Ansätze zur Optimierung eines Materiallagers - Verfügbarkeit ohne hohe Bestände sichern

2. Halbjahr 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 420,00 €

Bestände sind kein Selbstzweck. Sie dienen vor allem der Sicherstellung einer unterbrechungsfreien Versorgung. Im traditionellen Denken wurden hohe Bestände mit entsprechend hoher Versorgungssicherheit gleichgesetzt. Dies widerspricht modernen Grundsätzen. Schlanke Organisation, schnelle und sichere Abläufe, sowie durchgängiger Informationsfluss sind die Zauberworte auf dem Weg zum Optimum.

Vor diesem Hintergrund darf ein Materiallager nicht isoliert betrachtet werden. Vielmehr ist die Versorgung des Unternehmens der Schwerpunkt alles Denkens und Handelns. Dies ist nur als funktionsübergreifender und nachhaltiger Ansatz vorstellbar. Die Möglichkeiten gegebener und potentieller Lieferanten sind ebenso zu betrachten.

Die Teilnehmer lernen die unterschiedlichen Optimierungsmöglichkeiten kennen. Prozesse, Kosten, Abläufe und die Zeitbedarfe werden transparent dargestellt.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Aufgaben der Lagerhaltung (Materiallager)
• Lagerplanung und -orgnaisation
• Zeitabläufe als Treiber
• Verpackungslogistik (KLT)
• Wareneingangsprüfung / QSV
• Strategien zur Bestandsoptimierung
• Inventur und Bestandsicherheit
• Kennzahlen und Benchmarking

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Kaufmännische und technische Mitarbeiter aus Disposition, Einkauf und Materiallager, die sich mit Optimierung der Materialversorgung auseinandersetzen oder sich hierauf vorbereiten.

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Heinrich Orths, Einkaufsleiter (international)

Entgelt:
420,00 €
für 16 Unterrichtsstunden

Termin:
2. Halbjahr 2018

Kenn-Nr.:
E035-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner