Die moderne Einkaufsorganisation - Hochleistungseinkauf (IHK)

1. Halbjahr 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 1.689,00 €

Wie wird aus einer abwicklungsorientierten Einkaufsabteilung ein moderner Hochleistungseinkauf? Was sind konkret die Aufgaben, Instrumente, Prozesse und Strategien, die eine Einkaufsorganisation nachhaltig erfolgreich machen?

Mit dem Zertifikatslehrgang lernen die Teilnehmer die Potentiale des Einkaufs zu erkennen. Durch die im Lehrgang erlernte, konsequente und richtige Einbindung der Beschaffung in die Produktentstehung erreichen Sie in Ihren Arbeitsprozessen signifikante Optimierungen.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Einkauf gestern, heute und morgen
Der Einkauf heute und morgen
Der Einkauf als proaktiver Partner
• Steigerung der Wertbeiträge und Einkaufsstrategien
Instrumente zur Steigerung der Wertbeiträge
Werttreiber und Hebel des strategisch ausgerichteten Einkaufs
Aufbau von agilen Strukturen und Kompetenzen
• Bedarfsanalyse, Warengruppenstrategie und Risk-Management
Problem- und Bedarfsanalyse im Einkauf
Entwicklung einer Warengruppenstrategie (WSG)
Risiko- und Lieferantenmanagement

Abschluss:
Interner Test, IHK-Zertifikat. Voraussetzungen sind 80% Anwesenheit sowie ein erfolgreich abgeschlossener Abschlusstest.

Zielgruppe:
Erfahrene Einkäufer, Führungskräfte im Einkauf sowie Mitglieder der Geschäftsleitung mit Verantwortung für das Einkaufsergebnis.

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Rainer Lorenz, Einkäufer im Konzerneinkauf

Entgelt:
1689,00 €
für 76 Unterrichtsstunden

Termin:
1. Halbjahr 2018



































Kenn-Nr.:
E027-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner