Ideenwettbewerb "Stop oder Go?"

Unter Federführung der Niederrheinischen haben die IHKs in Nordrhein-Westfalen 2012 einen Wettbewerb um die besten Ideen gegen den Dauerstau ausgelobt. Die Gewinnervorschläge wurden im März 2012 auf einem IHK-Verkehrskongress ausgezeichnet. Neben den vier Gewinnern gab es viele weitere erwägenswerte Vorschläge zur Verbesserung des Verkehrsflusses auf den Straßen.

Diese aus dem Wettbewerb hervorgegangen Ideen werden zusammen mit dem Landesbetrieb Straßen.NRW und dem nordrhein-westfälischen Verkehrsministerium weiterverfolgt. Stück für Stück werden so weitere verkehrsverflüssigende Maßnahmen umgesetzt.

Ihr Ansprechpartner