Importe effizient gestalten

Freitag, 27. April 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 240,00 €

Überlassen Sie den Erfolg Ihrer Importgeschäfte nicht dem Zufall. Erfahren Sie an nur einem Tag, wie Sie Importprozesse effizient und vorteilhaft gestalten können. In diesem Seminar wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie Haftungsrisiken sowie Zollfehler vermeiden können. Sie erhalten ein kompaktes Grundlagenwissen und lernen praktische Maßnahmen kennen, um kostengünstig Ihre Importabwicklung zu organisieren.

Das wird Ihnen vermittelt:
"• Anbahnung von Außenhandelsgeschäften
• Überblick Außenwirtschaftsrecht
• Importabwicklung
• Zollverfahren beim Import
• Eintarifierung von Waren
• Zollwertberechnung und INCOTERMS
• Warenursprung und Präferenzen bei der Einfuhr
• Optimierung von Importprozessen
"

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die im grenzüberschreitenden Warenverkehr tätig sind

Teilnehmer:
max. 14 Personen

Referent:
Sonja Ruland, Wirtschaftspädagogin, Dipl. Handelslehrerin

Entgelt:
240,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
27.04.2018
Fr 09.00-16.30 Uhr

Kenn-Nr.:
A018-ID118

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821-487
FAX: 0203 285349-487

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 240,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner