Taxen- und Mietwagenverkehr

Taxenverkehr ist die Personenbeförderung mit Personenkraftwagen zu einem vom Fahrgast bestimmten Ziel. Der Unternehmer unterliegt einer Genehmigungs-, Betriebs-, Beförderungs- und Tarifpflicht. Beförderungsaufträge dürfen an Taxenhalteplätzen, unterwegs oder am Betriebssitz entgegengenommen werden.

Mietwagenverkehr ist die Personenbeförderung mit Kraftfahrzeugen, die nur im Ganzen zur Beförderung angemietet werden und mit denen der Unternehmer Fahrten ausführt, deren Zweck, Ziel und Ablauf der Mieter bestimmt. Die Fahrgäste müssen ein zusammengehöriger Personenkreis und über Ziel und Ablauf der Fahrt einig sein. Mit Mietwagen darf kein "taxenähnlicher" Verkehr betrieben werden. Im Gegensatz zum Verkehr mit Taxen dürfen Fahraufträge nur am Betriebssitz des Unternehmers entgegengenommen werden, "öffentliches Bereithalten" ist nicht gestattet.

Wer Taxen- oder Mietwagenverkehr betreiben will, benötigt dazu eine Genehmigung der zuständigen Behörde.

Über die persönlichen Voraussetzungen zur Genehmigungserteilung informieren wir in unseren Merkblatt Taxen- und Mietwagenverkehr oder auch im persönlichen Gespräch.

Merkblatt Service Taxen- und Mietwagenverkehr    

Ihr Ansprechpartner
Jens Wischerhoff

Tel. 0203 2821-249

E-Mail: wischerhoff@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner
voraussichtliche Prüfungstermine

für den Taxen- und Mietwagenverkehr

15.11.2017
07.12.2017
10.01.2018
15.02.2018

Prüfungsanmeldung