Immobilienmakler/-in (IHK)

2. Halbjahr 2017

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 1.250,00 €

Dieser Lehrgang führt die Teilnehmer zu einem systematischen, praxisnahen Einstieg in das Kerngeschäft der Immobilienwirtschaft und die Maklertätigkeit.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Zulassungsvoraussetzungen des Maklers
- Antragsverfahren auf Erlaubnis der Gewerbetätigkeit gem. § 34c GewO.
- Pflichten des Maklers nach der Makler- und Bauträgerverordnung und nach dem
- Wohnungsvermittlungsgesetz
• Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken nach der neuen Immobilien-
Werttabelle, Vergleichswert-, Sachwert- und Ertragswertverfahren, Preisspiegel
• Grundstückskaufvertragsrecht
Grundbuch / Aufbau eines Grundstückkaufvertrages / Die Phase bis zur Beurkundung / Erbbaurecht und Bauträgervertragsrecht
• Finanzierung / öffentliche Förderung
- Beratung und Vermittlung von Objekten / finanziellen Mitteln, Arten der öffentlichen Förderung
• Steuerwesen und Steuerrecht
- Steuerliche Anschaffungs- und Herstellungskosten, Kaufpreisaufteilung für die Berechnung der
- Abschreibung, Abschreibungsarten, Einkommensteuer
- Besonderheiten von Immobilien für Eigennutzer und Kapitalanleger
• Öffentliches und privates Baurecht sowie WEG-Recht für den Immobilienmakler
• Büroorganisation / Personalwesen, Aufteilung Innen- und Außendienst
• Marketing - Erfolgspotential für Makler
- Marktforschung, Marketing-Mix, Festlegung der Unternehmenstätigkeit
• Immobilienmakler- und Wettbewerbsrecht
- Das außer- oder gerichtliche Wettbewerbsverfahren, Abmahnung, Unterlassungserklärung usw. UWG, PAngV, Wirksamer Maklervertrag und
Provisionsanspruch, Doppeltätigkeit, Haftung
• Die Auftragsakquisition und der Profi-Vertrieb
- Neukundengewinnung leicht gemacht / Vertriebsstrategien, Werbung, Exposé, Verkaufsverhandlungen, Rechnungsstellung
• EDV-Einsatz und Internetauftritt
- Maklersoft- und -hardware, das Internet und der Immobilienmarkt, Homepage

Abschluss:
Interner Test, IHK-Zertifikat. Voraussetzungen sind 80% Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Abschlusstest.

Zielgruppe:
Neueinsteiger, Immobilienmakler, Architekten, Bauträger, Anlageberater,
Bank- und Versicherungsfachkräfte, Hausverwalter.

Teilnehmer:
max. 20 Personen

Referent:
Norbert Moormann, Immobilien, Hausverwaltung

Entgelt:
1250,00 €
für 100 Unterrichtsstunden

Termin:
2. Halbjahr 2017

Kenn-Nr.:
Y009-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer,
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner