Einwand ohne Aufwand - Reaktionsschnell im Verkaufsgespräch

Mittwoch, 14. März 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 240,00 €

Die AHA-Methode wird Ihre persönliche Argumentations- und Überzeugungskraft steigern. Durch Ihre eigene Gesprächsaktivität führen Sie Gespräche immer häufiger erfolgreich aus Ein- und Vorwandsituationen heraus. Sie werden reaktionsschneller und schlagfertiger auf Ihre Gesprächspartner wirken und entsprechend auftreten. Das fördert eine gleichberechtigte Gesprächsatmosphäre.
Im Vordergrund stehen praxisnahe Übungen, welche die Gesprächskompetenz und -effektivität für Beratungssituationen mit Konfliktpotenzial verbessern und weiterentwickeln. Durch die direkte praktische Anwendung finden sie schnell Umsetzung in der alltäglichen Verkaufspraxis.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Einstieg und Bedarfsanalyse: Die richtigen Informationen erhalten
• Die persönliche Ebene, oder der kleinste gemeinsame Nenner
• Den Kunden zum Reden bringen: Fragen und Apelle richtig einsetzen
• Dem Kunden beim Entscheiden helfen: Hinterfragen, Zusammenfassen, Wiederholen
Angebots- und Abschlussphase: So schmeckt der Köder dem Fisch
• Einwandbehandlung mit der AHA-Methode. Verkaufen fängt nicht an, wenn Kunden NEIN sagen
• Nutzenargumentation, oder persönliche Vorteile kundisch vermitteln
• Den Abschluss richtig vorbereiten und den Sack zumachen
Special: Interaktives Webinar
• Erfahrungsaustausch und Best Practices
• Gemeinsames Lösen kniffliger Gesprächssituationen
• Selbstcheck Einwandbehandlung und Konfliktsituation

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Mitarbeiter mit vertrieblicher Tätigkeit im Einzelhandel, Direktvertrieb

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Frank Ali, Trainer und Berater in Verkauf, Vertrieb, Kommunikation und Teamentwicklung

Entgelt:
240,00 €
für 10 Unterrichtsstunden

Termin:
14.03.2018
Mi 09.00-16.30 Uhr

Kenn-Nr.:
M060-ID118

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821-487
FAX: 0203 285349-487

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 240,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner