Buchführung - Grundstufe (IHK)

2. Halbjahr 2017

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 555,00 €

Der Lehrgang richtet sich an Interessenten, die Buchführung von Grund auf erlernen oder ihr Wissen komplett auffrischen möchten.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen
• Inventur, Inventar, Bilanz
• Buchen auf Bestands- und Erfolgskonten
• Kontenrahmen, Kontenplan
• Umsatzsteuer beim Ein- und Verkauf
• Buchen von Gutschriften, Boni, Skonti
• Abschreibung abnutzbarer Anlagegüter
• Privatentnahmen, Privateinlagen
• Jahresabschluss mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
• Personalbuchführung im Überblick
• Besonderheiten der doppelten Buchführung

Abschluss:
Interner Test, IHK-Zertifikat.
Voraussetzungen sind 80% Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Abschlusstest.

Zielgruppe:
Existenzgründer, Mitarbeiter in kleinen und mittleren Betrieben, Prüfungskandidaten mit geringen Buchführungskenntnissen.

Teilnehmer:
max. 20 Personen

Referent:
Maggie Thies, Sparkassenbetriebswirtin

Entgelt:
555,00 €
für 50 Unterrichtsstunden

Termin:

2. Halbjahr 2017

Kenn-Nr.:
B005-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer,
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner