Identsysteme und Strichcodes

90% aller Waren im Konsumgüterbereich weltweit sind mittlerweile mit einer Globalen Artikelnummer (GTIN, früher EAN) oft in Verbindung mit einem EAN-Barcode gekennzeichnet. Und der Onlinehandel zieht nach. Bei Amazon ist die GTIN bereits seit 2009 Pflicht, bei Google seit 2010. Auch Ebay verlangt mittlerweile von seinen gewerblichen Anbietern eine eindeutige Produktidentifikation der angebotenen Waren mit der GTIN.

Globale Artikelnummer (GTIN, früher EAN) für Produkte

Die GTIN ist eine 13stellige Nummer, die selbst keine Informationen über das jeweilige Produkt enthält sondern auf die Artikelmerkmale und Produktinformationen verweist, die der Händler dazu in seiner Datenbank (im Warenwirtschaftssystem) hinterlegt hat. Dies können Informationen vom Hersteller sein aber auch der Preis des Artikels. Auf dem Produkt oder der Verpackung wird diese Nummer maschinenlesbar via EAN-13-Strichcode ausgelesen und die benötigten Produktdaten stehen sofort und verwechslungsfrei zur Verfügung.


Globale Lokationsnummer (GLN) für Unternehmen

Für die Vergabe von Globalen Artikelnummern erhält das teilnehmende Unternehmen zunächst eine Globale Lokationsnummer (GLN). Sie kennzeichnet das Unternehmen und wird zum Beispiel im elektronischen Datenaustausch eingesetzt, wenn Bestellungen, Rechnungen oder Lieferavise ausgetauscht werden.


Nummer der Versandeinheit (NVE) für Paletten und Transporteinheiten

In logistischen Prozessen kommt die NVE zum Einsatz, auch SSCC für Serial Shipping Container Code, genannt. Sie kennzeichnet im Wareneingang oder -ausgang zum Beispiel die Palette oder den Container, der versandt wird. Dies hilft beim Avisieren der Lieferung und macht Ihre Warenwirtschaftsprozesse kostengünstiger, schneller und sicherer.


Weitere Informationen:


In Deutschland ist GS1 Germany Ansprechpartner für das überschneidungsfreie System der GS1 Idente. GS1 Germany gehört zum internationalen GS1 Netzwerk mit mehr als 110 GS1 Länderorganisationen. Paritätische Gesellschafter sind das EHI Retail Institute und der Markenverband

GS1 Germany GmbH
Maarweg 133, 50825 Köln
Tel.: +49 221 94714- 567
E-Mail: service@gs1-germany.de
www.gs1-germany.de

Ihr Ansprechpartner