tw-Archiv

Ausgabe 06/2008

  • Titelseite Thema Wirtschaft Ausgabe 06/2008
  • Inhaltsverzeichnis von Thema Wirtschaft Ausgabe 06/2008 anzeigen
  • Editorial

    Gegen Fachkräftemangel hilft Ausbildung Das Ausbildungsjahr 2008 hat sehr erfolgreich begonnen: Aktuell verzeichnen wir ein Plus von gut 18 Prozent bei den neuen Lehrverträgen. Dies ist eine gute Nachricht für die Jugendlichen und für die ...

    Seite 1

  • Fünf Jahre Flughafen in Weeze: Über 30 000 Besucher säumten Airport Festival

    Das „3. Große Airport Festival“ war ein voller Erfolg: Mehr als 30 000 Besucher feierten gemeinsam mit Piloten, Crew und Mitarbeitern des Flughafens den fünften Geburtstag des Airport Weeze. Einer der Höhepunkte auf dem Festgelände war die ...

    Seite 4

  • Party Pur mit Uwe Ochsenknecht: Zahlreiche Highlights auf dem 15. Ruhrorter Hafenfest

    Unter dem Motto „Party Pur an Rhein und Ruhr“ findet vom 25. bis 28. Juli wieder das beliebte Ruhrorter Hafenfest statt (www.hafenfest-ruhrort.de). Stargast ist Sänger und Schauspieler Uwe Ochsenknecht, der den Besuchern am Samstagabend auf einer ...

    Seite 4

  • Beste Hochschule für Logistik: Universität Duisburg-Essen erneut auf Platz 1

    Die Universität Duisburg-Essen (UDE) führt auch in diesem Jahr das Ranking der Hochschulen für Logistik an. Damit setzte sich die UDE wie schon 2007 gegen 190 Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien aus sieben europäischen Ländern durch. ...

    Seite 4

  • Dynamisches Vietnam: OAV organisiert Unternehmerreise im September

    Mit einem Wirtschaftswachstum von 8,5 Prozent im Jahr 2007 zählt Vietnam zu den dynamischsten Volkswirtschaften Asiens. Besondere Marktpotenziale ergeben sich in der Kfz-Zulieferindustrie, im Maschinenund Anlagenbau und in der ...

    Seite 5

  • Energie effizienter nutzen: IHK informiert zum KfW-Förderprogramm

    Betriebliche Energieeinsparungen bieten angesichts steigender Preise Möglichkeiten, die Kosten zu senken. Kleine und mittlere Unternehmen können jedoch häufig nicht beurteilen, welche Maßnahmen den größten Erfolg versprechen. Mit dem neuen ...

    Seite 5

  • IHK-Service: Termine kompakt

    IHK-Ausbildungsmesse Unternehmen treffen über 5 500 Schüler auf der größten Ausbildungsmesse am Niederrhein. 30. Oktober, CityPalais, Duisburg.Weitere Informationen: Birgit Lux, Telefon 0203 2821-442. E-Mail: lux@niederrhein.ihk.de Transport ...

    Seite 5

  • Duisburger Bier- und Brauereigeschichte: Ausstellung zum 150-jährigen Jubiläum der König-Brauerei

    Als Theodor König im Jahre 1858 seine Brauerei in Beeck gründete, war er nicht der einzige Anbieter. Schon seit Beginn des 19. Jahrhunderts versorgten die Traditionshäuser Böllert in der Innenstadt und Rheingold in Rheinhausen die ...

    Seite 6

  • Mit Blick auf die Kulturhauptstadt 2010: IHKs im Ruhrgebiet richten Tourismusforum aus

    Im Jahr 2010 will sich das Ruhrgebiet als Kulturhauptstadt Europas von seiner besten Seite zeigen.Welche touristischen Voraussetzungen dafür geschaffen werden müssen, diskutieren Experten im Rahmen des Ruhrgebiet-Tourismusforums am 18. Juni in ...

    Seite 6

  • IHK-Service: Termine kompakt

    Innovationstag Mittelstand 150 Unternehmen und Forschungseinrichtungen stellen Ergebnisse gemeinsamer FuE-Projekte vor. 25. Juni, AiF-Geschäftsstelle, Berlin. Link: www.forschungskoop.de Wertschöpfung aus Patenten Neue Wege in der ...

    Seite 6

  • IHK-Themenforum: Familiennachfolge nach der Erbschaftsteuerreform

    Die Bundesregierung hat im Dezember 2007 den Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Erbschaftsteuer und des Bewertungsrechts verabschiedet. Nach zahlreichen Eingaben, Anhörungen, Gesprächen und Diskussionen soll das Gesetzgebungsverfahren nach ...

    Seite 8

  • Navigation und Logistik: Praxisforum am 23. Juni in Bochum

    Das erste Praxisforum Navigation und Logistik, gemeinsam veranstaltet mit den Ruhrgebiets- IHKs, dem Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW e. V., der Wirtschaftsförderung Herne mbH und der last mile logistik netzwerk gmbh, nimmt am 23. Juni ...

    Seite 8

  • Deutscher Tourismuspreis 2008: Innovative Projekte gesucht

    Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) hat zum vierten Mal den Deutschen Tourismuspreis ausgeschrieben. Gesucht werden Projekte, die das Zeug zum Publikumsrenner haben. Dabei kann es sich um außergewöhnliche Hotel- oder Pauschalangebote, ...

    Seite 8

  • Medientraining für Mittelständler

    Ein souveräner Auftritt erfordert Routine Bei börsennotierten Unternehmen ist es längst üblich: Führungskräfte bekommen Medientrainings, weil sie zentrale Managementqualifikationen schulen. Es gilt, das Wesentliche in 30 Sekunden verständlich und ...

    Seite 10

  • IHK-Service: Industrie, Umwelt, Energie

    Novelle der Verpackungsverordnung: Die wichtigsten Änderungen im Überblick Für einen fairen Wettbewerb bei der Sammlung von Verpackungsabfällen soll die 5. Novelle der Verpackungsverordnung sorgen. Doch welche Auswirkungen hat die Novelle für ...

    Seite 13

  • Gebäude mit Köpfchen

    Das inHaus-Innovationszentrum in Duisburg entwickelt intelligente Raumsysteme, die das Wohnen sicherer und komfortabler machen Den Dialog zwischen Wirtschaft und Wissenschaft in der Region anzukurbeln, so lautet das Ziel der IHK-Initiative „win2“. ...

    Seite 14

  • Kreis Kleve: Neue Veranstaltungsreihe der Wirtschaftsjunioren angelaufen

    Auftakt in Weeze mit CDU-Generalsekretär Die Wirtschaftsjunioren des Kreises Kleve haben im Mai eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Wirtschaftsjunioren treffen…“ haben Jungunternehmer und Führungskräfte jetzt die ...

    Seite 16

  • Euregio Rhein-Waal: Portalprojekt ist beendet

    Projektpartner zogen eine positive Bilanz Mit einer euregionalen Netzwerkveranstaltung ist das Portalprojekt zu Ende gegangen. Die Partner des Projekts, das unter dem Motto „Der erste Schritt ins Nachbarland“ deutsche und ...

    Seite 16

  • Wirtschaftsjunioren: stellten ihr Jahresprogramm vor

    Treffen in Duisburg mit IHK-Spitze Zum traditionellen Gedankenaustausch mit IHK-Präsident Thomas Hüttemann und Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Dietzfelbinger trafen sich die Vorstände der Wirtschaftsjunioren Duisburg und des Kreises Kleve. Dabei ...

    Seite 16

  • Ursprungszeugnisse elektronisch beantragen

    IHK rät zur Nutzung der digitalen Signatur Bisher konnten Ursprungszeugnisse und andere Außenwirtschaftsdokumente auf Firmenbogen, die von der IHK beglaubigt werden sollten, der IHK nur per Post oder Bote vorgelegt werden. Im Zusammenhang mit der ...

    Seite 17

  • Ausbildungskonferenz tagte in IHK

    Positive Entwicklung in der Region Deutliche Rückgänge bei der Zahl der unversorgten Bewerber und ein insgesamt steigendes Angebot betrieblicher Lehrstellen – mit regionalen Abweichungen – kennzeichnen die derzeitige Entwicklung auf dem ...

    Seite 18

  • Kiesabbau: Austausch zwischen Wirtschaft und Politik

    Planungssicherheit für die Abgrabungsindustrie gefordert Die langfristige Sicherung von Abgrabungsstätten am Niederrhein wird aktuell intensiv diskutiert. Konkret geht es dabei um die 51. Änderung des Regionalplanes für den ...

    Seite 18

  • Chancen des Wirtschaftswachstums in Rumänien nutzen

    Niederrheinische IHK organisiert Unternehmerreise Rumänien ist seit Jahren einer der attraktivsten Wachstumsmärkte in Osteuropa. Jährliche Wachstumsraten von bis zu acht Prozent unterstreichen dies eindrucksvoll. Damit auch Unternehmen aus der ...

    Seite 19

  • Agrobusinessregion in der Erfolgsspur

    EU-Mittel fließen in die Region Der Bereich Agrobusiness/Food, der zu den herausragenden wirtschaftlichen Stärken am Niederrhein gehört, erhält zusätzlichen Antrieb: In den kommenden drei Jahren will die EU fünf Projekte, die die Region weiter ...

    Seite 20

  • Neue Ausbildungsberufe

    Produktionstechnologe/-in Innovative Produkte müssen von Unternehmen in immer kürzerer Zeit auf den Markt gebracht werden. Eine flexible Produktion mit effektiver Arbeitsorganisation ist Voraussetzung, um schnell und effizient produzieren zu ...

    Seite 21

  • Chance Ausbildungsverbund

    Einigen Betrieben ist es nicht möglich, sämtliche Fassetten eines Ausbildungsberufes zu vermitteln – beispielsweise, weil sie zu klein oder neu gegründet sind oder es an den organisatorischen Voraussetzungen fehlt. Hier schafft die ...

    Seite 21

  • Wirtschaftsticker

    Als Teil eines sechs Millionen Euro umfassenden Investitionsprojektes hat die Hansa Group am Standort Duisburg vier neue Tanks montiert. Drei weitere sollen noch folgen. Mit der Erweiterung des bestehenden Volumens von rund 18 500 ...

    Seite 22

  • Firmenjubiläen

    75 Jahre 1. Juni: Walter Hardacker, Wanheimer Straße 625, 47249 Duisburg 50 Jahre 12. Juni: Helmut Neuhaus Blumengroßhandel, Inhaber Heinz Röttges, Weißdornstraße 31, 47269 Duisburg 25 Jahre 17. Februar: Ingenieurbüro für ...

    Seite 23

  • Haniel steigert Umsatz und Ergebnis

    Neuausrichtung des Portfolios angekündigt Der Haniel-Konzern hat im Geschäftsjahr 2007 seinen Umsatz um fünf Prozent von 27 744 Millionen auf 29 173 Millionen Euro gesteigert. Im gleichen Zeitraum nahm das Ergebnis vor Steuern um neun Prozent von ...

    Seite 24

  • Siemens: 100-Millionen-Investition in Duisburg

    Testcenter für Verdichter eröffnet Siemens Energy hat in Duisburg eines der weltweit größten Testzentren zur Erprobung großer Verdichterstränge für die Ölund Gasindustrie eröffnet. Mit rund 100 Millionen Euro handelt es sich um die derzeit größte ...

    Seite 24

  • Straelen: Autos unterm Hammer

    Auktionstag läutet Gebrauchtwagenverkauf bei Herbrand ein Wie schon die Eröffnung des neuen Herbrand-Centers in Straelen hatte jetzt auch der offizielle Start des Gebrauchtwagenverkaufs Volksfestcharakter: Mit jedem Hammerschlag des ...

    Seite 24

  • Schenker: Neues Logistikzentrum eröffnet

    Weitere Flächen auf Logport gesichert Die Schenker Deutschland AG hat jetzt ihr Logistikzentrum in Duisburg offiziell in Betrieb genommen. Auf dem Logport-Gelände, der Deutschland-Zentrale von Schenker, wurden insgesamt 10,5 Millionen Euro in den ...

    Seite 26

  • Steinhoff Kaltwalzen feiert Jubiläum

    Familienunternehmen wird in der vierten Generation geführt Auf sein 100-jähriges Bestehen kann die Firma Steinhoff Kaltwalzen in diesem Jahr zurückblicken. Das Familienunternehmen aus Dinslaken gehört heute zu den führenden Anbietern von ...

    Seite 27

  • Gasco eröffnet Zentrallager für Kältetechnik am Airport Weeze

    Verteilzentrum für den deutschen und niederländischen Markt Das international tätige Großhandelsunternehmen Gasco– Group hat ein Zentrallager am Airport Weeze eröffnet. Gasco ist auf Industrieprodukte im Bereich der Kälte- und ...

    Seite 28

  • Nachwuchsköche überzeugten durch Fachkenntnis

    Auszubildende vom Straelener Hof organisierten Event Das Engagement und die aufwändigen Vorbereitungen haben sich für zwölf Auszubildende des Straelener Hofes ausgezahlt: Mehrere hundert Arbeitsstunden haben die Nachwuchsköche in die Planung ...

    Seite 28

  • Kosten sparen beim Jahresabschluss

    Vorgehensweise für kleine und mittlere Unternehmen Zum Januar mussten viele Unternehmen erstmals ihre Jahresabschlussunterlagen elektronisch offen legen. Hierfür fielen zuweilen einige hundert Euro an. Diese Kosten lassen sich nicht gänzlich ...

    Seite 29

  • Arbeiten in virtuellen Teams

    Der persönliche Kontakt lässt sich nicht vollständig ersetzen Nicht nur Konzerne, sondern auch Mittelständler arbeiten immer stärker projektbezogen und in virtuellen Teams aus Kunden, Zulieferern und Subunternehmen. Damit solche Teams ...

    Seite 30

  • Dienstwagen: Schadenersatz nach falschem Betanken

    Betankt ein Arbeitnehmer ein Dienstfahrzeug mit falschem Kraftstoff, kann in diesem Verhalten grobe Fahrlässigkeit liegen, die zum Schadenersatz verpflichtet. Das hat das Verwaltungsgericht Minden im Fall eines Hauptgefreiten bei der Bundeswehr ...

    Seite 32

  • Beherbergungsstatistik: Meldeaufwand reduzieren

    Rund 56 000 Betriebe melden in Deutschland zur Beherbergungsstatistik. Mit Partnern aus der Wirtschaft haben die Statistikämter in Deutschland ein neues Online-Meldeverfahren entwickelt, das diese Betriebe entlasten kann. Das ...

    Seite 32

  • Verdachtskündigung nur nach Anhörung

    schwerwiegendem Verdacht, eine strafbare Handlung begangen zu haben, kann das eine außerordentliche Verdachtskündigung durch den Arbeitgeber rechtfertigen. Allerdings muss der Kündigung eine Anhörung des Arbeitnehmers vorausgehen. Das hat das ...

    Seite 32

  • Tariftreuegesetze verstoßen gegen EU-Recht

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit Urteil vom 3. April das niedersächsische Landesvergabegesetz für rechtswidrig erklärt. Es ist weder mit der Arbeitnehmer- Entsende-Richtlinie 96/71/ EG, noch mit der Dienstleistungsfreiheit nach Art. ...

    Seite 33

  • Kündigung wegen unberechtigter Strafanzeige gegen Vorgesetzte

    Erstattet ein Arbeitnehmer unberechtigt eine Strafanzeige gegen seine Vorgesetzten, kann das eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Das hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz im Fall eines Landesbediensteten in einer Behörde entschieden, ...

    Seite 33

  • Absenkung der Eingangsvergütung ohne Mitbestimmung

    Senkt ein Arbeitgeber ab einem Stichtag die Eingangsvergütung gleichmäßig ab, unterliegt ein solcher Beschluss nicht der Mitbestimmung durch den Betriebsrat. Der Betriebsrat ist daher nicht berechtigt, die Zustimmung zu der Eingruppierung zu ...

    Seite 33

  • Aktienoptionen tarifbegünstigt

    Mit Urteil vom 19. Dezember 2007 entschied der Bundesfinanzhof, dass geldwerte Vorteile aus einem Aktienoptionsprogramm im Regelfall als Anreizlohn eine Vergütung für eine mehrjährige Tätigkeit darstellen. Abweichend hiervon können Entgelte für ...

    Seite 33

  • Vertragsstrafenvereinbarung muss angemessen sein

    Kann ein Arbeitnehmer ein Arbeitsverhältnis innerhalb einer sechsmonatigen Probezeit mit einer Kündigungsfrist von sechs Wochen zum Monatsende kündigen, ist eine gleichzeitige Vertragsstrafenvereinbarung für den Fall vorzeitiger Beendigung in ...

    Seite 34

  • Jetzt auch Gütesiegel für Veranstalter

    Nach dem Qualitätssiegel für Reisebüros bietet das Europäische Tourismus-Institut in Trier (ETI) auch ein Gütesiegel für Veranstalter. Getestet werden die Bereiche Service und Fairness, Produktsicherheit, Verlässlichkeit und Provision. Wer das ...

    Seite 34

  • Über 100 Millionen Mobilfunkanschlüsse

    Seit Mitte April gibt es in Deutschland mehr als 100 Millionen Mobilfunkanschlüsse. Damit besitzt statistisch jeder fünfte Deutsche zwei Handys oder Mobilfunkkarten. Im August 2006 hatte die Zahl der Anschlüsse erstmals die ...

    Seite 34

  • Wirksame Berufungseinlegung nur mit Unterschrift

    Legt eine Prozesspartei gegen ein Urteil Berufung ein, muss die Berufungsschrift mit einer eigenhändigen Unterschrift versehen sein, die den Aussteller unzweifelhaft identifizierbar macht. Das hat der Bundesgerichtshof auf eine ...

    Seite 34

  • Employer Branding mit Firmenvideos auf meinestadt.de

    Employer Branding ist zu einem wichtigen Stichwort geworden, wenn es in Unternehmen momentan um das Thema Personalrekruting geht. Firmen wollen sich als attraktive und moderne Arbeitgeber darstellen und sich gleichzeitig von anderen Unternehmen ...

    Seite 34

  • Vertragsschluss durch konkludente Einigung

    Übernimmt ein Arbeitgeber einen Insolvenzbetrieb und bietet dabei die Weiterbeschäftigung der Arbeitnehmer unter verbesserten Arbeitsbedingungen an, kann ein solches Angebot auch ohne Einhaltung der vorgesehenen Schriftform und Frist angenommen ...

    Seite 34

  • Anzeigepflicht für Postdienstleister bei Bundesnetzag

    Unternehmen, die Postdienstleistungen erbringen, müssen die Aufnahme, Änderung und Beendigung des Betriebes innerhalb eines Monats bei der Bundesnetzagentur anzeigen. Diese Pflicht ist vielfach nicht bekannt. Wer die Anzeige vorsätzlich oder ...

    Seite 35

  • Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen und Marken

    Noch bis zum 30. Juni können sich Unternehmen jeder Größe und Branche um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. Der Preis nimmt den Status quo nachhaltiger Entwicklung in deutschen Unternehmen unter die Lupe, will zu ...

    Seite 35

  • Vorsicht bei Benzingutscheinen als Sachbezug

    Mit Beschluss vom 26.November 2007 entschied das Finanzgericht München, dass der Erhalt von Benzingutscheinen, die einen bestimmten Geldwert beinhalten, als Einnahme zu qualifizieren sind und nicht unter die Privilegierung für ...

    Seite 36

  • Keine Kündigung im Auftrag

    Wenn das Kündigungsschreiben eines Angestellten beispielsweise durch die Sekretärin mit „i. A.“ (in Auftrag) unterschrieben wird, ist die gesetzlich notwendige Schriftform der Kündigung nicht gewahrt, so ein Urteil des ...

    Seite 36

  • Tschechien treibt den Ausbau der Infrastruktur voran

    In Tschechien hat der Ausbau der Verkehrswege in den kommenden Jahren eine hohe Priorität. Allein im Jahr 2008 sollen dafür mehr als drei Milliarden Euro ausgegeben werden. Die öffentliche Hand kann sich bei ihren Investitionsplänen von ...

    Seite 36

  • 50 000 Euro für Firmengründer

    Bereits zum zweiten Mal bietet die Initiative „enable2start“ Gründern und Jungunternehmern die Aussicht auf eine Kapitalspritze: Insgesamt 250 000 Euro werden an fünf Firmengründer ausgeschüttet. Bewerben können sich alle, die in den ...

    Seite 36

  • Ausbildungsübersicht für Filialbetriebe

    Bundesweit tätige Unternehmen bilden meist an verschiedenen Standorten aus. Dabei haben sie es auch mit verschiedenen Industrie- und Handelskammern zu tun. Denn die Ausbildungsverträge müssen jeweils bei der örtlichen IHK eingetragen werden, in ...

    Seite 36

  • Hightech-Branche legt europaweit zu

    Der europäische Markt für IT, Telekommunikation und digitale Unterhaltungselektronik wird dieses Jahr voraussichtlich um drei Prozent auf 761 Milliarden Euro wachsen. Im kommenden Jahr soll sich das Wachstum fortsetzen: In der EU erwartet der ...

    Seite 36

  • Neues Lese- und Handbuch „Globalisierung verstehen“

    Noch nie ist die Weltwirtschaft so schnell gewachsen wie heute. Doch was steckt hinter dem Phänomen der Globalisierung? Das Handbuch „Globalisierung verstehen“ zeigt – wissenschaftlich fundiert – wie die Globalisierung unser Leben ...

    Seite 36

  • Eigenmächtige Urlaubsverlängerung

    Verlängert ein Arbeitnehmer seinen vom Arbeitgeber genehmigten Urlaub eigenmächtig, rechtfertigt das eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Das gilt auch dann, wenn der Arbeitnehmer im Nachhinein wichtige Gründe für die Verlängerung benennt. ...

    Seite 37

  • 5,2 Millionen Songs werden auf Handys geladen

    Im vergangenen Jahr haben die Deutschen 5,2 Millionen Songs auf ihre Mobiltelefone geladen – das entspricht einem Plus von 53 Prozent. Das gab der Hightech- Verband Bitkom in Berlin bekannt. Die Anbieter konnten ihre Umsätze um ein Drittel auf ...

    Seite 37

  • Dipl.-Ing. Siegfried Kampfrad: 80. Lebensjahr vollendet

    Am 17. Mai hat Siegfried Kampfrad sein 80. Lebensjahr vollendet. Kampfrad wurde 1982 zum Geschäftsführer der Kaiser Aluminium Hüttenwerke GmbH und gleichzeitig zum Werksleiter des Hüttenwerks Voerde bestellt.Zwei Jahre später wurde er in den ...

    Seite 39

  • Günter Gallrein: 70. Lebensjahr vollendet

    Günter Gallrein vollendete am 10. Mai sein 70. Lebensjahr. Gallrein etablierte sich 1964 als selbstständiger Einzelhandelskaufmann und expandierte mit mehreren Geschäften am Niederrhein. Als Mitglied im Handelsausschuss und in ...

    Seite 39

  • Handelsrichter: Ernennung und Verabschiedung

    Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat auf Vorschlag der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve Klaus Gillhausen, Duisburg, sowie Assessor Klaus van Lith, Hafendirektor a. D., Duisburg, für die Zeit ...

    Seite 39

  • Literatur-Tipp der Redaktion

    Datenschutz für Kleinunternehmen Unternehmen und Selbstständige, die personenbezogene Daten zu geschäftlichen Zwecken speichern, müssen die Gesetze zum Datenschutz einhalten. Gerade für Inhaber kleiner Unternehmen und Freiberufler ist es ...

    Seite 56