Anlagenbuchhaltung - Basiswissen für Neueinsteiger

Montag, 26. Februar 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 240,00 €

Ausgehend von den Grundlagen ordnungsgemäßer Buchführung gem. §§ 238 ff. HGB werden die Teilbereiche des Anlagevermögens sowohl nach Handel, als auch nach Steuerrecht systematisch dargestellt.
Neben der rechtssicheren Zugangs- und Folgebewertung der einzelnen Wirtschaftsgüter werden die Teilbereiche des Anlagevermögens durch umfangreiche praktische Beispiele in Übungen und im Anlagegitter dargestellt.

Der Dozent setzt sich seit über 20 Jahren tagtäglich mit der Klärung von Fragen aus den Bereichen des Handels- und des Steuerrechtes auseinander und kann somit abschließende und praktikable, juristisch abgesicherte Lösungswege bei der Verbuchung des Anlagevermögens aufzeigen.

Hinweise:
Um einen größtmöglichen Nutzen aus dem Seminar zu erhalten sind ein aktuelles HGB, ein aktuelles EStG und aktuelle EStH und EStR mitzubringen.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Erfassung des Anlagevermögens
• Bewertung des Anlagevermögens
• Zu- und Abschreibungen des Anlagevermögens
• Grund und Boden
• Gebäude
• Sachanlagen
• Technische Geräte
• Finanzanlagen
• Beteiligungen
• Immaterielle Wirtschaftsgüter (GWG)
• Rechte und Lizenzen
• Zuschussrücklage nach R 6.5 EStR
• Reinvestitionsrücklage nach § 6 b EStG
• Rücklage für Ersatzbeschaffung (RfE) gemäß R 6.6 EStR

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus der Buchhaltung und alle andere Interessenten im kaufmännischen Bereich, die sich in der Anlagenbuchführung einarbeiten bzw. ihr Wissen vertiefen wollen

Teilnehmer:
max. 14 Personen

Referent:
Hartmut Hannen, Bachelor Professional of Technical Management, Bachelor Professional of Accounting, Berater, Dozent, Trainer

Entgelt:
240,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
26.02.2018
Mo. 09.00-16.30 Uhr

Kenn-Nr.:
B017-ID118

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821-487
FAX: 0203 285349-487

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Einverständniserklärung




Entgelt pro Person: 240,00 €
 

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner