Dauerparkausweise für IHK-Unternehmen

Dauerparkausweise für IHK-Unternehmen, die Montagearbeiten durchführen und dazu Werkzeug und schwere Materialien transportieren.

Nachdem die Parkerleichterungen lange Zeit nur für Handwerksbetriebe und soziale Dienste galten, können inzwischen auch IHK-Mitglieder eine Ausnahmegenehmigung für das kostenfreie Parken erhalten. Die Entscheidung liegt im Ermessen der Behörde. Bei Zweifeln kann die Vorführung des entsprechenden Fahrzeuges erforderlich werden.

Die Niederrheinische IHK hat alle wichtigen Informationen in einem IHK-Serviceblatt "Dauerparkausweis"  zusammengestellt. Auf der Internetseite des nordrhein-westfälischen Verkehrsministeriums finden sich der Erlass zur Ausnahmegenehmigung gemäß § 46 StVO und eine entsprechende Pressemeldung.

Ihr Ansprechpartner