Straßenpersonenverkehr

Mehr als 95 Prozent aller Personenbeförderungen in Deutschland werden auf der Straße durchgeführt. Auf den Straßenpersonenverkehr mit Personenkraftwagen (PKW) entfallen rund 83 Prozent sowie mit Omnibussen etwa 13 Prozent.

Die Bedeutung der Straße im Personenverkehr spiegelt sich auch in der Tätigkeit der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer wider, sowohl bei ihren verkehrspolitischen Aktivitäten als auch in den Bereichen

  • Beratung,
  • Genehmigung sowie
  • Schulung und Prüfung

von angehenden Unternehmern und Unternehmerinnen im Taxen-, Mietwagen- und Omnibusverkehr.

Ihr Ansprechpartner
Jens Wischerhoff

Tel. 0203 2821-249

E-Mail: wischerhoff@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner