Aktive Preisgestaltung - So setzen Sie höhere Verkaufspreise durch!

2. Halbjahr 2018

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 240,00 €

Durch ein aktives und professionelles Preismanagement als entscheidende Stellgröße für höhere Umsätze sowie eine verbesserte Gewinnsituation sind signifikante Ergebnisverbesserungen bis zu 25 % möglich. Die Identifizierung dieser Potenziale wird in der Veranstaltung u.a. an Praxisbeispielen vorgestellt.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über den Prozess des Preismanagements mit den wichtigen Aspekten der Preispsychologie und -strategie. Zudem werden alternative Verfahren der Preiskalkulation zur Ermittlung der Preisuntergrenzen vorgestellt. Die Teilnehmer lernen höhere Preise beim Kunden durchzusetzen und Preisrisiken zu minimieren.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Grundlagen der aktiven Preisgestaltung
• Elemente des Preismanagement-Prozesses
• Preisanalyse - Welche Informationsquellen nutze ich zur Preisbildung?
• Preispsychologie - Wie verhalten sich die Kunden und kann ich das beeinflussen?
• Preisstrategie
- Positionierung
- Formen der Preisvariation
- Möglichkeiten der Preisdifferenzierung
• Preiskalkulation mit kosten- und marktorientierten Verfahren
• Preisdurchsetzung
- Unternehmensinterne Anforderungen
- Rabatt- und Konditionenpolitik
- Vermeidung von Preisrisiken

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Unternehmensleitung, Verantwortliche aus den Bereichen Vertrieb und Marketing, Neu- und Quereinsteiger in das Thema Pricing.

Teilnehmer:
max. 20 Personen

Referent:
Bernd Schulz, Dipl. Ökonom, Business Consult

Entgelt:
240,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
2. Halbjahr 2018

Kenn-Nr.:
M149-ID117

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821 487
FAX: 0203 285349 487

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner