Strategische/r Chinamanager/-in (IHK)

2. Halbjahr 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 1.390,00 €

Duisburg befindet sich auf dem Weg für China das zu werden, was Düsseldorf für Japan bereits heute ist. Unternehmen und Institutionen in der Region bietet sich daher die Chance, chinesische Kunden, Geschäfts- und Kooperationspartner oder Mitarbeitende zu gewinnen und ihre Unternehmung somit weiterzuentwickeln.
Aufgrund der starken Unterschiede zwischen dem chinesischen und dem deutschen Kulturraum ist eine gezielte Vorbereitung auf das Geschäft mit oder für Chinesen erforderlich, um den Erfolg einer solchen Unternehmensentwicklung auf verschiedenen Ebenen zu gewährleisten.

Der Zertifikatslehrgang: Strategischer Chinamanager vermittelt das notwendige Wissen, um zielführende Strategien zur Ausrichtung der geschäftlichen Aktivitäten auf die chinesische Zielgruppe auszuarbeiten und umzusetzen. Im Rahmen des Lehrgangs werden Konzepte nach individuellem Bedarf erstellt.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Ziel- und Ressourcenanalyse, Strategie- und Konzeptentwicklung
• International Business Development
• Erwartungen chinesischer und deutscher Akteure
• Grundlagen Landeskunde, Geschichte, Politik und Wirtschaft der VR China
• Interkulturelle Besonderheiten bei der Kommunikation, Personalgewinnung und -führung, Verhandlungsführung, Projektmanagament, Zusammenarbeit
• Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Kulturräumen
• Chancen der interkulturellen Zusammenarbeit
• Interkulturelles Marketing
• Geschäftsanbahnung und -aufbau mit chinesischen Partnern
• Handlungsempfehlungen für verschiedene Geschäftssituationen mit chinesischen Akteuren

Abschluss:
Interner schriftl. Test, IHK-Zertifikat. Voraussetzungen sind 80% Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest.

Zielgruppe:
Akteure, die ihr Geschäft auf chinesische Kunden und Mitarbeitende ausrichten sowie die Geschäfts- und Kooperationspartner aus dem chinesischen Kulturraum gewinnen möchten.

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Stefanie Liliane Meyer, Dipl.-Region.-Wiss. Ostasien, Unternehmensberaterin Business Development und Cultural Diversity Management

Entgelt:
1390,00 €
für 50 Unterrichtsstunden

Termin:
2. Halbjahr 2018

Kenn-Nr.:
C104-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821 487
FAX: 0203 285349 487

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner