Wertermittlung von Wohn-Immobilien: Grundlagenseminar (in Kleve)

15. – 16.05.2017

Termin speichern:  iCal  Outlook
Technologiezentrum, Boschstraße 16, 47533 Kleve
Entgelt: 420,00 €

Der Wert einer Immobilie sowie deren Erhaltung und Entwicklung spielt im Immobiliengeschäft eine zentrale Rolle. Jegliche Immobilientransaktion setzt Kenntnisse des Wertes der Immobilie voraus. Auch die Besteuerung, Finanzierung oder Versicherung von Grundeigentum hängt nicht zuletzt von deren Wert ab. Schon allein aus dem Umstand, dass die Immobilienbewertung das Grundvermögen als einen großen Teil des Volksvermögens - öffentliches wie privates - in Deutschland beeinflusst, ergibt sich deren große Bedeutung und zeigt, dass Fehlbewertungen erhebliche finanzielle Auswirkungen haben können.Die Genauigkeit und damit Qualität einer Wertermittlung hängt in erster Linie von der Güte der verwendeten Daten und Annahmen ab.

Das Seminar setzt sich zum Ziel, zunächst das nötige Rüstzeug, insbesondere bestehend aus den rechtlichen, mathematischen sowie grundlegenden verfahrensspezifischen Kenntnissen, zu vermitteln. Im Anschluss wird die Anwendung der normierten Bewertungsverfahren auf typische Fälle im Wohnimmobiliensektor erläutert.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Grundlagen der Wertermittlung
- Rechtsgrundlagen, Wertbegriffe, Handwerkszeug
- Flächen, Rauminhalte, Indexreihen, Herstellungskosten
• Verfahren zur Wertermittlung
- Vergleichswertverfahren
- Ertragswertverfahren
- Sachwertverfahren
• Bodenwertermitttlung
• Wertermittlung bei Wohnimmobilien an Beispielen
• Berechnungen durch die Teilnehmer (daher bitte Taschenrechner mitbringen)

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Immobilienmakler, Architekten, Bauträger, Hausverwalter, Anlageberater, Vermögensverwalter, Mitarbeiter von Banken, Versicherungen sowie sonstigen Unternehmen der Immobilien- und Wohnungswirtschaft, Rechtsanwälte, Notare.

Teilnehmer:
max. 16 Personen

Referent:
Norbert Moormann, Immobilien, Hausverwaltung

Entgelt:
420,00 €
für 16 Unterrichtsstunden

Termin:
15. – 16.05.2017
Mo und Di 09:00-16:30 Uhr

Kenn-Nr.:
Y006-ID117

Veranstaltungsort:
Technologiezentrum
Boschstraße 16
47533 Kleve

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 420,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner