Controlling (IHK)

2. Halbjahr 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Entgelt: 995,00 €

Controlling ist zum unverzichtbaren Führungsinstrument geworden. Der Mitarbeiter im Controlling entlastet und unterstützt nicht nur den Controller in seiner täglichen Arbeit, sondern er bereitet unternehmerische Entscheidungen durch das Aufbereiten von Zahlenmaterial, das Anfertigen von Statistiken und deren Präsentation vor.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Voraussetzungen für Controlling im Unternehmen
• Organisation und Gestaltung des Controlling
• Ziele und Aufgaben des Controlling
• Controlling als Instrument zur Systemkoordination
• Controlling - System von Planung, Steuerung und Kontrolle
• Überblick zur Kosten- und Leistungsrechnung als wichtiger Informationsgeber des Controlling
- Gliederung der Kosten- und Leistungsrechnung
- Gegenstand und Zweck der Kosten- und Leistungsrechnung
• Ausgewählte Controlling-Instrumente
• Funktionales Controlling
• Wichtige Hinweise zur Kommunikation und Moderation
• Wichtige Hinweise zum Berichtswesen und Informationsmanagement

Abschluss:
Interner Test, IHK-Zertifikat.
Voraussetzungen sind 80% Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme an der Projektarbeit und deren Präsentation.

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die sich für Controllingaufgaben qualifizieren möchten, die im Controlling arbeiten oder eingesetzt werden sollen.

Teilnehmer:
max. 10 Personen

Referent:
Klaus Walter, Dipl.-Betriebswirt

Entgelt:
995,00 €
für 52 Unterrichtsstunden

Termin:
2. Halbjahr 2018

Kein Unterricht in den Schulferien.

Kenn-Nr.:
B052-ID117

Veranstaltungsort:
Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821 487
FAX: 0203 285349 487

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner