Umsatzsteuer kompakt

1. Halbjahr 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 230,00 €

Fast jeder Geschäftsvorfall berührt das Umsatzsteuerrecht. Alle am täglichen Geschäftsleben Beteiligten benötigen daher eine höhere Vertrautheit mit der Umsatzsteuer als mit anderen Steuerarten.

Die Teilnehmer/-innen erhalten eine kompakte Einführung in das (deutsche) Umsatzsteuerrecht, ohne dass steuerliche oder betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse vorausgesetzt werden und können die Inhalte in der Praxis anwenden.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Einführung, Grundlagen, Begriffe
• Das Wesen der Umsatzsteuer
• Die umsatzsteuerliche Unternehmereigenschaft
• Die Umsatzbesteuerung von Lieferungen und Leistungen
- Inland
- Innergemeinschaft (EU)
- Drittland
• Unentgeltliche Wertabgaben
• Steuerbefreiung von Umsätzen
• Umsatzsteuer-Voranmeldung und Jahreserklärung
• Vorsteuerabzug
• Pflichtangaben auf Rechnungen
• Kleinunternehmerregelung
• Erfassung der Umsatzsteuer in der Buchführung

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Berufsanfänger/-innen, Gründer/-innen, Auszubildende, Nichtfachleute, die sich einen Überblick verschaffen möchten

Teilnehmer:
max. 14 Personen

Referent:
Klaus Walter, Dipl.-Betriebswirt

Entgelt:
230,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
1. Halbjahr 2018

Kenn-Nr.:
B003-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821 487
FAX: 0203 285349 487

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner