Die Mieterhöhung - rechtswirksam handeln

Montag, 13. November 2017

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 240,00 €

Eine der schwierigsten Aufgaben für den Vermieter ist die wirksame Durchführung einer Mieterhöhung. Sie bereitet keine Probleme, wenn sich der Mieter einverstanden zeigt. Dennoch zeigen sich viele Hürden, wenn der Mieter nicht einverstanden ist und das Gericht über die Wirksamkeit einer Mieterhöhung entscheiden muss. Das hier beschriebene Seminar behandelt ausführlich an zahlreichen Beispielen, auf welche Arten eine Mieterhöhung im Wohn- und im Gewerberaummietverhältnis durchgeführt werden kann und wie ein Vermieter dies rechtswirksam umsetzen kann. Die aktuelle Rechtsprechung ist jeweils berücksichtigt, für Rückfragen der Teilnehmer ist ausreichend Zeit vorgesehen.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Staffelmiete
• Indexmiete
• Ortsübliche Vergleichsmiete
• Mieterhöhung nach Modernisierung
• Erhöhungsschreiben
• Ankündigung der Modernisierungsmaßnahme
• Mietpreisbremse
• Durchsetzung der Mieterhöhung vor Gericht

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Vermieter von eigenen oder fremden Immobilien mit wenig oder gar keiner rechtlichen Ausbildung.

Teilnehmer:
max. 20 Personen

Referent:
Arpád Farkas, Rechtsanwalt

Entgelt:
240,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
13.11.2017
Mo. 09.00-17.00 Uhr

Kenn-Nr.:
Y051-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821 487
FAX: 0203 285349 487

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 240,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner