tw-Archiv

Ausgabe 06/2013

  • Titelseite Thema Wirtschaft Ausgabe 06/2013
  • Inhaltsverzeichnis von Thema Wirtschaft Ausgabe 06/2013 anzeigen
  • Editorial: Mehr Einfluss für den Mittelstand

    Der Mittelstand bildet das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Diese häufig angeführte Weisheit ist in Zeiten eines härter werdenden Wettbewerbs aktueller denn je. Bei 99 von hundert Betrieben in Nordrhein-Westfalen handelt es sich um kleine und ...

    Seite 1

  • Verkehrspolitische Positionen: Ruhr-IHKs legen Analyse vor

    Unter dem Titel „Die Metropole Ruhr muss mobil bleiben“ haben die Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet eine fundierte Analyse zu den zentralen Fragestellungen für die Mobilität in der Metropolregion erarbeitet. Verknüpft wird diese Analyse ...

    Seite 4

  • zdi-RobertaZentrum in Geldern eröffnet: Schüler für Technik begeistern

    Junge Schülerinnen und Schüler im Kreis Kleve haben in Zukunft eine neue Gelegenheit, durch eigenes Experimentieren die Robotertechnik zu entdecken und eine Perspektive für ihr späteres Berufsleben zu entwickeln. Im neuen zdi- RobertaZentrum am ...

    Seite 4

  • Sicherheit vor der Kamera: Intensivseminar „Interviews fürs Fernsehen“

    Nur noch eine kurze Stellungnahme vor der Kamera, bevor es zum nächsten Termin geht. Doch dabei kann es passieren, dass man unkonzentriert ist oder nervös wirkt. Mit dem richtigen Training lässt sich eine gewisse Souveränität erlangen. Der ...

    Seite 4

  • Bekanntmachungen der IHK: Immer aktuell im Internet

    Wichtiger Hinweis für die IHK-zugehörigen Unternehmen: Alle offiziellen Bekanntmachungen veröffentlicht die IHK zeitnah auf ihrer Homepage www.ihk-niederrhein.de, und zwar unter der Rubrik „IHK-Bekanntmachungen“. Damit stehen die Informationen ...

    Seite 5

  • Neues länderübergreifendes Online-Portal: Wassertourismus am Niederrhein

    Wo befindet sich der nächste Yachthafen, und an welchen Stellen kann der Rhein per Fähre überquert werden? Ab sofort gibt es dazu unter www.wasserundfreizeit.de den passenden Tipp. Das Portal bündelt erstmals wassertouristische Angebote, unter ...

    Seite 5

  • Begrenzung auf elf verkaufsoffene Sonntage: Erneute Wende beim Ladenöffnungsgesetz

    Mit Unverständnis haben die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen den Beschluss des NRW-Landtags aufgenommen, die Zahl der verkaufsoffenen Sonntage künftig auf elf pro Jahr zu begrenzen. Der von der Landtagsmehrheit kurzfristig ...

    Seite 5

  • Termine kompakt

    Vollversammlung der Niederrheinischen IHK Nächste Vollversammlung der Niederrheinischen IHK am 12. Juni, 16 Uhr. PAN kunstforum niederrhein e. V., Agnetenstraße 2, Emmerich am Rhein. Für IHKZugehörige ist die Sitzung öffentlich. Weitere ...

    Seite 5

  • IHK-Initiative Automotive Rheinland: Automobilzulieferer stellen sich vor

    Die Automobilzuliefer-Industrie ist eine im Rheinland stark vertretene Branche. Die IHKInitiative Automotive Rheinland, an der auch die Niederrheinische IHK beteiligt ist, dient der Netzwerkbildung und dem Erfahrungsaustausch untereinander. Mit ...

    Seite 6

  • Sicherheit in der Lieferkette: Neue Regelungen für „Bekannte Versender“

    Für Unternehmen, die Waren per Luftfracht versenden, gelten seit April neue Vorschriften. So müssen Betriebe, die weiterhin den Status als „Bekannter Versender“ nutzen wollen, um damit nachzuweisen, dass sie die EU-Vorschriften für sichere ...

    Seite 6

  • Neue Messe am Niederrhein: Bauen – Wohnen – Renovieren

    Zum ersten Mal findet im Herbst die Baumesse auf dem Messegelände in Kalkar statt. Wie bereits an fünf weiteren Standorten in Deutschland wird sich in der neu errichteten Messehalle ein Wochenende lang alles um die Leitthemen Bauen, Wohnen, ...

    Seite 6

  • Termine kompakt

    Petersberger Industriedialog Die Industrie- und Handelskammern aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland- Pfalz laden mit der Stiftung Industrieforschung zum neunten Petersberger Industriedialog ein. 2. Juli, 13.30 Uhr, Steigenberger ...

    Seite 6

  • Bildung und Technologie

    Förderprogramm „Investitionszuschuss Wagniskapital“ gestartet Das Förderprogramm „Investitionszuschuss Wagniskapital“ hat zum Ziel, die Finanzierungsbedingungen junger, innovativer Unternehmen zu verbessern. Für private Investoren sollen ...

    Seite 7

  • Der Start in die Selbstständigkeit

    Einblicke in das Gründungsgeschehen am Niederrhein Mit dem Gründerreport 2013 hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag eine aktuelle Bilanz zum bundesweiten Gründungsgeschehen vorgelegt. Der Report fußt auf insgesamt 250 000 Kontakten der ...

    Seite 8

  • Energie-Kongress NRW

    Die Wende: Fakten – Folgen – Forderungen Mit den Beschlüssen zur Energiewende hat die Politik einen grundlegenden Umbau der Energieerzeugung und -versorgung eingeleitet. Nordrhein- Westfalen ist von den Veränderungen aufgrund seiner ...

    Seite 14

  • Rahmenbedingungen für die Wirtschaft verbessern – zusätzliche Belastungen vermeiden

    Jahres-Pressekonferenz der IHK: Wackelige Grundlagen für NRW-Klimaschutzplan / Finanzierung zum Bau des dritten Gleises im Zuge der Betuwe-Linie sichern Die Veröffentlichung ihres Geschäftsberichts „Profile 2012/2013“ nahm die IHK zum Anlass, um ...

    Seite 16

  • Spannende Einblicke in die Entwicklung des Euro

    Vortrag von Professor Dr. Ansgar Belke im Rahmen der Verabschiedung des stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführers Rund 100 Gäste waren am 24. April in die Niederrheinische IHK gekommen, um sich bei einem ausgewiesenen Experten über die ...

    Seite 19

  • IHK informierte über neues Berufsfeld

    Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik ab August möglich Was haben der Teilezurichter, der Drahtzieher und der Maschinenzusammensetzer gemeinsam? Die Berufsbilder stammen noch aus der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts. Ab August werden ...

    Seite 19

  • Innenpolitische Aspekte auf der Agenda

    Unternehmergespräch mit Minister Ralf Jäger bei der IHK Innen- und sicherheitspolitisch relevante Fragen spielen zunehmend auch auf wirtschaftlicher Ebene eine Rolle. Im Rahmen eines Unternehmergesprächs bei der IHK am 17. April stellte sich der ...

    Seite 20

  • Den Weg in den Traumjob erleichtern

    Ausbildungsoffensive im Kreis Kleve zog zahlreiche junge Leute an Die Zahl von 4 300 Schulabgängern im Kreis Kleve in diesem Jahr stellt eine besondere Herausforderung dar. Gemeinsam mit der Rheinischen Post, der Niederrheinischen IHK, ...

    Seite 20

  • CSR-Frühstück bei Altana

    Verantwortliche Unternehmensführung im Fokus Corporate Social Responsibility (CSR), die „Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch Unternehmen“, hat viele Facetten. Auch die Frage, wie Innovationen dazu beitragen können, neue gesetzliche ...

    Seite 21

  • Neue Ideen für die Logistik von morgen

    Gemeinschaftsveranstaltung der Young Logs und Dialogistik Duisburg Von Logistik-Dienstleistern wird ein immer größeres Know-how bei der Lösung komplexer Aufgaben erwartet. Wie Unternehmen den wachsenden Anforderungen in Zukunft gerecht werden ...

    Seite 21

  • Sprungbrett für angehende Azubis

    Duisburger Schulmodell: Seit dem Start bereits über 200 Schülerinnen und Schüler vermittelt Eine wirtschaftsnahe Berufsorientierung hat sich das Duisburger Schulmodell auf die Fahnen geschrieben. Das Projekt der Niederrheinischen IHK hilft ...

    Seite 22

  • Folgen des demografischen Wandels

    Auftakt für IHK-Fachkräfteinitiative Mit ihrer Fachkräfteinitiative will die Niederrheinische IHK die bundesweite Diskussion über die Themen Demografie und Fachkräftebedarf auf den Niederrhein herunterbrechen. Im Rahmen einer Veranstaltung am 21. ...

    Seite 22

  • Unternehmen sind optimistischer als zu Jahresbeginn

    IHK-Konjunkturbericht: Die Stimmung hat sich aufgehellt „Die Wirtschaft am Niederrhein schlägt sich weiterhin wacker. Auch wenn die Krise im Euroraum und die Unwägbarkeiten infolge der Energiewende immer noch Sorgen bereiten, so blicken die ...

    Seite 23

  • Anschaulich am Modell lernen

    Universität Duisburg-Essen erhält Gasturbine Um Erdgas in mechanische Energie umzuwandeln, werden Gasturbinen benötigt. Einen besonders effektiven Typ hat das Unternehmen Siemens entwickelt: Die Turbine mit der Modellbezeichnung SGT5-8000H soll ...

    Seite 24

  • Treffen mit der IHK-Spitze

    Vorstände der Wirtschaftsjunioren stellten ihre Projekte vor Zumtraditionellen Gedankenaustausch mit IHK-Präsident Burkhard Landers und Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Dietzfelbinger trafen sich die Vorstände der Wirtschaftsjunioren Duisburg und ...

    Seite 24

  • Mittelstandsfreundliche Gesetzgebung ermöglichen

    Clearingstelle des Landes bei IHK NRW eröffnet Gesetzes- und Verordnungsvorhaben schon frühzeitig im Interesse der mittelständischen Wirtschaft mitzugestalten, diese Idee steckt hinter der neuen Clearingstelle Mittelstand des ...

    Seite 25

  • Manfred Plachetka jetzt Handelsrichter

    Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat auf Vorschlag der Niederrheinischen IHK Manfred Plachetka, Geschäftsführer der Crefo Factoring Rhein Ruhr GmbH, Böningerstraße 29, 47051 Duisburg, für die Zeit vom 1. Mai 2013 bis zum 30. April ...

    Seite 25

  • Die Hoffnung auf Medaillen und gute Geschäfte

    Von der Kanu-WMin Duisburg will auch die regionale Wirtschaft profitieren Duisburg steht ein sportliches Großereignis bevor: Vom 27. August bis zum 1. September treten die besten Kajak- und Canadierfahrer im Sportpark Wedau zum Kampf um die ...

    Seite 26

  • Wirtschaftsticker

    Der Ingenieurdienstleister Brunel GmbH, der auch eine Niederlassung in Duisburg unterhält, hat seine Jahresbilanz für 2012 vorgestellt. Demnach erwirtschaftete das Unternehmen in Deutschland einen Umsatz in Höhe von 183 Millionen Euro, ...

    Seite 28

  • Firmenjubiläen

    100 Jahre 15. Juni: Hans Kersten, An der Bleek 24, 47051 Duisburg 50 Jahre 17. April: H. Lohbeck Greiferbau GmbH, Pontwert 41, 47059 Duisburg 25 Jahre 1. Juni: ECC Elektro Czaykowski GmbH, Nordstraße 2, 47475 Kamp-Lintfort 1. Juni: ...

    Seite 28

  • Inter Solar Europe: Unternehmen vom Niederrhein präsentieren sich

    Neue Konzepte für eine Branche im Umbruch Der Photovoltaik-Markt befindet sich im Umbruch: Gesetzliche Regelungen und die aktuelle Preisentwicklung verändern die Branche. Wie sich die Unternehmen auf diese neuen Rahmenbedingungen einstellen, ...

    Seite 28

  • Xella trotzte schwierigen Rahmenbedingungen

    Positive Entwicklung bei Umsatz und Gewinn Die Duisburger Xella-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2012 sowohl den Umsatz als auch das Ergebnis steigern – trotz eines schwierigen konjunkturellen Umfeldes in diversen Absatzregionen. Alle drei ...

    Seite 29

  • Alltours steigerte Gewinn auf 39 Millionen

    Die Alltours-Unternehmensgruppe mit Sitz im Duisburger Innenhafen hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Gewinn von 39 Millionen Euro abgeschlossen. Das entspricht einem Anstieg von fast 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatz des ...

    Seite 29

  • Solvay und Ineos planen Joint Venture

    Gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet Die Solvay-Gruppe, zu der auch der Standort in Rheinberg gehört, und das Unternehmen Ineos, Köln, beabsichtigen, ihre europäischen Aktivitäten in einem Joint Venture zu bündeln. Eine entsprechende ...

    Seite 29

  • Dirk Schilling: Neu in Alltours-Geschäftsführung

    Der Reiseveranstalter Alltours, Duisburg, hat Dirk Schilling (45) mit Wirkung zum 1. Mai zum kaufmännischen Geschäftsführer ernannt. Schilling übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Controlling, Rechnungswesen, Recht, Personal, ...

    Seite 30

  • Dr. Günter Okon: 70. Lebensjahr vollendet

    Am 26. Mai vollendete Dr. Günter Okon, jahrelanges Mitglied der IHK-Vollversammlung und ehemaliger Vorsitzender des Umweltausschusses der Niederrheinischen IHK, sein 70. Lebensjahr. Dr. Okon promovierte nach seinem Chemiestudium an der TU ...

    Seite 30

  • Als Handelsrichter verabschiedet

    Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat durch Urkunde vom 25. Januar 2013 Hans Wilhelm Schürings, Hünxe, sowie Jürgen-Evert Westermann, Duisburg, nach Ablauf der Amtszeit als Handelsrichter beim Landgericht Duisburg verabschiedet.

    Seite 30

  • Veränderungen in der Geschäftsführung der IHK

    Zum 1. Mai haben sich zwei Veränderungen in der Geschäftsführung der Niederrheinischen IHK ergeben. Neuer stellvertretender Hauptgeschäftsführer ist Ass. Matthias Wulfert, Leiter des Geschäftsbereiches Recht und Steuern. Diplom-Volkswirt Ocke ...

    Seite 30

  • Dr. Paul-Bernhard Kallen: Neu im Haniel-Aufsichtsrat

    Im Rahmen der Gesellschafterversammlung der Duisburger Franz Haniel & Cie. GmbH am 27. April wurde Dr. Paul- Bernhard Kallen neu in den Aufsichtsrat gewählt. Dr. Kallen, der als externes Mitglied der Anteilseignerseite dem Gremium angehört, hat ...

    Seite 31

  • Dr. Peter Langenbach: 60. Lebensjahr vollendet

    Dr. Peter Langenbach, Geschäftsführer mehrerer Gesellschaften der Hülskens- Firmengruppe in Wesel, vollendete am 14. Mai sein 60. Lebensjahr. Dr. Langenbach engagiert sich seit Jahrzehnten in Gremien der IHK und gehört seit 1997 ununterbrochen ...

    Seite 31

  • Zum Handelsrichter wiederernannt

    Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat auf Vorschlag der Niederrheinischen IHK Heinz Roelofsen, Geschäftsführer der roda GmbH, Flutstraße 73, 47533 Kleve, für die Zeit vom 15. Juni 2013 bis zum 14. Juni 2018 zum ...

    Seite 31

  • Tatort Internet: Im Visier von Industriespionen

    Cyber-Attacken verursachen im Mittelstand jährlich Schäden in Höhe von 50 Milliarden Euro Spionage ist kein Thema, das nur für große Konzerne relevant ist. In zunehmendem Maße ist auch der Mittelstand betroffen. Kleine und mittlere Unternehmen ...

    Seite 32

  • Schnelle Netze für alle

    Kaum ein Unternehmen kann es sich leisten, nicht mit seinen Lieferanten und Kunden online verbunden zu sein. Deshalb wachsen auch die Anforderungen an flächendeckend vorhandenen Hochgeschwindigkeitsanschlüssen. Doch der Ausbau ist teuer – und ...

    Seite 34

  • Leitlinien zur Produktsicherheit

    Der Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik hat in Ergänzung zum Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) Ende April eine überarbeitete Fassung der Leitlinien zum ProdSG veröffentlicht. Mit Inkrafttreten des Gesetzes am 1. ...

    Seite 34

  • Innovationspolitische Impulse

    Der DIHK hat das Positionspapier „Wie Forschung und Innovation Deutschland stark machen“veröffentlicht. Dabei bietet sich die IHK-Organisation als Dialogpartner zur Ausgestaltung einer künftigen Hightech-Strategie in der 18.Wahlperiode an. Das ...

    Seite 34

  • Neues aus den Hochschulen

    Grundversorgungstarife in NRW Kaum ein Thema beschäftigt die breiten gesellschaftlichen Kreise so sehr wie die hohen Energiepreise.Auch die Auswirkungen der von der EU ins Gespräch gebrachten Liberalisierung der Wasserversorgung und deren ...

    Seite 34

  • Höhe von Gratifikationen

    Vereinbart ein Arbeitgeber in Arbeitsverträgen mit seinen Arbeitnehmern eine Gratifikation, für deren Höhe er sich ein einseitiges Leistungsbestimmungsrecht vorbehält, bestehen dagegen unter dem Gesichtspunkt der AGB-Kontrolle keine ...

    Seite 35

  • Planung von E-Commerce-Projekten

    Nur wer im E-Commerce zukunftsorientiert denkt, kann auch erfolgreich sein. Dafür ist ein strukturiertes Vorgehen, das sich konzeptionell mit der strategischen Planung auseinandersetzt, notwendig. Hierbei kann die neue Checkliste, die vom ...

    Seite 35

  • Befristung von Arbeitsverhältnissen

    Wenn ein Arbeitgeber eine Befristung eines Arbeitsverhältnisses mit vorübergehendem Bedarf begründet, hält das bei der Wahrnehmung einer Daueraufgabe einer rechtlichen Überprüfung nicht stand. Das hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz im ...

    Seite 36

  • Rechtsratgeber Berufsbildung

    Der Rechtsratgeber Berufsbildung gehört zum Handwerkszeug jedes Ausbildungsverantwortlichen und aller an der beruflichen Bildung Interessierten. Der DIHK-Klassiker wurde komplett überarbeitet und liegt jetzt in der 25. Auflage vor. Erläutert ...

    Seite 36

  • Angriffe auf Smartphones

    Die Anzahl mobiler Schädlinge wächst rapide. Auch wenn die Gefahrensituation für Smartphones und Tablets noch lange nicht jener im konventionellen PC-Bereich entspricht, fördern die Analysen des IT-Sicherheitsexperten Kaspersky Lab bedenkliche ...

    Seite 36

  • Recht, Steuern, Finanzen

    Finanzanlagenvermittler: Frist für Alt-Erlaubnisse läuft ab Zum Jahreswechsel hat der Gesetzgeber den Anlegerschutz gestärkt: Beim Vertrieb von Finanzanlagen durch Banken und freie Vermittler gelten nun die gleichen Voraussetzungen. Damit ...

    Seite 37

  • Durch Wissensvorsprung zum erfolgreichen Abschluss

    Im Vorfeld von Verhandlungen sind umfassende Informationen das A und O Verhandlungen gehören zu den größten Herausforderungen im täglichen Business – egal, ob im Einkauf, Verkauf oder anderen Unternehmensbereichen. Verhandelt wird überall und über ...

    Seite 54

  • Fragen an Anita Schröder-Veltzke: Inspirierend

    Die Liebe zur Kunst eröffnet neue Wege. Manchmal entwickelt sich daraus sogar ein Geschäftskonzept. Frau Schröder-Veltzke, wie sind Sie Unternehmerin geworden? In meiner Lebensplanung definierte eigentlich immer schon der Weg das Ziel. Bereits ...

    Seite 56