Verwaltungsassistent/-in in Pflegeeinrichtungen (IHK)

09.04. – 16.05.2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 950,00 €

Verwaltungskräfte in der Pflege haben sehr vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben. Sie müssen dabei stets die Balance zwischen optimaler Pflege und notwendiger Ökonomie finden und gerade gegenüber den Pflegekräften auch vertreten. Spezielle Ausbildungen für diese vertrauensvolle Position gibt es derzeit nicht. Vielfach werden in der Praxis daher Mitarbeiter/innen mit kaufmännischen oder verwaltungsorientierten Berufsausbildungen als Quereinsteiger am Arbeitsplatz eingearbeitet. Dieser Lehrgang bietet nun allen Einsteigern einen kompakten und praxisnahen Start in die Pflegebranche auf kaufmännischer Ebene.
Der Lehrgang wird von drei Dozenten mit umfangreicher Erfahrung in der Pflege durchgeführt, die als Geschäftsführer, Verwaltungsleiter und Berater alle Facetten der täglichen Verwaltungsarbeit in der Pflege beherrschen.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Modul 1: Leistungs- und Vertragswesen
Rechtsgrundlagen des SGB V und SGB XI
Vertragswesen (Versorgungsverträge, Rahmenverträge)
Antragswesen (Pflegekassen, Sozialhilfeträger u.a.)
Verwaltungssoftware in der Pflege
Heimplatz – Finanzierung
Leistungserfassung und Leistungsabrechnung
Abrechnungswesen
• Modul 2: Kundenorientierte Kommunikation
Pflege als moderner Dienstleister (Der Kunde in der Pflege!)
Umgang mit Menschen in besonderen Lebenslagen
wertschätzende- einfühlende Kommunikation
Kommunikation mit unterschiedlichen Berufsgruppen im
Arbeitsbereich Pflege
Beschwerdemanagement
• Modul 3: Arbeitsorganisation
Zeitmanagement
Arbeitsplatzorganisation
Personaleinsatzplanung

Abschluss:
Interner Test, IHK-Zertifikat.
Voraussetzungen sind 80% Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Abschlusstest.

Zielgruppe:
Verwaltungskräfte in der Pflege

Teilnehmer:
max. 14 Personen

Referent:
Gisela Kiehne, Beratung Qualitätsmanagement, Beraterin für ambulante und stationäre Einrichtungen der Altenhilfe/ Pflegemanagement und für Qualitätsmanagement, QB, Auditorin und Personaltrainerin

Entgelt:
950,00 €
für 52 Unterrichtsstunden

Termin:
09.04. – 16.05.2018
Mo und 2x Mi 09:00-16:30 Uhr, letzter Tag 09:00-12:15Uhr
(kein Unterricht in den Schulferien NRW)

Kenn-Nr.:
C008-ID118

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821-487
FAX: 0203 285349-487

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 950,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner