tw-Archiv

Ausgabe 12/2010

  • Titelseite Thema Wirtschaft Ausgabe 12/2010
  • Inhaltsverzeichnis von Thema Wirtschaft Ausgabe 12/2010 anzeigen
  • Editorial: Gemeinsam den Erfolg ausbauen

    Wann haben wir ein solch wechselhaftes Jahr schon einmal erlebt? Es sah zu Beginn nicht rosig aus für die Wirtschaft. Und jetzt erleben wir einen so kräftigen Konjunkturschub wie seit vielen Jahren nicht mehr. „Stark für den Aufschwung“ – ...

    Seite 1

  • Schub durch Kulturhauptstadtjahr und Innenstadt: Duisburg bei Touristen gefragt

    Duisburg hat vom Kulturhauptstadtjahr stark profitiert. Dies spiegelt sich in der Zahl der Gästeankünfte in der Stadt von Januar bis August wider, die im selben Zeitraum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über 15 Prozent gestiegen ist. Die ...

    Seite 4

  • Jetzt bewerben um den Initiativpreis Aus- und Weiterbildung: Sieger kommen nach Berlin

    Die Bewerbungsfrist für den „Initiativpreis Aus- und Weiterbildung 2011“ läuft. Darauf macht der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) aufmerksam. Der DIHK und die Otto-Wolff-Stiftung verleihen den Preis zum 19. Mal. Prämiert werden ...

    Seite 4

  • Forderung der IHK-Spitzenorganisation fand Gehör: Reisekosten leichter abrechnen

    Die Reisekostenabrechnung wird künftig erheblich vereinfacht. Mahlzeiten, die ein Arbeitnehmer auf Dienstreisen verzehrt (wie das Hotelfrühstück), können rückwirkend ab dem 1. Januar 2010 mit dem Sachbezugswert statt mit dem Rechnungsbetrag ...

    Seite 4

  • Bekanntmachungen der IHK: Immer aktuell im Internet

    Wichtiger Hinweis für die IHK-zugehörigen Unternehmen: Alle offiziellen Bekanntmachungen veröffentlicht die IHK zeitnah auf ihrer Homepage www.ihk-niederrhein.de, und zwar unter der Rubrik „IHK-Bekanntmachungen“. Damit stehen die ...

    Seite 5

  • Magneten auf der Messe Niederrhein Anfang Februar: Touristisches und Kulinarisches

    Am 5. und 6. Februar ist es wieder soweit: Zum siebten Mal öffnen sich die Pforten der Messe Niederrhein in Rheinberg zur Tourismus- & Freizeitmesse und der Essen & Genussmesse. Von 10 bis 18 Uhr bietet sich den Besuchern wieder ein umfassendes ...

    Seite 5

  • Seminar zum elektronischen Ursprungszeugnis: Top-Information in Kleve

    Viele Staaten verlangen für den Import vonWaren Ursprungszeugnisse. Auch für Vereinbarungen im Kaufvertrag oder Akkreditiv werden oftmals Ursprungszeugnisse vorausgesetzt. Nach welchen rechtlichen Grundlagen diese ausgestellt werden und ...

    Seite 5

  • Termine kompakt

    Datenschutzsprechstunde Veranstaltung der Niederrheinischen IHK zusammen mit der Datenschutzakademie NRW. 16. Dezember, 15 bis 17 Uhr, IHK-Hauptgeschäftsstelle, Duisburg. Anmeldung bei Kathrin Schipmann, Telefon 0203 2821-228. E-Mail ...

    Seite 5

  • NiederrheinRad-Stationen sehr zufrieden mit Premiere: Über 10 000 Mal verliehen

    Das Verleih- und Servicesystem NiederrheinRad ist schon nach einer Saison aus der Region nicht mehr wegzudenken. Ob bei Sternfahrten des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), Radtouren von Unternehmen zum Teambuilding, kleinen Ausflügen mit ...

    Seite 6

  • DIHK-Kritik an neuer EU-Richtlinie zum Zahlungsverzug: Gut gemeint – eher schlecht gemacht

    Gut gemeint, aber relativ schlecht gemacht ist die neue EU-Richtlinie zum Zahlungsverzug. Ziel ist es, die Zahlungsmoral zu verbessern. Zu diesem Zweck gibt es Zahlungsfristen von bis zu 60 Tagen. Bei Überschreitung müssen ohne vorherige Mahnung 40 ...

    Seite 6

  • Bundesweite Initiative für kreative Arbeitszeitmodelle gestartet: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

    Zwei Drittel aller Beschäftigten mit Kindern würden ihre Arbeitszeiten gerne ändern. Viele Väter möchten einige Stunden weniger arbeiten, Mütter mit geringer Teilzeit gerne aufstocken. Hier setzt die neue Initiative des Deutschen Industrie- und ...

    Seite 6

  • Termine kompakt

    boot-Düsseldorf Internationale Bootsausstellung. 22. bis 30. Januar, Messegelände Düsseldorf. www.boot.de TerraTec Internationale Fachmesse für Umwelttechnik und Umweltdienstleistungen. 25. bis 27. Januar, ...

    Seite 6

  • Neue Pflicht: elektronischer Abfallnachweis

    Abfallentsorgung läuft seit Kurzem über den Computer: Ab 1. Februar 2011 müssen Abfallerzeuger mit eigenen Entsorgungsnachweisen, -beförderer und -entsorger die Nachweise verpflichtend elektronisch signieren. Dann ist das neue ...

    Seite 7

  • Haniel und die Werte für Generationen

    Das Ruhrorter Unternehmen ist aus Tradition innovativ und Schrittmacher für Nachhaltigkeit In Duisburg hat eine Familie ihren Stammsitz, die seit mehr als 250 Jahren daswirtschaftliche Leben der Region und ganz Deutschlands mitgeprägt hat: ...

    Seite 8

  • Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien neu geregelt

    Seit dem 1. Dezember müssen chemische Stoffe nach der CLP-Verordnung gekennzeichnet werden. CLP steht für Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung (Regulation on Classification, Labelling and Packaging of Substances and Mixtures). Mit dieser ...

    Seite 13

  • Top-Leistungen bei der IHK-Bestenehrung gewürdigt

    IHK-Schulpreis ging an Berufskolleg-Team aus Moers Festtagsstimmung am Sonntag, 31. Oktober, im Theater am Marientor, Duisburg: Bei der IHK-Bestenehrung wurden 93 Absolventen der beruflichen Erstausbildung sowie in der beruflichen Weiterbildung ...

    Seite 14

  • Kreditmediator zog im IHK-Mittelstandsausschuss Bilanz

    Tenor: Engpass in der Kreditversorgung blieb aus Die ausreichende Versorgung der Unternehmen mit Krediten wurde in den vergangenen Monaten immer wieder kontrovers diskutiert. Auch der IHK-Ausschuss für Mittelstandsfragen befasste sich mit der ...

    Seite 16

  • Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln

    Die neuen Termine für die Sachkundeprüfung Freiverkäufliche Arzneimittel dürfen im Einzelhandel nur dann vertrieben werden, wenn der Unternehmer oder eine von ihm mit der Leitung des Unternehmens oder mit dem Verkauf beauftragte Person sachkundig ...

    Seite 16

  • IHK-Industrieausschuss empfing EU-Abgeordneten in Duisburg

    Diskussion bei der Grillo-Werke AG über Rohstoffsicherung für die europäische Industrie Die Rohstoffversorgung und -sicherung hat für die deutsche Industrie hohe Priorität. Sie ist nicht nur erheblich auf Rohstoffe angewiesen, sondern wegen ihrer ...

    Seite 17

  • Unternehmer wollen Europa mitgestalten

    Vertreter aus 750 europäischen Unternehmen üben vor allemKritik an zuviel Bürokratie Die europäischen Unternehmen sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und Europa mitzugestalten – diese Bilanz lässt sich nach dem diesjährigen „Europäischen ...

    Seite 18

  • „Kleine Forscher“ kommen groß raus

    Lokales Netzwerk bringt Naturwissenschaften und Technik in Kindertagesstätten Mit einer Auftaktveranstaltung im Duisburger Technologiezentrum Tectrum hat das Netzwerk „Haus der kleinen Forscher“ seine Arbeit aufgenommen. Die neuartige ...

    Seite 18

  • Fünftes Young-Logs-Forum: Zukünftige Trends im Fokus

    Expertenblick in die Kristallkugel beim Branchentreff in der Niederrheinischen IHK Aspekte der Nachhaltigkeit werden in Zukunft immer stärker die Entscheidungen in der Logistikwirtschaft beeinflussen. Dies wurde deutlich beim fünften ...

    Seite 19

  • Mehr als die Summe seiner Teile

    Virtueller Gewerbeflächenpool des Kreises Kleve ist bundesweit einzigartig für die Unternehmensansiedlung Nicht jedem werden sich bei bloßer Namensnennung auf Anhieb Dimension und Perspektiven des „Virtuellen Gewerbeflächenpools Kreis Kleve“ ...

    Seite 20

  • „Zukunft durch Industrie“ – fürmehr öffentliche Akzeptanz

    Ein neuer Verein hat sich für die Region an Rhein und Ruhr ehrgeizige Ziele gesetzt DieBilder sindausdenMedienbekannt: Viele Industrieprojekte stoßen auf Widerstand in weiten Teilen der Öffentlichkeit.Man muss erst gar nicht nach Gorleben oder ...

    Seite 22

  • Neues Modell erleichtert Planung von Verkehrsprojekten

    Kommunalcheck bietet umfassenden Kriterienkatalog zur Bewertung auch unter Umweltaspekten Mehr Rationalität in der kommunalen Verkehrspolitik verspricht der „Kommunalcheck Verkehr“, den das Institut der deutschen Wirtschaft, Köln, im Auftrag der ...

    Seite 24

  • Regionale Ausbildungskonferenz zieht Bilanz

    Steigendes Lehrstellenangebot bei rückläufigen Bewerberzahlen stimmt optimistisch Die imFrühjahr dieses Jahres von der Regionalen Ausbildungskonferenz getroffene, durchaus zuversichtliche Einschätzung des Ausbildungsmarktes am Niederrhein wurde ...

    Seite 25

  • Führungsposition in der Wirtschaft für Schüler aus Hünxe

    Als Sieger eines IHK-Wettbewerbs war Torben Ruhr „Chef“ der Weseler Unternehmensgruppe Landers Torben Ruhr von der Gesamtschule Hünxe hat sein selbst gestecktes Ziel erreicht. Er wurde Sieger des diesjährigen Wettbewerbs „Schüler als Chefs“ der ...

    Seite 26

  • Jahreswechsel bringt Änderungen im Zollrecht

    IHK informiert im Januar und Februar über die wichtigsten Neuerungen imAußenwirtschaftsrecht Nachdem der Welthandel wieder deutlich an Fahrt aufgenommenhat, gilt es, ab demkommenden Jahrwieder zahlreicheNeuerungen zu beachten. Beispielsweise ...

    Seite 26

  • Neue Chancen für Freizeit und Tourismus

    IHK-Ausschuss begab sich im LippeMündungsraum auf Exkursion Unter dem Motto „Auen statt Mondlandschaft – ein neues Bett für die Lippe“ tagte der IHK-Tourismusausschuss auf seiner diesjährigen Herbstsitzung am 21. Oktober im Weseler ...

    Seite 27

  • Wirtschaftsticker

    Die Huettemann-Firmengruppe, mittelständischer Logostikdienstleister mit Hauptsitz in Duisburg, hat nach 2008 auch in 2009 schwarze Zahlen geschrieben. Die wirtschaftliche Eigenkapitalquote liegt bei deutlich über 30 Prozent, gab das ...

    Seite 28

  • Firmenjubiläen

    75 Jahre 10. Dezember: Manfred Lemm, Bedburger Weg 6, 47551 Bedburg-Hau 25 Jahre 1. Dezember: Auto Messink GmbH, Xantener Straße 10–12, 47546 Kalkar 2. Dezember: Leegmeer–Apotheke Johanna Fischbach, Netterdensche Straße 2, 46446 Emmerich am ...

    Seite 28

  • „Botschafter für den Niederrhein“ kooperier

    Hochschule Rhein-Waal und Airport Weeze vereinbaren Zusammenarbeit Dass Visionen keine Grenzen kennen, wollen der Airport Weeze und die Hochschule Rhein-Waal unter Beweis stellen. Denn unter genau diesem Motto steht eine neue ...

    Seite 29

  • Online-Marktplatz verhilft zu Kontakten vor Ort

    Gelderner Unternehmer hat nach dem Einstieg am Niederrhein weitere Regionen im Visier Im Internet den geeigneten Dienstleister zu suchen und diesen im direkten Umfeld aufzufinden – das ist die Idee, die hinter der Online-Plattform boolo.de steckt. ...

    Seite 29

  • Millionen-Investition soll Wettbewerbsfähigkeit steigern

    Greiwing eröffnet neues Granulattechnikum in Wesel Die Greiwing logistics for you GmbH hat einen wichtigen Schritt zur Stärkung ihrerWettbewerbsfähigkeit vollzogen: Im Gewerbegebiet Wesel-Ost weihte das Unternehmen sein Granulattechnikum ein, in ...

    Seite 30

  • Stahlbauer Opheis firmiert unter neuem Namen

    Umbenennung in Schwevers & Raab markiert den Abschluss einer Neuordnung Das Traditionsunternehmen Opheis Stahlhochbau GmbH aus Geldern hat seine Umbenennung vollzogen und firmiert nun unter dem Namen Schwevers & Raab.Mit demHissen der ...

    Seite 30

  • Duisburger Unternehmen setzen lebensrettende Impulse

    Bis 2015 soll das bundesweit größte Netzwerk an mobilen Defibrillatoren entstehen Unter dem Aktionsnamen „defiDU kannst retten“ hat die Stadtwerke Duisburg AG mit Partnern eine Initiative gegen den plötzlichen Herztod gestartet. Das Kürzel „defi“ ...

    Seite 31

  • Alltours-Chef Willi Verhuven kündigt Rückzug an

    Beirat übernimmt die Suche nach einemNachfolger Willi Verhuven, Alleingesellschafter und Geschäftsführer des Duisburger Reiseveranstalters Alltours, hat seinen Rückzug aus dem operativen Geschäft angekündigt. Mit Beginn des nächsten Jahres wird ...

    Seite 31

  • Trox setzt auf Wachstum an deutschen Standorten

    In Neukirchen-Vluyn und Anholt werden die Kapazitäten in Verwaltung und Produktion erweitert Die Trox GmbH, führender Hersteller von Systemen zur Klimatisierung von Räumen, forciert dasWachstum an ihrem Standort in Neukirchen-Vluyn. Auf dem ...

    Seite 32

  • Hamborner REIT AG: Weiter positiver Geschäftsverlauf

    Rund 62 Millionen Euro in attraktive Objekte investiert Die Hamborner REIT AG kann auch für das dritte Quartal 2010 einen guten Verlauf ihrer operativenGeschäftstätigkeit vermelden. Die Bewirtschaftungserlöse liegen in den ersten neun ...

    Seite 32

  • 100 Jahre Züblin in Duisburg

    Jubiläumsfeier des traditionsreichen Bauunternehmens im Landschaftspark Duisburg-Nord Züblins Standort Duisburg ist 100 Jahre alt. Im Rahmen eines Empfangs feierte das Unternehmenmit Stammsitz in Stuttgart am 10. November im Landschaftspark ...

    Seite 33

  • Gabriela Grillo: „Luther-Rose 2010“ für gesellschaftliches Engagement

    Die Internationale Martin Luther Stiftung (IMLS), Eisenach, hat der Duisburger Unternehmerin Gabriela Grillo die Luther- Rose 2010 für gesellschaftliche Verantwortung und Unternehmercourage verliehen. Die Stiftung ehrt damit eine ...

    Seite 34

  • Gerd Büscher: 60. Lebensjahr vollendet

    Gerd Büscher, Geschäftsführer Finanzen/ Supply Chain bei der Byk-Chemie GmbH, Wesel, vollendete am 27. November sein 60. Lebensjahr. Er gehört seit 2001 der Vollversammlung der IHK an und ist des Weiteren Mitglied der Erfahrungsaustauschgruppe ...

    Seite 34

  • Hans-Jürgen Reitzig: 70. Lebensjahr vollendet

    Hans-Jürgen Reitzig, ehemaliger Hauptgeschäftsführer der Niederrheinischen IHK, vollendete am 7. Dezember sein 70. Lebensjahr. Von 1993 bis 2004 leitete er die Geschäfte der IHK. Zuvor war er Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Steine und ...

    Seite 35

  • Marc Kleff: Jetzt im Vorstand der ruhr networker

    Anlässlich seiner Sitzung am 2. November hat der Vorstand des ruhr networker e. V. Marc Kleff einstimmig in dieses Gremium gewählt. Er folgt Georg Mersmann nach, der aus beruflichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten ist. Marc Kleff ist ...

    Seite 35

  • Claus-Robert Witte: Neuer DUG-Vorstands-Vorsitzender

    Claus-Robert Witte, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Duisburg, ist neuer Vorsitzender des Vorstands der Duisburger Universitäts-Gesellschaft (Förderverein der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg). Witte ist seit 1990 Mitglied des ...

    Seite 35

  • Ingo Freyaldenhoven: Neue Führungsaufgabe bei Lehnkering

    Ingo Freyaldenhoven (43) ist Chief Operating Officer (COO) des Unternehmensbereichs Chemical Manufacturing Services (CMS) bei Lehnkering und neues Mitglied der Lehnkering Holding-Geschäftsführung. Freyaldenhoven verantwortet die strategische ...

    Seite 35

  • Wenn im Job gar nichts mehr geht

    Burnout: Im Umgang mit betroffenen Mitarbeitern ist Fingerspitzengefühl gefragt Burnout ist eine akute psychische Erkrankung, die häufig aufgrund von Arbeitsüberlastung auftritt. Doch zum Glück ist sie heilbar. Aber wie gehen Arbeitgeber mit ...

    Seite 36

  • Reichweite ist nicht genug – die neue „Web-Währung“

    Das Marktforschungsunternehmen GfK und die User-Experience-Beratung Sirvaluse haben eine neue Web-Währung entwickelt. Der „WebValue Index“ (WVI) beschreibt die Nutzungsintensität vonWebsites, statt Rankings rein nach Reichweite zu erstellen. ...

    Seite 38

  • „Energiemanagementsysteme in der Praxis“ – die neue BMU-Broschüre

    Der Leitfaden „DIN EN 16001: Energiemanagementsysteme in der Praxis“ richtet sich an Unternehmen und Organisationen, die ein strukturiertes Managementsystem unabhängig von der Energieintensität der Aktivitäten, der Größe oder der Branche ...

    Seite 38

  • Gewerkschaftstätigkeit: kein Anspruch auf Arbeitsfreistellung

    Ist ein Arbeitnehmer in der Gewerkschaft organisiert, begründet das keinen Anspruch auf Freistellung von der Arbeit,um an Ortsvorstandssitzungen der Gewerkschaft teilzunehmen. Das hat das Bundesarbeitsgericht im Fall einer ...

    Seite 38

  • Überraschend: Facebook und Co verlieren an Reiz

    Die anfänglich weitgehende Begeisterung für soziale Medien hat überraschend nachgelassen. Zwar sind Netzwerke wie Facebook und Twitter oder auch das Videoportal YouTube nach wie vor Publikumsmagneten, doch die Motivation der User für eine ...

    Seite 39

  • Neuer Leitfaden zur Web-TV-Produktion für Unternehmen

    Bewegtbildkommunikation im Internet bietet Unternehmen neue Marketing- Chancen. Doch wie sollen sich Unternehmen dieser Thematik nähern? Vor diesem Hintergrund haben sich der Videodistributions- und -Statistik-Anbieter VideoCounter. com und der ...

    Seite 39

  • Jetzt neu: Rechtsratgeber Berufsbildung

    Der Rechtsratgeber Berufsbildung gehört zum Handwerkszeug jedes Ausbildungsverantwortlichen und aller an der beruflichen Ausbildung Interessierten. Der DIHKKlassiker wurde komplett überarbeitet und liegt jetzt in der 23. Auflage vor. ...

    Seite 39

  • Archiv „Betriebspraxis“

    In jeder „tw“-Ausgabe sind unter dieser Rubrik zahlreiche Tipps für Unternehmen zu finden – ob zur Unternehmensführung, zum Anbahnen von Geschäftskontakten, zur Betriebssicherheit oder zu wichtigen Änderungen und Neuerungen bei Verordnungen und ...

    Seite 39

  • Verkündungen

    Wirtschaftssatzung der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg für das Geschäftsjahr 2011 Die Vollversammlung der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg hat in ...

    Seite 40

  • Eine Krise muss nicht gleich in einer Katastrophe enden

    Unternehmensstrategien (nicht nur) für turbulente Zeiten Wenn man der öffentlichen Diskussion folgt, stellt sich schnell der Eindruck ein, dass die Krise vorbei ist. Aber könnenwir deshalb grundsätzlich Entwarnung geben? „Krise ist ein produktiver ...

    Seite 54

  • Fragen an Franz-Josef Tenhagen: Eine runde Sache

    Immer am Ball zu bleiben, erfordert auch Disziplin. Und davon kann der Nachwuchs lernen. Herr Tenhagen, wie sind Sie Unternehmer geworden? Als sich das Ende meiner Profi-Karriere als Fußballer abzeichnete, gab mir ein Bekannter damals den guten ...

    Seite 56