Überwachung der Ausbildung

Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer ist zuständige Stelle für die Ausbildung in Ausbildungsberufen der Industrie, des Handels und des Dienstleistungsgewerbes in der Stadt Duisburg und den Kreisen Kleve und Wesel. Sie ist durch gesetzlichen Auftrag tätig und berät alle an der Berufsausbildung beteiligte (Ausbildende, Ausbilder, Auszubildende und bei Minderjährigen auch deren Eltern). Außerdem ist sie mit der Überwachung der Berufsausbildung beauftragt. Hierzu gehört neben der Eignungsfeststellung des zukünftigen Ausbildungsbetriebes auch die Prüfung der fachlichen und persönlichen Eignung des Ausbildungspersonals.

Diese Aufgabe erfüllt sie durch Berater. Diese stehen allen an der Ausbildung beteiligten für Fragen zu Themen der beruflichen Bildung zur Verfügung.