IHK-Schulpreis - Ablauf

1. Team zusammenstellen

  • Ein Schulpreis-Team besteht aus mindestens zwei Mitgliedern.
  • Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen aus Duisburg und den Kreisen Wesel und Kleve.
  • Jedes Team bestimmt einen Teamsprecher als ersten Ansprechpartner für die IHK und sucht eine Lehrkraft als Projektbegleiter.

2. Thema finden

  • Gesucht sind Projekte, in denen Schülerinnen und Schüler wirtschaftlich arbeiten.
  • Wirtschaftlich ist grundsätzlich jedes Projekt, in dem eine Ware oder Dienstleistung gegen Entgelt angeboten wird.
  • Die Projekte der Schulpreis-Teilnehmer 2016 sind hier zu finden.

3. Projekt anmelden

  • Zur Anmeldung werden das Anmeldeformular, die von der Schulleitung unterschriebene Partnerschaftsvereinbarung und die ausgefüllten Datenschutzerklärungen sämtlicher Teammitglieder benötigt.
  • Alle Unterlagen sind bis spätestens zum letzten Schultag des ersten Schulhalbjahres per Post, E-Mail oder Fax an Frau Karoline Wohlfahrt zu senden.

4. Projekt bearbeiten

  • Es empfiehlt sich, einen regelmäßigen Termin während der Projektphase festzulegen.
  • Projektgebundene Kosten bis zu 500,- Euro können gegen Rechnung bei der IHK zur Erstattung eingereicht werden.
  • Regelmäßiger Austausch mit der IHK während der Projektphase und die Suche nach einem Unternehmen als Projektpartner erhöhen die Gewinnwahrscheinlichkeit.

5. Projekt präsentieren

  • In der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien werden die Projektergebnisse der IHK-Jury vorgestellt.
  • Die Jury bewertet die zehnminütigen Präsentationen nach den folgenden Kriterien: Wirtschaftsbezug, Idee/Innovation, Umsetzung/Ergebnis, Präsentation.
  • Etwa zwei Wochen vor der Präsentation erhält jedes Team eine Präsentationsschulung.

6. Preis gewinnen

  • Die Sieger werden im Rahmen der IHK-Bestenehrung im November vor circa 1.000 Zuschauern ausgezeichnet.
  • Folgende Preisgelder sind zu gewinnen: 1. Platz: 1.500,- Euro; 2. Platz: 1.000,- Euro; 3. Platz: 500,- Euro.
  • Jedes Teammitglied erhält eine IHK-Teilnahmebescheinigung.
Ihr Ansprechpartner