Mitarbeitergespräche zielorientiert führen - Aufbauworkshop

Dienstag, 17. Oktober 2017

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 240,00 €

Das Führen von Kritikgesprächen stellt Führungskräfte immer wieder vor eine große Herausforderung. Fehler, die häufiger auftreten, Unzuverlässigkeiten, Konflikte unter den Mitarbeitern, Demotivation müssen angesprochen werden.
Entscheidend ist hier, durch eine konstruktive Gesprächsführung Lösungen zu finden und Vereinbarungen zu treffen, auf die sich Mitarbeiter und Vorgesetzter verständigen können.
Die Teilnehmer erkennen ihre kommunikativen Stärken und wenden diese anhand praktischer Beispiele im Workshop an.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Selbstbild
– Fremdbild in der Kommunikation
• Fallbeispiele aus dem betrieblichen Alltag, z.B.:
Kritikgespräch bei
- Verhaltensauffälligkeiten
- Leistungsabfall
- Nichteinhalten von Vereinbarungen
- Konflikten
• Themen aus dem Teilnehmerkreis

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, Teamleiter, Abteilungsleiter.

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Jörg Buschfeld, Handelsfachwirt

Entgelt:
240,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
17.10.2017
Di. 09.00-16.30 Uhr

Kenn-Nr.:
P072-ID217

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821 487
FAX: 0203 285349 487

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 240,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner