Die neuen CSR-Berichtspflichten der Europäischen Union

28. Juni 2017, 17:00 bis 19:00 Uhr, Niederrheinische IHK

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische IHK, Mercatorstraße 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: kostenlos

Die Europäische Union hat im Jahr 2014 eine Richtlinie zur Erweiterung der Berichterstattung von großen kapitalmarktorientierten Unternehmen verabschiedet, die auch Regelungen für bestimmte Branchen wie z. B. Kreditinstitute enthält. Zwischenzeitlich hat Deutschland die sog. „CSR-Richtlinie“ in nationales Recht umgesetzt. Danach müssen alle Lageberichte ab dem Geschäftsjahr 2017 Informationen zu Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelangen sowie weiteren Aspekten beinhalten.

Die Niederrheinische IHK lädt Sie herzlich zur Informatiosveranstaltung ein.

Referenten: Beate Röcker, CSR Consulting Services Röcker, Duisburg,

Rüdiger Steinbach, CSR Consulting Steinbach, Düsseldorf

Näheres zu dieser Veranstalung entnehmen sie bitte dem Einladungsflyer

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Ihr Ansprechpartner
Robert Neuhaus
Robert Neuhaus

Tel. 0203 2821-346

E-Mail: neuhaus@niederrhein.ihk.de