine neue Fertigungsstätte nahe der ...

    Seite 43

  • Interzum 2013: Preisgekrönte Highlights und globaler Flair

    Unternehmen vom Niederrhein positionieren sich zunehmend international Die Interzum, weltgrößte Messe der Möbelzulieferindustrie und des Innenausbaus, erwies sich in diesem Jahr wieder als internationale Kontaktbörse im großen Stil: Vom 13. ...

    Seite 43

  • HNC-Datentechnik feiert 25-jähriges Bestehen

    Familienunternehmen plant im Jubiläumsjahr Erweiterung des Betriebes Der 12. August ist für HNC-Datentechnik ein ganz besonderes Datum – an diesem Tag feiert das Rheinberger Unternehmen sein 25-jähriges Jubiläum. Spezialisiert hat es sich auf die ...

    Seite 44

  • Professor Dr. Ulrich Middelmann †

    Am 2. Juli ist Professor Dr. Ulrich Middelmann, zwischen 2004 und 2007 Vizepräsident, Vertreter des Präsidenten und Mitglied der Vollversammlung der IHK, im Alter von 68 Jahren gestorben. Nach dem Studium des Maschinenbaus und ...

    Seite 46

  • Hubertus Ewers †

    Im Alter von 74 Jahren ist Dipl.-Volkswirt Hubertus Ewers, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer im Ruhestand, am 10. Juni verstorben. Ewers, zuletzt bei der Niederrheinischen IHK auch Leiter des Dezernates Handel, Planung, ...

    Seite 46

  • Michael Schulz: Bundesverdienstkreuz verliehen

    Michael Schulz, Geschäftsführer der Hülskens Holding GmbH & Co. KG in Wesel, ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt worden. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und München begann seine unternehmerische Laufbahn 1978 ...

    Seite 46

  • Ulrich Schulte Herbrüggen: 60. Lebensjahr vollendet

    Ulrich Schulte Herbrüggen, Inhaber der Einhorn-, Marien- und Elefanten-Apotheken in Duisburg, vollendete am 28. Juli sein 60. Lebensjahr. Schulte Herbrüggen engagiert sich seit 2009 in der IHK-Vollversammlung. Darüber hinaus vertritt er die ...

    Seite 47

  • Ralf Schwartz: Weiter Vorsitzender der Unternehmerschaft Chemie Niederrhein

    Bei ihrer Mitgliederversammlung hat die Unternehmerschaft Chemie Niederrhein ihren bisherigen Vorsitzenden Ralf Schwartz, Lackwerke Peters, Kempen, wiedergewählt. Neben Dr. Richard Rösler, Solvay Chemicals, Rheinberg, wurde Dr. Andreas ...

    Seite 47

  • Thomas Diederichs: Neuer Vorstandssprecher der Volksbank Rhein-Ruhr

    Mit Wirkung zum 1. Juli ist Thomas Diederichs vom Aufsichtsrat der Volksbank Rhein-Ruhr zum neuen Vorstandssprecher ernannt worden. Diederichs, Jahrgang 1965, absolvierte seine Lehrjahre als Bankkaufmann bei der Duisburger Volksbank in Ruhrort. ...

    Seite 47

  • Klaus Schaffrath: 85. Lebensjahr vollendet

    Klaus Schaffrath, Gesellschafter der Firma L.N. Schaffrath GmbH und Co. KG in Geldern, vollendete am 26. Juli sein 85. Lebensjahr. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Klaus Schaffrath mit der IHK verbunden und dort heute Ehrenmitglied der ...

    Seite 47

  • Zum Handelsrichter wiederernannt

    Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat auf Vorschlag der Niederrheinischen IHK Detlef Peterscheck, Torfstraße 11, 47574 Goch, für die Zeit vom 1. Juli 2013 bis zum 30. Juni 2018 zum Handelsrichter beim Landgericht Kleve ...

    Seite 47

  • Auch kleine Maßnahmen entfalten ihre Wirkung

    Welche Ansätze zum Energiesparen sich für Unternehmen rechnen Zusammen mit den Industrie- und Handelskammern Essen, Mittlerer Niederrhein und Nord Westfalen veranstaltet die Niederrheinische IHK am 25. September, 10 bis 12 Uhr, in Duisburg eine ...

    Seite 48

  • Tätigkeitsbeschreibungen im Arbeitszeugnis

    Erteilt ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer auf Anforderung ein qualifiziertes Zeugnis, muss er die Art der Tätigkeit möglichst genau und in der branchenüblichen Weise darstellen. Andernfalls ist der Zeugnisanspruch nicht erfüllt. Das hat das ...

    Seite 49

  • Haniel-Studie: Generationswechsel in Vorständen

    In Deutschland liegt der Anteil von jungen Vorstandsmitgliedern in den DAX30-Unternehmen mit 45 von 194 Vorstandspositionen bei rund 23 Prozent. In den 20 untersuchten Unternehmen aus dem Schweizer Leitindex ist der Anteil mit 24 Prozent auf ...

    Seite 49

  • Deutsch-Niederländischer Wirtschaftspreis

    Der Deutsch-Niederländische Wirtschaftspreis wird dieses Jahr wieder an innovative Unternehmen, die erfolgreich im grenzüberschreitenden Geschäftsleben aktiv sind, vergeben. Die Deutsch-Niederländische Handelskammer in Den Haag hat den Preis ...

    Seite 49

  • Neues aus den Hochschulen

    Strategiepapier der Universitätsallianz Metropole Ruhr Die Universitätsallianz Metropole Ruhr (UAMR) ist der größte und erfolgreichste Hochschulverbund Deutschlands: Über 100 000 Studierende sind an den drei Ruhrgebietsuniversitäten ...

    Seite 49

  • Broschüre über „Freiverkäufliche Arzneimittel“

    Hühneraugenpflaster, Magnesiumtabletten und andere sogenannte „Freiverkäufliche Arzneimittel“ dürfen auch außerhalb von Apotheken, zum Beispiel in Drogerieoder Supermärkten, verkauft werden. Voraussetzung: Mindestens ein Mitarbeiter muss ...

    Seite 50

  • BHKW-Rechner der Energieagentur NRW für Unternehmen online

    Viele Betriebe stehen vor der Frage, ob sich der Einsatz eines Blockheizkraftwerks (BHKW) im Unternehmen lohnt. Die Energieagentur NRW hat dazu ein Onlinetool entwickelt, mit dem Betriebe eine erste Einschätzung vornehmen können. Entscheidend ...

    Seite 50

  • Leitfaden für eine zeitgemäße Pressearbeit

    Unternehmer und Existenzgründer fragen sich häufig: Wie präsentiere ich mich meinen Kunden? Was schreibe ich auf meiner Webseite? Und: Muss ich wirklich bei Facebook mitmachen? Auf all diese Fragen gibt der neue DIHK-Leitfaden Antworten. Es ...

    Seite 50

  • Grenzüberschreitende Forderungsdurchsetzung

    Die grenzüberschreitende Forderungsdurchsetzung in Europa wird erleichtert. Die Reform regelt die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Europa und legt darüber hinaus fest, welche Gerichte bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten ...

    Seite 50

  • Belegschaftsfotos nur mit Einwilligung

    Wenn ein Arbeitnehmer die Einwilligung zur Verwendung eines Fotos durch den Arbeitgeber erteilt hat, das nur der allgemeinen Unternehmensdarstellung dient und keine Person besonders herausstellt, kann eine weitere Verwendung auch nach ...

    Seite 51

  • Unerlaubte Konkurrenztätigkeit

    Macht ein Arbeitnehmer seinem Arbeitgeber unerlaubte Konkurrenz, kann das eine außerordentliche Kündigung des Arbeitgebers rechtfertigen. Das hat das Landesarbeitsgericht Hessen im Fall eines Rohrleitungsmonteurs in einem Unternehmen für ...

    Seite 51

  • Freie Kapazitäten in Griechenland nutzen

    Griechische Industrie- und Dienstleistungsunternehmen haben krisenbedingt freie Kapazitäten, die sie deutschen Interessenten zur Verfügung stellen wollen. Für das notwendige „match making“ sorgt eine neue Online-Plattform namens „Pro- Greece“, ...

    Seite 52

  • Mit Stiftung Warentest werben

    Unternehmen, die mit Testergebnissen und dem Logo der Stiftung Warentest für ein Produkt oder eine Dienstleistung werben wollen, müssen die Lizenz dafür online bei der RAL gGmbH beantragen. Die gemeinnützige und unabhängige ...

    Seite 52

  • Leistungsbonus jährlich festlegen

    Behält sich ein Arbeitgeber im Arbeitsvertrag die jährliche Bestimmung einer Bonusleistung vor, liegt darin keine unangemessene Benachteiligung, sofern die Leistungsbestimmung nach billigem Ermessen erfolgt. Das hat das Bundesarbeitsgericht bei ...

    Seite 52

  • Betriebsbedingte Kündigung

    Kündigt ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer aus betriebsbedingten Gründen, setzt das voraus, dass der Weiterbeschäftigungsbedarf voraussichtlich dauerhaft entfallen ist. Das hat das Landesarbeitsgericht Düsseldorf im Fall eines ...

    Seite 53

  • Stellenausschreibung: Betriebsrat informieren

    Lässt ein Arbeitgeber mit mehreren Filialen bei Stellenausschreibungen die eingehenden Bewerbungen von einer zentralen Personalabteilung vorsortieren, ist er gleichwohl verpflichtet, dem Betriebsrat im Rahmen der Anhörung Auskunft über ...

    Seite 53

  • IHK-Service: Recht, Steuern, Finanzen

    Die Verordnung zum Tariftreue- und Vergabegesetz Gut ein Jahr nach dem Tariftreue- und Vergabegesetz Nordrhein-Westfalen (TVgG NRW) ist zum 1. Juni die erklärende Rechtsverordnung in Kraft getreten. Mit dem Gesetz legt das Land Mindeststandards ...

    Seite 58

  • In geordneten Bahnen ans Ziel gelangen

    Mitarbeitergespräche dienen auch Führungskräften zur Orientierung Zielvereinbarungsgespräche umfassen den Rückblick auf die Ziele des vergangenen Jahres sowie das Erarbeiten neuer Ziele. Sie erfüllen für Vorgesetzte eine wichtige Führungsfunktion ...

    Seite 78

  • Fragen an Andreas Neubert: Eine saubere Sache

    Wer durch Qualität überzeugt, wird mit Kundentreue belohnt. Dadurch ergibt sich Raum für neue Ansätze. Herr Neubert, wie sind Sie Unternehmer geworden? Nach meiner Ausbildung zum Elektromechaniker- Meister endeten zwei Engagements, in die ich ...

    Seite 80