Wieviel ist (m)ein Unternehmen wert? - Grundlagen der Unternehmensbewertung

Montag, 19. Juni 2017

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 230,00 €

Unternehmensbewertungen werden aus unterschiedlichen Anlässen durchgeführt. Im Bereich von kleinen oder mittelständischen Unternehmen treten die folgenden Anwendungsfälle am häufigsten auf:
• Zielpreisbestimmung im Rahmen eines Unternehmenskaufes oder -verkaufes
• Bewertung von Unternehmen oder Unternehmensteilen im Zusammenhang mit Unternehmenszusammenschlüssen
• Bewertung bei Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern (Abfindung)
• Bewertung bei Erbauseinandersetzungen
• Übergabe des Unternehmens an Nachfolgegenerationen (Familienunternehmen)

Mit der Kenntnis geeigneter Bewertungsmethoden lassen sich grobe Fehleinschätzungen über den Unternehmenswert verhindern. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in unterschiedliche Bewertungsverfahren und können diese in der Praxis anwenden.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Einführung, Grundlagen, Begriffe zum Unternehmenswert
• Anlässe der Unternehmensbewertung
• Bewertungsverfahren
- Substanzwertverfahren
- Ertragswertverfahren
- Discounted-Cash-Flow-Verfahren
- Multiplikatorverfahren
- Mittelwertverfahren
- Sonstige Verfahren
• Informationsquellen zur Wertermittlung
- Interne und externe Quellen
- Finanzielle und nicht finanzielle Quellen
- Due Diligence
• Vorbereitung und Ablauf der Wertermittlung

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, Assistenten, Profitcenterleiter, Gesellschafter und Geschäftsführer von Unternehmen mit Verkaufs- oder Kaufabsicht, Nachfolgegenerationen in Familienunternehmen.

Teilnehmer:
max. 10 Personen

Referent:
Klaus Walter, Dipl.-Betriebswirt

Entgelt:
230,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
19.06.2017
Mo 09:00-16:30 Uhr

Kenn-Nr.:
C095-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 230,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner