Kommunikationsführerschein für Auszubildende - Der erfolgreiche Auftritt beim Kunden

1. Halbjahr 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 230,00 €

Kundenorientierte wertschätzende Kommunikation ist der Erfolgsfaktor bei der Kundengewinnung und der Kundenbindung, doch wie geht das genau? Was gilt es zu berücksichtigen? Was sollte man lassen und was sollte man immer tun? Wie geht man mit schwierigen Gesprächssituationen und kritischen Kunden um? Wie gelingt der höfliche und gepflegte Auftritt beim Kunden?

In diesem Seminar lernen die Auszubildenden eine klare Zielsetzung, die richtigen rhetorischen Mittel der Kundenorientierten Kommunikation, lösungsorientierte Fragetechniken, den Einsatz einer effektiven erfolgreichen Körpersprache, genauso wie Strategien Im Bezug auf überzeugende Werte und Glaubenssätze. Ihr AZUBI ist die Visitenkarte ihres Unternehmens.

Ziele:

• Auszubildende und jüngere Mitarbeiter erlernen frühzeitig eine von höflichem Respekt und Souveränität geprägte Kommunikation
• Der sichere Auftritt in Wortwahl und Köpersprache beim Kunden wird selbstverständlich
• Lehrlinge erleben den ersten Kundenkontakt stressfrei, als positiven souveränen Einstieg
• Besondere und schwierige Kunden werden als Chance und nicht als Krise verstanden
• Reklamationen werden nicht persönlich genommen, sondern als Möglichkeit des Wachstums
• Auszubildende erlernen Verständnis für die Situation, die Gefühle und die unterschiedlichen Wertvorstellungen ihrer Kunden
• Wertschätzende und Kundenorientierte Kommunikation auch der jüngeren Mitarbeiter ist das Aushängeschild und die Visitenkarte ihres Unternehmens und ermöglicht Ihnen einen weiteren Wettbewerbsvorteil

Das wird Ihnen vermittelt:
•Für den 1. Eindruck gibt es keine 2. Chance
•Der sichere Auftritt bei der Begrüßung
•Die richtige Wortwahl und Körpersprache bei der Begrüßung
•Rein ins Fettnäpfchen oder raus in die Souveränität?
•Ziele setzen und erreichen
•Die Kriterien der erfolgreichen Zielsetzung
•Kunden brauchen Information
•Information über die Repräsentationssysteme
•Emotional oder sachlich, auf welchem Ohr hört der Kunde und wie gehe ich damit um?
•Lösungsorientierte Fragetechniken einsetzen
•Kundenwünsche > richtig zuhören ist die halbe Lösung
•Die Körpersprache besonderer Kunden erkennen und gekonnt darauf reagieren
•Selbstsicherheit in der Köpersprache
•Umgang mit schwierigen Kunden und Kritik
•Verständnis für die Werte, Überzeugungen und die Ansprüche des Kunden
•Kritik als Chance
•Wie der Kritiker etwas Gutes tun möchte
•Empathie bewusst herstellen

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Auszubildende.

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Karin Pätze, NLP-Lehrtrainer

Entgelt:
230,00 €
für 16 Unterrichtsstunden

Termin:
1. Halbjahr 2018

Kenn-Nr.:
V031-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24,  47051 Duisburg

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner