Immobilienverwalter/-in (IHK)

2. Halbjahr 2017

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 1.340,00 €

Die komplexen Zusammenhänge des anspruchsvollen Tagesgeschäftes eines Immobilienverwalters werden theoretisch, praxisnah und unter Berücksichtigung der aktuellsten Rechtsprechung aufgezeigt, um den hohen Ansprüchen der Eigentümer zu genügen. Der Lehrgang wendet sich an Berufseinsteiger, die eine Tätigkeit in der Immobilienverwaltung anstreben, Mitarbeiter von Hausverwaltungen, die sich kontinuierlich fortbilden möchten, aber auch an (Mit)eigentümer und Verwaltungsbeiräte, die sich ein kompetentes Fachwissen aneignen wollen.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Eigentum, Grundstücks- und Nachbarrecht
• Grundbuch
• Einführung in das Wohnungseigentumsgesetz
Abgeschlossenheit
Teilungserklärung
• Verwaltung nach dem Wohnungseigentumsgesetz
Die Organe einer Eigentümergemeinschaft
- Verwalter
- Verwaltungsbeirat
- Eigentümerversammlung
Wirtschaftsplan
Abrechnung
Tagesgeschäft
• Verwaltung von Mietwohnungen
Vertragsparteien
Mieterrechte und –pflichten
Mietminderung
Mietvertrag
Hausordnung
Mieterhöhungen (Mietspiegel, Modernisierung, Index, Staffel)
Preisgebundener Wohnungsbau, Kostenmiete
Kaution
Vertragsende, Schönheitsreparaturen
• Versicherungen
Haftpflichtversicherungen
Gebäudeversicherungen
• Haustechnik, Hausreinigung, Hausmeister
• Präsentation eines Hausverwaltungsprogramms

Abschluss:
Interner Test, IHK-Zertifikat.
Voraussetzungen sind 80% Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Abschlusstest.

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die eine Tätigkeit in der Immobilienverwaltung anstreben oder aufnehmen oder ihre Kenntnisse aktualisieren und vertiefen möchten.

Teilnehmer:
max. 16 Personen

Referent:
Axel Peter Lehmann, Dipl.-Betriebswirt

Entgelt:
1340,00 €
für 100 Unterrichtsstunden

Termin:

2. Halbjahr 2017

Kenn-Nr.:
Y002-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner