Außenwirtschafts- und Exportmanager/-in (IHK)

10.04. – 13.06.2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 1.279,00 €

Die Bedeutung der strategischen Planung und des professionellen Managements im Auslandsgeschäft hat in den letzten Jahren stark zugenommen. In unserem Zertifikatslehrgang Außenwirtschaft- und Exportmanager (IHK) erwerben Sie erfolgsorientierte Kenntnisse im Exportgeschäft und schaffen die Basis dafür, wie Warenlieferungen effizient ausländische Zielorte und Empfänger erreichen. Ihnen werden die elementaren Kenntnisse der Planung, Organisation und Durchführung von Exportgeschäften aufgezeigt. Zudem werden Sie in der Lage sein, die Grundlagen von internationalen Geschäftsfeldern, den sicheren Umgang mit Exportpapieren, Zahlungsbedingungen und zollrechtlichen Bestimmungen, sowie Erklärungs- und Meldepflichten zu erarbeiten.
Sie werden somit Teil einer zielgerichteten Supply Chain.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Außenhandelsgeschäfte effizient steuern und führen
• Rechtliche Grundlagen des Auslandsgeschäftes
• Exportkontrolle
• Erklärungs- und Meldepflichten
• Verantwortlichkeiten im Unternehmen
• Vergünstigungen im Rahmen der Zollabwicklung
• Incoterms 2010 und Transportmittel
• Grundbegriffe des Zolls
• Ausgewählte Zolldokumente und ihre Bedeutung
• Grundlagen des Außenwirtschaftsrechts und Zollrechts
• Zoll- und Außenwirtschaftsrecht in der Praxis mit Fallbeispielen
• Außenwirtschafts- und Zollprüfungen managen
• Umgang mit Verstößen und Selbstanzeigen

Abschluss:
IHK-Zertifikat: Voraussetzungen sind 80 % Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme an der Abschlussarbeit.

Zielgruppe:
Kaufmännische Angestellte, die bereits in der Außenwirtschaft tätig sind und ihre Exportkompetenz erweitern möchten oder für Firmen, die den Aufbau oder die Expansion einer Exportabteilung anstreben.

Teilnehmer:
max. 16 Personen

Referent:
Janine Lampprecht, Dipl. Wirtschaftsjuristin (FH) M.Sc. Wirtschaftspsychologie
Sonja Ruland, Wirtschaftspädagogin, Dipl. Handelslehrerin,

Entgelt:
1279,00 €
für 59 Unterrichtsstunden

Termin:
10.04. – 13.06.2018
Di 10.04.2018 17:30 – 21:15 Uhr
Di 17.04.2018 17:30 – 21:15 Uhr
Di 24.04.2018 17:30 – 21:15 Uhr
Mi 25.04.2018 17:30 – 21:15 Uhr
Mi 02.05.2018 17:30 – 21:15 Uhr
Di 15.05.2018 17:30 – 21:15 Uhr
Mi 16.05.2018 09:00 – 18:00 Uhr
Di 17.05.2018 09:00 – 17:15 Uhr
Mo 04.06.2018 17:30 – 21:15 Uhr
Mi 13.06.2018 17:30  – 21:15 Uhr

Kenn-Nr.:
E030-ID118

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821-487
FAX: 0203 285349-487

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 1.279,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Maria Kersten
Maria Kersten

Tel. 0203 2821-487

E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de