tw-Archiv

Ausgabe 06/2000

  • Titelseite Thema Wirtschaft Ausgabe 06/2000
  • Inhaltsverzeichnis von Thema Wirtschaft Ausgabe 06/2000 anzeigen
  • Mittelstandspolitik - Anspruch und Wirklichkeit

    Die vom Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht und der EU-Kommission, als Folge der asiatischen Bankenkrise, geplante "Neuregelung der angemessenen Eigenkapitalausstattung" für Kreditinstitute und Wertpapierfirmen in der EU betrifft mittelbar auch die ...

    Seite 1

  • SES: Weltweit gefragte Senior Experten - Arbeit, Abenteuer und neue Erfahrungen in fremden Ländern

    Autor: Werner Müller, Duisburg Senior-Experten sind Spezialisten, die nach ihrem aktiven Berufsleben ehrenamtlich fachliche Hilfe leisten. Sie sind seit 16 Jahren in der ganzen Welt unterwegs, und das in bisher 139 Ländern. Anerkannte Fachleute aus ...

    Seite 4

  • Ruhrgebiet West 2000

    Die neue Gelbe Seiten CD-ROM Ruhrgebiet West 2000 mit Brancheninformationen für Duisburg, Essen, Mülheim und Oberhausen enthält rund 50000 Einträge. Stadtpläne und Branchenverzeichnis sind so verknüpft, dass sich Wegbeschreibungen direkt anzeigen ...

    Seite 4

  • Arbeitsamt im Internet

    Neben Vordrucken für Arbeitsbescheinigungen können Arbeitgeber auch ein Formular zur Bescheinigung von Nebeneinkommen Arbeitsloser im Internet abrufen (www.ar beitsamt.de, Rubrik "Geldleistungen"). Arbeitsämter verlangen solche Bescheinigungen, wenn ...

    Seite 4

  • PLZ-Wandkarte fürs Büro

    Ruhrgebiet West 2000 Die neue Gelbe Seiten CD-ROM Ruhrgebiet West 2000 mit Brancheninformationen für Duisburg, Essen, Mülheim und Oberhausen enthält rund 50000 Einträge. Stadtpläne und Branchenverzeichnis sind so verknüpft, dass sich Wegbeschreibungen ...

    Seite 4

  • Flughafen-Planer

    Für Vielflieger können die regionalen Flughäfen eine zeitsparende Alternative zu Großflughäfen sein. Transparenz bietet der 116-seitige Flughafenplaner "Management by Air - Lufttaxen, Airports, Tagungsmöglichkeiten für Business-Flieger" der ...

    Seite 5

  • Ab 2001: transport logistic

    Als transport logistic will die europäische Leitmesse für Logistik, Telematik und Verkehr vom 15. bis 19. Mai 2001 in der Messe München ihren Führungscharakter auch im neuen Jahrtausend unter Beweis stellen. Sie reagiert mit der Namenserweiterung von ...

    Seite 5

  • Arbeits- und Umweltschutz

    Die 27. A + A, Internationale Fachmesse und Kongress Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, und die 10. Envitec, Internationale Fachmesse für Ver- und Entsorgung mit Fachkongress, werden vom 14. bis 17. Mai 2001 erstmals gemeinsam auf dem Düsseldorfer ...

    Seite 5

  • Kündigungen, Befristungen und Aufhebungen - Nur noch schriftlich

    Autor: Frank Jakobs, Coburg Seit dem 1. Mai gilt für Kündigungen, Befristungen und Aufhebungsverträge von Arbeitsverhältnissen die Schriftform. Dies sieht der neue § 623 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) vor. Mündliche Kündigungen reichen nicht ...

    Seite 6

  • Was bedeutet Schriftform?

    Was unter Schriftform zu verstehen ist, sagt § 126 BGB. Danach muss eine Urkunde, das heißt eine schriftliche Verkörperung einer Erklärung, erstellt und vom Aussteller eigenhändig durch Namensunterschrift oder durch ein notariell beglaubigtes ...

    Seite 6

  • Unternehmensfinanzierung - Rating: So geht das

    Autor: Dr. Oliver Everling*, Frankfurt am Main Auf den internationalen Finanzmärkten werden so genannte Credit Ratings in der Art von Schulnoten für die Bonität bereits seit Jahrzehnten von anerkannten Agenturen erteilt. Die größten der ...

    Seite 8

  • Richtlinien für Jahresabschlüsse - Offenlegung auch für die GmbH & Co. KG

    Bilanzierungspflichten für mittelständische Gesellschaften verschärft Autor: Dr. Jürgen Möllering, Berlin Es ist noch nicht da, aber es wird kommen: Das Kapitalgesellschaften- und Co-Richtlinie-Gesetz - kurz KapCoRiLiG - wird die GmbH & Co. KG ...

    Seite 10

  • Wichtige Umfrage des LDS - Unternehmensregister sorgt für Entlastung

    Autor: Dr. Heiner Brockmann, Berlin In diesen Tagen wird manches Unternehmen Post vom Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik NRW (LDS) erhalten. Es geht um den Aufbau eines Unternehmensregisters. Noch eine Erhebung, die die Belastungen der ...

    Seite 14

  • Sommer-Vollversammlung in Rees - Mit neuen IHK-Strukturen zu noch mehr Kompetenz und Kundenorientierung

    Besondere Ehrung für Vizepräsident Kurt Küppers Die weitere Umstrukturierung der Kammer war ein Schwerpunktthema der Sommer-Vollversammlung am 16. Mai im Bürgerhaus in Rees. Präsident Heribert Becker: "Wir wollen die Leistungskompetenz und die ...

    Seite 16

  • Niederrheinische IHK ehrte 68 ehrenamtliche Prüfer - Ehrennadel für langjähriges Engagement

    Festredner Dr. Bösken-Diebels: Prüfungssystem im Wandel Langjährigen ehrenamtlichen Prüfern galt am 4. Mai eine Festveranstaltung, zu der die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve in das Technologiezentrum III in ...

    Seite 20

  • Nach der NRW-Wahl: IHK warb auf Plakatständern für Lehrstellen

    Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ging's richtig los - zumindest für die Niederrheinische IHK. Denn schon am Montag, 15. Mai, startete sie eine neue Initiative zur weiteren Verbesserung der Lehrstellensituation: Auf den ...

    Seite 21

  • "Wirtschaftstag Rumänien" in der IHK: Zahlreiche Kontakte geknüpft

    Der von der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer am 11. April veranstaltete "Wirtschaftstag Rumänien" stieß bei deutschen Unternehmen auf enormes Interesse. Die Wirtschaft nutzte diese Veranstaltung, um sich über den Wirtschaftsstandort ...

    Seite 22

  • Niederrheinische Geschichten: Von Wesel nach Manhattan

    Der legendäre Weseler Bürger Peter Minuit kaufte an der Ostküste Nordamerikas von den Indianern ein Stück Land und gilt damit als Begründer der Stadt New York. Diese und andere bekannte und unbekannte Geschichten über den Niederrhein erzählt Clemens ...

    Seite 23

  • Projekt der Euregios: Kultur erleben im Grenzland

    Wenn am Niederrhein abends die Lichter ausgehen, spielen sich mitunter ganz besondere Dinge ab. Fackeln beleuchten einsame Wege, aus verschlafenen Gemäuern dringt Musik, herrliche Düfte kitzeln die Nase, und Boote fahren dort, wo man sie nicht ...

    Seite 25

  • Europäischer Rekultivierungspreis: Hülskens in Straßburg ausgezeichnet

    Michael Schulz, Präsident der UEPG, des Europäischen Verbandes mineralischer Rohstoffproduzenten, zeichnete am 11. April in Straßburg 18 Unternehmen aus acht Ländern, darunter die Firma Hülskens aus Wesel, mit dem "European Restoration Award", einem ...

    Seite 26

  • National-Bank: Höhere Dividende

    In der Hauptversammlung der Nationalbank, Essen, Anfang Mai legte Dr. Henner Puppel, Sprecher des Vorstands, den rund 1200 anwesenden Aktionären den erstmals in Euro erstellten Jahresabschluss 1999 vor. Die Präsenz des Grundkapitals lag bei 81,17 ...

    Seite 27

  • Parkhotel Niederrhein: 3,6-Millionen-Investition für noch mehr Gastlichkeit

    Mit einem Anbau hat das Kamp-Lintforter "Parkhotel Niederrhein" der positiven Geschäftsentwicklung Rechnung getragen: Als Hans-Georg Bentgens 1983 das Parkhotel an der Neuendickstraße 96 eröffnete, war es das erste Hotel mit gehobenem Anspruch in ...

    Seite 28

  • Baak GmbH: In Polen Fuß fassen

    Die polnische Wirtschaft wächst rasant. Diese Chance wollen wir für den Ausbau unseres Exportgeschäftes nutzen." So begründet Knut Baak, Geschäftsführender Gesellschafter der Baak GmbH, Duisburg, den Aufbau einer eigenen Vertriebsorganisation in ...

    Seite 29

  • Copa GmbH wächst weiter: Neue Niederlassung in Karlsruhe

    Die Copa GmbH, führender Anbieter von Software und Beratungsleistungen für die Getränkewirtschaft, R/3-Beratungshaus und langjähriger SAP-Systemhauspartner, hat zum 1. Mai den SAP-Geschäftsbereich der Westernacher AG, Karlsruhe, übernommen. Die ...

    Seite 29

  • Hitzbleck - Neue Wege bei Bauprojekten: Kooperation mit Niederländern

    Mit Ideen und Initiative die Zukunft gestalten" lautet der Slogan, den sich das Duisburger Bauunternehmen Karl Hitzbleck GmbH & Co. KG auf die Fahnen geschrieben hat. Dass der Anspruch nicht nur wohlklingender Titel einer Imagebroschüre ist, beweist ...

    Seite 30

  • PCC Cargo: Konkurrenz aus Duisburg auf der Ost-West-Schiene

    Nachdem das vor fünf Jahren gegründete internationale Rohstoffhandelshaus Petro Carbo Chem (PCC AG), Duisburg, vor einem Jahr seine neu gewonnenen Ressourcen, Erfahrungen und Verbindungen mit guten Erfolgen in den Wettbewerb auf dem liberalisierten ...

    Seite 32

  • Grundsteinlegung im Gewerbegebiet Dieprahm - TanDemHaus: Service-Center im Bauwesen

    Der Wunsch, intensiver mit fachverwandten Unternehmen aus der Bau-Branche zusammen zu arbeiten, brachte die Diplom-Ingenieure Robert Huth und Uwe Schneider vor drei Jahren erstmalig auf den Gedanken, diese Idee mit der Einrichtung eines ...

    Seite 33

  • Investoren gesucht: Lokales Engagement für Liebherr-Gelände in Duisburg

    Gibt es schon bald wieder neues wirtschaftliches Leben auf dem Liebherr-Gelände in Duisburg-Rumeln? Die Chancen stehen gut, heißt es bei der Interessengemeinschaft "Runder Tisch Rumeln-Kaldenhausen", die sich in einer beispielhaften lokalen ...

    Seite 34

  • FIRMENINFORMATIONEN - Creditreform und Alleco: Online-Dienst erweitert

    Die Creditreform und der Onlinedienst Alleco sind eine Kooperation mit der "Financial Times Deutschland" (FTD) eingegangen. Exklusiv erhält der Wirtschaftsinformationsdienst Alleco dabei mehrmals wöchentlich Hintergrundartikel der FTD für seine ...

    Seite 36

  • AUSBILDUNG: Neue Berufe bei Jugendlichen unbekannt

    Nur wenige Jugendliche wissen, welche Tätigkeiten sich hinter den neu geschaffenen Ausbildungsberufen verbergen. Das ist das Ergebnis einer im Auftrag der DaimlerChrysler AG erstellten Studie. Befragt wurden 1094 Personen im Alter von 14 bis 20 ...

    Seite 36

  • KONGRESS: "Venture Capital" am 21. Juni in Düsseldorf

    Beteiligungskapital ist für fast alle Unternehmen ein brandheißes Thema: Junge Unternehmen finanzieren ihren Start, der Mittelstand sein Wachstum, Börsengänge werden vorbereitet. Das Thema hat viele Facetten, es reicht von Incubatoren bis zu ...

    Seite 36

  • ARBEITSRECHT: Fristlose Kündigung nach Schmiergeldforderung

    Fordert ein Arbeitnehmer von Kunden oder Geschäftspartnern Schmiergeld, rechtfertigt dies eine fristlose Kündigung. Das hat das Arbeitsgericht Frankfurt/Main im Fall eines Vorarbeiters entschieden, der von einem Subunternehmer ein Schmiergeld in ...

    Seite 37

  • EC-RUHR: "e-ssist" - Einkaufen mit dem digitalen Butler

    Handgeschriebene Einkaufszettel gehören schon bald der Vergangenheit an. So jedenfalls sieht es der Forschungsverbund Mikroelektronik der Fraunhofer-Gesellschaft (www.fhg.de). Geht es nach den Plänen der Spezialisten aus München, so übernimmt mit ...

    Seite 37

  • ENERGIE: PC öfter abschalten

    Die Büroelektronik in mittelständischen Betrieben verschlingt jährlich Strom für etwa 500 Millionen Mark. Durch bewussten Umgang mit Energie sowie durch den Umstieg auf sparsame Geräte ließen sich diese Ausgaben halbieren, berichtet das im ...

    Seite 37

  • NIEDERLANDE I: Broschüre "Töchter und Beteiligungen"

    Die Deutsch-Niederländische Handelskammer hat ihr Verzeichnis "Tochterunternehmen und Beteiligungen deutscher Unternehmen in den Niederlanden" (250 Mark zuzüglich Versandkosten) in der 11. Auflage herausgebracht. Dieses wichtige Nachschlagewerk ...

    Seite 38

  • NIEDERLANDE II: Broschüre zur Firmengründung: Die BV

    Im Zuge des Zusammenwachsens zu einem europäischen Markt weiten viele deutsche Unternehmer ihre geschäftlichen Aktivitäten auch auf die Niederlande aus. Dies geschieht häufig durch die Gründung einer niederländischen Firma. Dabei erfreut sich das ...

    Seite 38

  • FÖRDERDATENBANK: Ausschreibungstermine im Internet

    Umfassende Informationen zu den Förderprogrammen von Bund, Ländern und EU stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) seit über zwei Jahren im Internet zur Verfügung (www.bmwi.de). Ferner wird auf weitere 230 Anbieter von ...

    Seite 39

  • MULTIMEDIA: Reiner Online-Handel hat hohe Marketingkosten

    So manches Marktforschungsinstitut hat in jüngster Zeit ein Massensterben von Online-Handelshäusern prophezeit. Die Boston Consulting Group (BCG) dagegen sieht einem Bericht des Online-Dienstes "Internet intern" zufolge "überwiegend schwarze Zahlen ...

    Seite 39

  • BERUFSBILDUNG: Absolventen im Internet

    Der Arbeitgeber-Informations-Service (AIS) enthält Adressen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, die gerade eine berufliche Qualifizierung erfolgreich beendet haben beziehungsweise in Kürze beenden werden. Unter der Internet-Adresse ...

    Seite 40

  • Wettbewerbs-Test 2000

    Die USA sind das wettbewerbsstärkste Land der Welt. Das geht aus einer Aufstellung des Instituts für Management Development (IMD) in Lausanne hervor. Die Vereinigten Staaten von Amerika errangen den Bestwert von maximal 100 Punkten. Auf Platz zwei ...

    Seite 40

  • LESENSWERT

    Chemikaliengesetz - Sammlung des gesamten Chemikalienrechts des Bundes und der Länder, Kommentar Herausgeber P. Schiwy, 111. Ergänzungslieferung, Verlag R. S. Schulz, Starnberg. Mit der 111. Ergänzungslieferung wird das Werk auf den Rechtsstand vom ...

    Seite 42