Wie Sie Konflikte nutzen können - mit Konflikten konstruktiv umgehen

Auf Anfrage

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 230,00 €

Konflikte in der Kommunikation sind meist unvermeidlich, planbar ist allerdings der Umgang damit. Häufig verhalten wir uns in Konfliktsituationen intuitiv, ohne viel zu überlegen, ärgern uns danach über Andere und uns selbst. Konflikte im beruflichen Kontext können deshalb nicht nur belasten, sondern auch die Zusammenarbeit und das Erreichen guter Arbeitsergebnisse behindern.

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der Kommunikation und des Konfliktmanagements kennen. Die Teilnehmer lernen, sich selbst und ihre Interessen zu positionieren, Konflikte sachlich auszusprechen und kommunikativ gemeinsam eine konstruktive Problemlösung zu erarbeiten.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Kommunikation als Grundlage der Konfliktlösung
• Verbale und non-verbale Kommunikation
• Verschiedene Kommunikationsmodelle
• Wie entstehen Konflikte?
• Welche Konfliktarten gibt es?
• Einfluss der eigenen inneren Haltung auf den Konflikt
• Konstruktiv Kritik äußern
• Kritik selbstsicher annehmen und unsachliche Kritik zurückführen können
• Aktive Kritikfähigkeit mit Ich-Botschaften
• Vorbereitung, Struktur und Nachbereitung eines Konkfliktlösegespräches
• Welche Chancen verbergen sich in Konflikten?
• Konfliktlösung durch Konsens
• Konflikten vorbeugen durch klare Kommunikationsregeln

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte.

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Birgit Esser, Handelsfachwirtin

Entgelt:
230,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
Auf Anfrage

Kenn-Nr.:
R020-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner