Das Einkäufer-Basistraining - Die Werthebel des Einkaufs kennen und bewusst einsetzen!

2. Halbjahr 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 420,00 €

Der Einkauf wird täglich mit dem innerbetrieblichen Stress sowie generellem Beschaffungs- und Termindruck konfrontiert. Es kommt daher darauf an, dass die Einkäufer sicher sind, welche Hebel anzusetzen sind, um die Beschaffung erfolgreich zu gestalten.

Im Basistraining erfahren Sie Wissenswertes von der Analyse der zu beschaffenden Leistungen, Services und Kosten, über die Verhandlungsführung sowie praxisbewährte Verfahren zur Auswahl und Bewertung beim Lieferanten. Sie lernen den Aufbau strategischer Partnerschaften kennen und erhalten klaren Überblick über Ihre Handlungsmöglichkeiten. Zudem werden Ihnen konkrete Prozessschritte und erfolgserprobte Methoden aufgezeigt, die zur Bewältigung der beruflichen Herausforderungen im Einkauf notwendig sind.

Das Seminar findet in einer abwechslungsreichen und interaktiven Form statt, in der aktuelle Problem- und Aufgabenstellungen (aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer) bei Bedarf gerne reflektiert werden.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Die Instrumente des Einkaufs als aktiver Wertschöpfungstreiber im Unternehmen
• Die Grundlagen für eine erfolgreiche Einkaufsarbeit
• Die Anwendung von Kennzahlen zur Beurteilung von Lieferanten
• Die Durchführung von Angebotspreisvergleichsrechnung
• Der Prozess vom Beschaffungsauftrag zum Verhandlungsergebnis
• Die Entscheidungskriterien für eine erfolgreiche Lieferantenauswahl
• Die eindimensionalen und mehrdimensionalen Lieferantenbewertungsverfahren
• Das richtige Verhalten bei Preiserhöhungen
• Tipps und Kniffe für die Verhandlungsdurchführung

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Junior Einkäufer, Projektleiter und Ingenieure mit Einkaufsfunktionen bzw. Verantwortung für die Beschaffung.

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Rainer Lorenz, Einkäufer im Konzerneinkauf

Entgelt:
420,00 €
für 16 Unterrichtsstunden

Termin:
2. Halbjahr 2018

Kenn-Nr.:
E028-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer,

Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821 487
FAX: 0203 285349 487

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner