Die Incoterms<sup>®</sup> 2010 - Der optimale Einsatz im internationalen Warenverkehr

Dienstag, 10. April 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 240,00 €

Die internationalen Lieferbedingungen Incoterms® sind seit vielen Jahren fester Bestandteil für Angebote und Vertragsabschlüsse im internationalen Geschäftsverkehr. Sie beeinflussen entscheidend die Kalkulation eines internationalen Warengeschäfts. Geregelt werden unter anderem die Verteilung der Lieferkosten und Risiken sowie die Versicherungsanforderungen an die Partner des Kaufvertrages. Die Incoterms® 2010 wurden von der ICC (Internationalen Handelskammer Paris) überarbeitet und den heutigen Anforderungen der Globalisierung angepasst. Sie traten am 1. Januar 2011 in Kraft. Die Teilnehmer/-innen erhalten mit dem Seminar einen ausführlichen Überblick zur Gesamtkonzeption der Incoterms® 2010. Sie diskutieren an Fallbeispielen die Veränderungen bei einzelnen Klauseln und die daraus resultierenden Auswirkungen auf das Vertragsgefüge und die Kosten- und Pflichtenverteilung im internationalen Warenverkehr.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Die Bedeutung der Incoterms® im Geschäftsverkehr
• Vereinbarung der Lieferbedingungen
• Abgrenzung zu anderen, im Wirtschaftsverkehr verwendeten Klauseln
• Einbindung der Incoterms® in einen Vertrag
· Wie kommen sie zur Geltung?
· Auswirkung auf die Logistikverträge
· Auswirkung auf die Transportversicherung
• Die durch Incoterms® definierten Vertragspunkte
· Welche Regelungen sind genannt?
· Aufbau der Regelungen im Einzelnen
• Welche Incoterms® sind für welche Transportart geeignet?
· Terms für alle Transportarten
· Terms für multimodalen Transport
· Terms für See- und Binnenschifffahrtstransporte
• Die Incoterms® 2010 im Einzelnen
• Beispiele aus der Praxis
• Beantwortung individueller Fragen und Diskussion

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen strategischer und operativer Einkauf, Vertrieb, Transportabwicklung und
Controlling

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Thomas Bäumerich, Diplom-Kaufmann, durch die ICC Deutschland akkreditierter Incoterms® 2010 Trainer

Entgelt:
240,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
10.04.2018
Di 09.00-16.30 Uhr

Kenn-Nr.:
A039-ID118

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821-487
FAX: 0203 285349-487

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 240,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner