Telefontraining für Auszubildende und Berufseinsteiger

Freitag, 6. Oktober 2017

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 230,00 €

Das Telefon ist die hörbare Visitenkarte des Unternehmens. Auszubildende sowie Neueinsteiger lernen in diesem Seminar, mit dem Telefon als Kommunikationsinstrument professionell umzugehen. Sie erarbeiten Ihr individuelles Telefonskript für einen gewinnenden Telefonauftritt.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Die Telekommunikation
- Die verschiedenen Gesprächsarten
• Grundlagen der Kommunikation
- Ebenen der Kommunikation
- Selbstmord- und Reizwörter
- Fragetechniken
- Argumentationstechnik
- Richtige Formulierungen am Telefon
• Die persönliche Visitenkarte am Telefon: Stimme, Wortwahl und Sprechweise
- Stimme
- Die Wortwahl
- 10 Grundegeln für die richtige Sprechweise am Telefon
• Auf den Punkt gebracht: Telefonregeln
• Telefontraining - praktische Übungen am Telefontrainer
• Verhalten in schwierigen Gesprächssituationen
• Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
• Die Organisation der Telefonarbeit
• Das Telefon als Serviceschnittstelle

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Auszubildende und Neueinsteiger.

Teilnehmer:
max. 14 Personen

Referent:
Regine Woywod, Kommunikationstrainerin

Entgelt:
230,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
06.10.2017
Fr 09:00 - 16:30 Uhr

Kenn-Nr.:
M031-ID417

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer,
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 230,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner