Ruhende Verkehre richtig steuern

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:00 - 13:00 Uhr

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische IHK, Mercatorstraße 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: kostenlos

Auch wenn der Verkehr ruht, geht die Logistik weiter. Die gezielte Steuerung der Verkehre ist für einen modernen Logistikstandort eine große Herausforderung. Dabei geht es um die Zuführung zu den Umschlagsknotenpunkten ebenso wie um das Abstellen und Vorhalten der Fahrzeuge. Mit welchen Maßnahmen Logistikstandorte der Verkehrsentwicklung begegnen und was gut funktioniert, hat die Niederrheinische IHK gemeinsam mit der Universität Duisburg-Essen in der Studie „Ruhende Verkehre richtig steuern – Anforderungen, Chancen und Herausforderungen für einen modernen Logistikstandort“ analysiert.

Begleitet wird die Veranstaltung von drei Praxisvorträgen, die zeigen, wie Projekte für den ruhenden Verkehr zwischen Duisburg, Antwerpen und Rotterdam konkret umgesetzt wurden.Weitere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte der beigefügten Agenda (PDF - 77,15 KB).

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben


























Ihr Ansprechpartner