Unternehmensgründung

Existenzgründung

© N-Media-Images - Fotolia.de

Viele Menschen beschäftigen sich mit dem Gedanken, sich selbstständig zu machen. Die Motive dafür sind vielschichtig: Umsetzung einer guten Idee, Unzufriedenheit mit der aktuellen Arbeitssituation, drohende Arbeitslosigkeit oder einfach der Drang, sich selbst zu verwirklichen. Allerdings bietet der Sprung in die Selbstständigkeit nicht nur Chancen sondern auch Risiken und ist an unterschiedliche Voraussetzungen gebunden. Gerade bei den ersten Schritten werden oft Fehler gemacht, die im Nachhinein nur schwer wieder zu beheben sind. Deshalb ist eine gute und sorgfältige Vorbereitung - und das Erstellen eines Unternehmenskonzeptes - das A und O für eine erfolgreiche und dauerhafte Existenzgründung.


Die NIEDERRHEINISCHE IHK hat zu den unterschiedlichsten Themen Informationsbroschüren (auch im Download - Service) zusammengestellt. Sie steht - neben den Gründungsnetzwerk-Partnern - nach vorheriger Terminabsprache für persönliche Konzept-Beratungsgespräche (hierbei sind insbesondere das Existenzgründungskonzept einschl. Lebenslauf, Investitionsplan, Umsatz- und Ertragsvorschau mitzubringen) gern zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Planungsprozess erhalten Sie beim STARTERCENTER NRW in Duisburg und am Niederrhein.

Sie möchten ein Sozialunternehmen / Social Start-Up in Duisburg gründen? Kennen Sie schon das Social Impact Lab Duisburg?

Ihr Ansprechpartner