Ideenmanager/in (IHK)

2. Halbjahr 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 1.950,00 €

Modernes Ideenmanagement wird in immer mehr Unternehmen und Verwaltungen als strategisches Werkzeug mit wirtschaftlichem Potenzial und als mitarbeiterorientiertes Führungsinstrument genutzt. Es fördert den wirtschaftlichen Erfolg sowohl in Konzernen als auch in mittelständischen Betrieben und führt zu einem innovativen Klima.
Was steckt hinter einem professionellen Ideenmanagement? Wie können Unternehmensführung Prozesse, Produkte, Produktion und Innovationsfähigkeit verbessert werden, damit Unternehmen für die Zukunft erfolgreich aufgestellt sind?
Der Zertifikatslehrgang Ideenmanager/-in (IHK) vermittelt praxisnah und kompakt in fünf Modulen und in enger Anlehnung an aktuelle Entwicklungen das entscheidende Wissen zur erfolgreichen Integration eines Ideenmanagements.

Das wird Ihnen vermittelt:
Grundlagen - Modelle - Rahmenbedingungen
• Historie Ideenmanagement (IDM)
• Ziele des IDM
• Rahmen und Merkmale des IDM
• Interne Einbindung
• Rechtlicher Rahmen
Aufgaben – Kompetenzen – Selbstverständnis
• Aufgaben des Ideenmanagers im zentralen, dezentralen und Hybrid-Modell
• Kompetenzmodelle
• Europäischer und deutscher Qualifizierungsrahmen
• Motivation und Selbstreflexion
• Umgang mit Konfliktsituationen
• IDM-Netzwerke
Kreativitätsmanagement
• Definition, Intention und Unterteilung des Kreativitätsmanagements
• Der kreative Prozess
• Die kreative Persönlichkeit
• Das kreative Panorama
Ausgewählte Werkzeuge im Ideenmanagement-Prozess
• Struktur der kontinuierlichen Verbesserung
• Alltägliche Verbesserung am Arbeitsplatz
• Werkzeuge aus dem Qualitätsmanagement
• Controlling der Ideen
• Controlling des Ideenmanagements
Kommunikation und Marketing
• Marketing
• Kommunikation
• Integrierte und multimediale Kommunikation im IDM
• Media Mix
• Social (Media) Idea Management

Abschluss:
Interner Test, IHK-Zertifikat.
Voraussetzungen sind 80 % Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest, der in Form einer Hausarbeit 1 Monat nach Kursende abgegeben werden muss.

Zielgruppe:
Führungskräfte aller Ebenen, Fachkräfte sowie Betriebs- und Personalräte, die sich mit dem Thema Ideen- und Innovationsmanagement beschäftigen möchten bzw. dieses im Unternehmen etablieren sollen.

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Christiane Kersting, Diplom-Ideenmanagerin, Facilitatorin, Geschäftsführerin

Gerdy Schmidt-Meuter, Ideen- und Innovationsmanagerin, Facilitatorin und Beraterin

Michael Kierdorf, Six Sigma Master Black Belt, KVP-Experte und Coach

Entgelt:
1950,00 €
für 60 Unterrichtsstunden

Termin:
2. Halbjahr 2018

Kenn-Nr.:
C018-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner