tw-Archiv

Ausgabe 03/2007

  • Titelseite Thema Wirtschaft Ausgabe 03/2007
  • Inhaltsverzeichnis von Thema Wirtschaft Ausgabe 03/2007 anzeigen
  • Niederrhein im Aufbruch

    Bei uns am Niederrhein geht´s zurzeit ordentlich voran. Viele Projekte zeigen den Aufbruchwillen einer Region. Ob in Duisburg oder in den Kreisen Kleve und Wesel: Wir blicken mit Zuversicht nach vorn. Airport Niederrhein Anfang Februar war es ...

    Seite 1

  • Welcome to Weeze - Airport Weeze wird Ryanair-Basis

    Rasantes Wachstum angekündigt Die Low-Cost-Airline Ryanair hat den Airport Weeze zur dritten deutschen Basis und zugleich zum 19. Europa-Hub der Fluggesellschaft ernannt. Michael O’Leary, Chef der größten europäischen Low-Cost-Fluglinie, kündigte ...

    Seite 4

  • Welcome to Weeze - Airport City Weeze auf 250 Hektar

    Gewerbegebiet mit Flughafenanschluss Mit der positiven Nachricht aus Leipzig und dem verstärkten Engagement von Ryanair in Weeze hat auch das Interesse am Gewerbegebiet vor Ort wieder deutlich zugenommen. Rund um die Flughafenanlage, die den ...

    Seite 5

  • Welcome to Weeze - Zulassung der Revision ist ein klares Signal

    Mit der Zustimmung des Bundesverwaltungsgerichtes Leipzig zur Nichtzulassungsbeschwerde der Bezirksregierung Düsseldorf ist der Weg frei für die Revision gegen das Urteil zur Aufhebung der luftrechtlichen Genehmigung des Flughafens. Diese hatte ...

    Seite 7

  • Welcome to Weeze - Klartext

    Über Subventionen und gut angelegtes Geld Die Entscheidung von Ryanair, den Airport Weeze zu seiner dritten deutschen Homebase zu machen, wertet die Niederrheinische IHK als deutliches Zeichen für die Zukunftsfähigkeit des Euregionalen Zentrums ...

    Seite 7

  • Welcome to Weeze - Minister Wittke: Airport ist wichtig

    Verankerung im Luftverkehrskonzept NRW in Aussicht gestellt „Der Airport Weeze ist wichtig für die Wirtschaft. Bei der anstehenden Überarbeitung des Luftverkehrskonzeptes NRW wird dies zu berücksichtigen sein.“ Das betonte NRW-Verkehrsminister ...

    Seite 9

  • Aus einer Hand: Telefonie – Internet – TV

    Triple Play bietet Chancen für die Kundenbindung Triple Play – so bezeichnen Marketingexperten den neuen Trend zu Telekommunikations-Dienstleistungen aus einer Hand: Über nur einen Anschluss sind neben einer schnellen Internetanbindung ...

    Seite 10

  • IHK-Präsident Hüttemann beim Neujahrsempfang: Gute Perspektiven für die Region

    Gastredner Dr. Guido Westerwelle: „Mehr Mut, mehr Markt, mehr Mittelstand!“ Theater am Marientor, Duisburg, 24. Januar: Über 800 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zählte der Neujahrsempfang der Niederrheinischen IHK. Die ...

    Seite 12

  • IHK: Aufschwung hat sich verstärkt

    Optimismus für die kommenden Monate Einen gelungenen Start in das Jahr 2007 verzeichnet die Wirtschaft am Niederrhein: Der Aufwärtstrend, der sich bereits im vergangenen Jahr abzeichnete, hält an und sorgt bei den Unternehmen für mehr ...

    Seite 16

  • Automotive Rheinland: IHKs laden zu Top-Vortrag ein

    Einmal im Jahr bitten die Industrie- und Handelskammern, die unter dem Dach „Automotive Rheinland“ kooperieren, herausragende Persönlichkeiten der Automobilindustrie um einen Vortrag vor Vertretern der Automotive-Branche. Festredner in diesem ...

    Seite 18

  • Werkstoffinnovation weiter gefördert

    Chancen für Unternehmen durch Netzwerk Für lokale Unternehmen aus dem Bereich Material- und Werkstofftechnologien: Das Land NRW und die EU haben rund 140 000 Euro Fördergelder für das Projekt „Werkstoffinnovationen in Duisburg“, kurz „Wind“ ...

    Seite 18

  • Steueränderungen: Teilnehmer trotzten „Kyrill“

    Manchmal ist das Steuerrecht so unbeständig wie das Wetter: In kurzer Zeit wurden 16 Steuergesetze geändert und mehrere hundert Steuernormen korrigiert. Über zahlreiche dieser Neuerungen informierte die Niederrheinische IHK in ihrer Veranstaltung ...

    Seite 19

  • Unternehmens-Besuch „Profile 2007“

    Neue Veranstaltungsreihe startet Die Industrie- und Handelskammern im Rheinland präsentieren mit der Veranstaltungsreihe „Profile 2007“ interessante Fachvorträge und Firmen aus ihrer Region. Im Rahmen des Unternehmens-Besuchsprogramms ...

    Seite 20

  • Ursprungszeugnisse elektronisch beantragen

    Bisher konnten Ursprungszeugnisse und andere Außenwirtschaftdokumente auf Firmenbogen, die von der IHK beglaubigt werden sollten, der IHK nur per Post oder Bote zugestellt werden. Durch die digitale Signatur besteht nun die Möglichkeit, diese ...

    Seite 20

  • Schulleitungs-Coaching durch Senior-Experten

    Landesweites Projekt in Duisburg gestartet Duisburger Schulleitungen werden zukünftig von erfahrenen Managern gecoacht. Im Januar startete das Projekt „Schulleitungs -Coaching durch Senior-Experten NRW“, das den beteiligten Schulen ...

    Seite 21

  • Blick hinter die Kulissen

    Young-Logs-Workshop bei Seacon Seacon macht in Konserven, wie man im Ruhrgebiet sagen würde. Denn genau die transportiert der Logistik-Dienstleister im Auftrag der Edeka-Gruppe – ebenso wie bestimmte Non-Food-Artikel. Grund genug für die ...

    Seite 22

  • Seminar „Marketing für Existenzgründer“

    Kundenorientierung steht im Fokus Die Maxime „Der Kunde ist König“ wird oft von Existenzgründern nicht beherzigt und ist nicht selten der Grund für das Scheitern der Unternehmen – so die Erfahrung bei der Niederrheinischen IHK. Wie man’s in ...

    Seite 22

  • Auf einen Blick

    Verkehr Infodienst der IHK Werner Kühlkamp, Telefon: 0203 2821-278, Telefax: 0203 285349-278, kuehlkamp@niederrhein.ihk.de Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer veröffentlicht monatlich den DUNI-Brief, einen Internet-Infodienst für ...

    Seite 24

  • Top-Job-Preis für Stryker

    Medizintechnik-Unternehmen doppelt erfolgreich Die Stryker GmbH & Co. KG aus Duisburg hat beim bundesweiten Unternehmensvergleich „Top Job“ den Preis in der Kategorie „Motivation & Dynamik“ erhalten. Mentor Wolfgang Clement überreichte ...

    Seite 26

  • Sinalco unter den „Marken des Jahrhunderts“

    Duisburger Limonade genießt Kultstatus Mit einem Bekanntheitsgrad von mehr als 91 Prozent, so ermittelte das Allensbach-Institut im vergangenen Jahr, gehört Sinalco zu einer der geläufigsten Marken Deutschlands. Nun wurde die Kultmarke in die ...

    Seite 26

  • Universität Duisburg-Essen auf Platz 1

    Ranking der Logistik-Hochschulen Die Universität Duisburg-Essen hat in einem Ranking der Fachzeitschrift „Logistik inside“ den ersten Platz belegt. An der Untersuchung waren insgesamt 110 Hochschulen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und ...

    Seite 27

  • Aumund-Gruppe wächst

    Übernahme der Contract Logistik Rheinberg Mit dem Kauf des Geschäftsbetriebes der Contract Logistik Rheinberg (CLR) und der Gründung der Aumund Logistic GmbH hat die Aumund-Unternehmensgruppe ein neues Mitglied bekommen. Geschäftsführer der ...

    Seite 27

  • Vorbildliche Ausbildung bei alltours

    Ehrung durch IHK Die Reisecenter alltours GmbH ist von der Niederrheinischen IHK für ihre herausragenden Leistungen in der dualen Berufsausbildung ausgezeichnet worden. Eine Urkunde nahm die Geschäftsführerin der alltours Reisecenter, Ulrike ...

    Seite 28

  • Ausgezeichnete Auszubildende

    IHK gratulierte Alpha Group Die jahrgangsbesten Auszubildenden der Region in den Berufen „Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen“ und „Fachkraft für Lagerwirtschaft“ sind bei dem Duisburger Logistikdienstleister Alpha Group ...

    Seite 29

  • Ehrung für vorbildliche Ausbildung

    Johannes Janßen mit IHK-Urkunde ausgezeichnet Johannes Janßen, Geschäftsführer der Johannes Janßen GmbH & Co. KG in Kalkar-Niedermörmter, erhielt jetzt als Dank für das große Engagement in der Berufsausbildung eine Urkunde von ...

    Seite 30

  • Emmericher Unternehmer Gorgs geehrt

    Seit 25 Jahren immer am Markt behauptet – darauf kann der Emmericher Unternehmer Heinz-Josef Gorgs, Chef des Fliesenparadieses, zurückblicken. Für die Niederrheinische IHK war dieses Firmenjubiläum Anlass, dem erfolgreichen Mittelständler eine ...

    Seite 31

  • Tipps zur Gestaltung von Online-Formularen

    Formulare in Online-Shops, beispielsweise zur Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen oder zur Newsletteranmeldung, sind auf den ersten Blick schnell und simpel zu gestaltende Webseiten-Inhalte. Aktuelle Tipps von www.taquiri.de zeigen jedoch, dass ...

    Seite 32

  • Neues Internetportal firmenfest.de

    In einem neu eröffneten Firmenportal finden Unternehmen alle Ansprechpartner rund um ihr Firmenfest, Betriebsjubiläum oder Messe-Event. Kostenfrei können Interessenten in allen Sparten recherchieren und sich dort ihre Kontakte aus den ...

    Seite 32

  • IFAT 2008 – Auftakt am 5. Mai in München

    Die IFAT 2008, 15. Internationale Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling, findet vom 5. bis 9. Mai in München statt. Themen wie der Küsten- und Hochwasserschutz und der Bereich Energie aus Abfallstoffen stehen ebenfalls im ...

    Seite 32

  • Online-Informationsprogramm zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

    Aufgrund der Informationspflicht der Arbeitgeber müssen Führungskräfte und Mitarbeiter kurzfristig unterrichtet und geschult werden. Die DIHK-Bildungs-GmbH entwickelt dazu zwei Online-Informationsprogramme: Je eine Version für Arbeitgeber und ...

    Seite 32

  • Mittelstandspreis MOE-Award

    Zum vierten Mal schreiben die Hypovereinsbank und das Unternehmermagazin impulse den MOE-Award aus. Dieser Wettbewerb ehrt mittelständische Unternehmen, die sich erfolgreich in einem mittel- oder osteuropäischen Staat engagieren. Der Award hat ...

    Seite 32

  • Aktionswochen Mobilität

    In einem vom Bundesumweltministerium und dem Umweltbundesamt geförderten Projekt bietet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e. V. (B.A.U.M.) Unternehmen Unterstützung bei der Organisation so genannter ...

    Seite 32

  • Ausländische Unternehmen drängen auf den deutschen Markt

    Deutschland ist für viele ausländische Unternehmen nach wie vor ein attraktives Exportland mit erheblicher Kaufkraft, wenn auch schwierigen Märkten mit hoher Wettbewerbsintensität. Gerade deshalb brauchen die oftmals kleinen und ...

    Seite 32

  • Geprüfte Produkte der Elektrotechnik

    Der Kauf geprüfter Arbeitsmittel gibt die Gewissheit, dass die Produkte den Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen entsprechen. Mit einem neuen Service richtet sich die „Prüf- und Zertifizierungsstelle des Fachausschusses Elektrotechnik ...

    Seite 33

  • Tag der RFID-Technologie im Landtag NRW

    Am 19. April findet der „Tag der RFID-Technologie im Landtag NRW“ in Düsseldorf statt. Dort stehen ab 10 Uhr die Chancen, Risiken und Potenziale der Radiofrequenz-Technologie im Mittelpunkt. Experten und Praktiker geben einen umfassenden ...

    Seite 33

  • Pflichtangaben auch in E-Mails

    Seit dem 1. Januar ist gesetzlich geregelt, dass alle im Handelsregister eingetragenen Unternehmen nicht nur auf „offiziellen“ Geschäftsbriefen, sondern auf allen entsprechenden schriftlichen Mitteilungen Angaben zur Handelsregistereintragung und ...

    Seite 33

  • Neues Berufsrecht für Versicherungsvermittler

    IHKs zukünftig Registrierungsstellen Ab dem 22. Mai müssen sich Versicherungsvermittler und Versicherungsberater auf neue Berufsregeln einstellen. Dazu zählt unter anderem auch eine Registrierungspflicht bei den Industrie- und Handelskammern. Die ...

    Seite 34

  • Neue Geschäftsführung bei RRT in Duisburg

    Andreas Stolte (41) ist neuer Geschäftsführer der Rhein-Ruhr Terminal Gesellschaft für Container- und Güterumschlag mbH RRT, Duisburg. RRT ist Komplettanbieter im Containerverkehr zwischen Schiff, Bahn und LKW. Seine Ausbildung zum ...

    Seite 35

  • Neuer Networker-Vorstand beim Regionalforum

    Im Regionalforum Duisburg-Niederrhein der Networker NRW engagiert sich ein neuer Vorstand für IT in der Region. Der gewählte Vorstand: Markus Zechel, Michael Brans, Sprecher Holger Uebbing (Sprecher), Jörg Kiwitz, Horst-Dieter Deelmann und Peter ...

    Seite 35

  • IHK-Vollversammlungsmitglied Gerd Hüsken 50 Jahre

    Gerd Hüsken, Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe eG in Wesel, vollendete am 26. Februar sein 50. Lebensjahr. Geboren in Voerde, absolvierte er nach dem Abitur eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Volksbank Voerde. Anschließend folgte ...

    Seite 35

  • Neuer Vorstand bei den Wirtschaftsjunioren Kleve

    Martin Meenen, neuer Sprecher der Wirtschaftsjunioren Kleve, verabschiedete die Vorstandsmitglieder Caroline Gustedt, Kerstin Heinritz und Jürgen Esser auf der Jahreshauptversammlung im Rheinpark-Hotel in Rees. Gustedt und Heinrichs fungierten ...

    Seite 36

  • Haus Hiesfeld, Dinslaken

    Menü-Sinfonie mit harmonischem Schlussakkord Selten so gut gegessen – deshalb verlieren wir bei der Besprechung des Hauses Hiesfeld in Dinslaken nicht viele Worte zu Umgebung, Ambiente, Vorgeschichte oder Philosophie, sondern stürzen uns ...

    Seite 37