Azubitraining: Deutsch und Schriftverkehr - Wer nicht richtig kommunizieren kann...verliert

1. Halbjahr 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 160,00 €

Die Beherrschung der deutschen Sprache wird bei der Vergabe von Ausbildungsplätzen vorausgesetzt, sie ist die Eintrittskarte, die personenbezogene Visitenkarte.
Oft werden Schwächen gar nicht wahrgenommen oder sind so erheblich, dass potentielle Bewerber/-innen abgelehnt werden oder der Abschluss gefährdet ist - hier soll Abhilfe geschaffen werden.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Sicherer Umgang mit der Syntax (Satzlehre)
• Stolpersteine der Rechtschreibung
• Interpunktion
• Der Geschäftsbrief
• Die E-Mail/Mail

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Auszubildende, Schulabgänger, Lehrstellensuchende.

Teilnehmer:
max. 16 Personen

Referent:
Reinhold Gerigk, erfahrener Dozent, Germanist und Pädagoge

Entgelt:
160,00 €
für 15 Unterrichtsstunden

Termin:
1. Halbjahr 2018

Kenn-Nr.:
V029-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner