Wieviel ist (m)ein Unternehmen wert? - Grundlagen der Unternehmensbewertung

Montag, 18. Juni 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 240,00 €

Unternehmensbewertungen werden aus unterschiedlichen Anlässen durchgeführt. Im Bereich von kleinen oder mittelständischen Unternehmen treten die folgenden Anwendungsfälle am häufigsten auf:
• Zielpreisbestimmung im Rahmen eines Unternehmenskaufes oder -verkaufes
• Bewertung von Unternehmen oder Unternehmensteilen im Zusammenhang mit Unternehmenszusammenschlüssen
• Bewertung bei Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern (Abfindung)
• Bewertung bei Erbauseinandersetzungen
• Übergabe des Unternehmens an Nachfolgegenerationen (Familienunternehmen)

Mit der Kenntnis geeigneter Bewertungsmethoden lassen sich grobe Fehleinschätzungen über den Unternehmenswert verhindern. Die Teilnehmer/-innen erhalten einen Einblick in unterschiedliche Bewertungsverfahren und können diese in der Praxis anwenden.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Einführung, Grundlagen, Begriffe zum Unternehmenswert
• Anlässe der Unternehmensbewertung
• Bewertungsverfahren
- Substanzwertverfahren
- Ertragswertverfahren
- Discounted-Cash-Flow-Verfahren
- Multiplikatorverfahren
- Mittelwertverfahren
- Sonstige Verfahren
• Informationsquellen zur Wertermittlung
- Interne und externe Quellen
- Finanzielle und nicht finanzielle Quellen
- Due Diligence
• Vorbereitung und Ablauf der Wertermittlung

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, Assistenten/-innen, Profitcenterleiter/-innen, Gesellschafter/-innen und Geschäftsführer/-innen von Unternehmen mit Verkaufs- oder Kaufabsicht, Nachfolgegenerationen in Familienunternehmen

Teilnehmer:
max. 10 Personen

Referent:
Klaus Walter, Dipl.-Betriebswirt

Entgelt:
240,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
18.06.2018
Mo 09:00-16:30 Uhr

Kenn-Nr.:
C095-ID118

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821-487
FAX: 0203 285349-487

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 240,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner